Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 Hier klicken HI_PROJECT Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. August 2010
Das kompakte Lehrbuch ,EMDR in der Behandlung psychotraumatischer Belastungssyndrome' von Arne Hofmann, jetzt in der 4. unveränderten Auflage, ist herausragend. Die große praktische Erfahrung des Autors und der Co-Autoren wird in jedem Absatz deutlich. Theorie in wissenschaftlich präziser Dartellung und Praxis stehen in einem guten Verhältnis. Dabei bleibt Hofmann immer verständlich. Die klare didaktische Gliederung und der überzeugende Aufbau machen dies Lehrbuch zu einem absoluten Muss. Der interessierte Laie, der Einsteiger und der fortgeschrittene EMDR-Anwender kommen gleichermaßen auf ihre Kosten. Dieses Standardwerk ist ein guter Begleiter vom Beginn der EMDR-Ausbildung bis zum Zertifikat. Dabei wird auf Überflüssiges und Werbung in eigener Sache immer zugunsten praxisnaher und aktueller Information verzichtet. Ich möchte auf dieses Buch keinesfalls verzichten
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2013
Dieses Buch ist sehr zu empfehlen, wenn man sich mit EMDR und dem zugrundeliegenden Fachwissen bei Traumata insbesondere den Risiken, die während der Therapie auftreten können auseinandersetzt, bzw. auseinandergesetzt hat.
Ich selbst war sehr begeistert, insbesondere, da man sehr detailliert einen Überblick über die Verschiedeen Vorgehensweisen bekommt und zusätzlich immer wieder darauf hingewiesen wird, wann EMDR keinen Sinn macht oder sehr vorsichtig angewendet werden sollte.

Wer sich also in Fachkreisen ob nun als Psychiater/ Psychologe oder Psychotherapeut/in mit EMDR beschäftigt sollte diese Buch unbedingt besitzen!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2011
Leider zu theoretisch-abstrakt; desweiteren sind mir kollegen-ob aerzte oder psychologen-die meinen sie muessten "ihre pfruende" mit jeglichen mitteln behaupten auch durch diskreditierung anderer aeusserst suspekt.als arzt habe ich da schon viele enttaeuchungen mit derartigen selbsternannten "ueberspezialisten" erlebt. es kommt neben dem fachlichen wissen viel mehr auf einen ehrlich empathischen, respektvollen umgang mit dem klienten an,dem solch eine besitzstandwahrende einstellung,von der der autor sich nicht zu befreien mag, fremd ist
11 Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2010
Ich kann der Rezension von Camsterlaird voll und ganz zustimmen: kaum ein Buch ist, was Traumafolgestörungen und die Arbeit mit EMDR angeht, so umfassend und präzise. Hilfreich in und nach der Ausbildung.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. September 2010
Das Buch ist informativ. Wer sich über EMDR informieren möchte, sollte mal was darüber lesen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden