20% Rabatt Hier klicken Duplo studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
23
3,9 von 5 Sternen
Preis:28,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. Juli 2011
Voyages 1 ist ein Lehrbuch, welches laut Amazon-Titel für "Junge Erwachsene" erstellt wurde (im Buch selbst und auf dessen Titel ist übrigens nur von "Erwachsenen" die Rede. Das Buch hebt sich dementsprechend von den standardmäßig verwendeten Lehrbüchen ab. Der Fokus liegt eher auf dem Berufsleben, Reisen und Alltagssituationen. Das Ziel, das Buch insbesondere für junge Erwachsene zu konzipieren, bestimmt dabei häufig Inhalt und Dialoge. Allerdings muss man zugeben, dass die intendierte Wirkung oft verfehlt wird. Wenn Erwachsene versuchen Jugendliche nachzuahmen, wirkt dies eher ulkig.
Davon abgesehen, bietet das Buch aber jede Menge positive Aspekte. Zum einen ist es eines der wenigen Bücher, die durchaus auch für Autodidakten geeignet sind. Das Buch enthält alle benötigten CDs und auch eine Abschrift der Hörtexte. Man ist hier also nicht auf einen Lehrer angewiesen. Zudem sind die Lösungen für die Aufgaben im Lehr- und Übungsteil online gratis verfügbar. Bei offenen Aufgaben sind zumindest Lösungsvorschläge gegeben.

Das Buch selbst ist, wie schon erwähnt, in einen Lehr- und einen Übungsteil gegliedert. Der Lehrteil enthält 12 Lektionen, wobei jede vierte Lektion eine Art Wiederholung ist, die auch Tipps beinhaltet, wie man seinen Lernerfolg erhöhen kann. Diese Wiederholungen sind in Form von Reisen aufbereitet und versetzen den Lernenden in verschiedene Situationen, in denen Konzepte aus den vorhergenden Lektionen angewandt werden müssen. Da Erwachsenenkurse die Kenntnisse deutlich schneller vermitteln müssen, als dies beispielsweise in der Schule der Fall ist, sind die einzelnen Lektionen auch sehr voll gepackt. Jede Seite beinhaltet etwas Neues.
Dies wirkt sich dann auch auf den Übungsteil aus. Zwar gibt es zu jedem Thema eine Übung, jedoch führt die Stoffdichte dazu, dass viele Konzepte recht zügig abgehandelt werden. Vertiefende Übungen wären hier häufig wünschenswert und sinnvoll.
An den Übungsteil schließt sich ein Abschnitt über die im Buch verwendete Grammatik an. Diese Erklärung ist zwar nützlich, jedoch oft recht kurz gehalten. Auf Ausnahmen wird kaum eingegangen. Zudem fehlt eine wirklich übersichtliche Sammlung unregelmäßiger Verben.
Den Schluss bilden zwei Wörterverzeichnisse. Diese sind - sinnvollerweise - zum einen nach Lektionen und zum anderen alphabetisch angeordnet.

Der inhaltliche Aufbau ist meines Erachtens durchaus sinnvoll. Die eingebauten Dialoge wirken nur manchmal hölzern und die Texte sind fast durchweg interessant. Ein Nachteil sind, meines Erachtens, die erzwungenen Gruppenübungen, nach vermutlich wertvollen pädagogischen Methoden. Diese wurden auch von der Kursleiterin meist übersprungen und durch einfachere, aber weniger "kasperisch" angehauchte Übungen ersetzt. Hier wäre weniger mehr.
Zudem merkt man den Hörtexten ganz stark an, dass sie extra für das Lehrbuch eingesprochen sind. Das mag zwar insofern sinnvoll sein, dass dann auch alle den Text komplett verstehen, bereitet aber so gar nicht auf tatsächliche Gespräche, Filme oder sonstige Äußerungen vor.

Den größten Abzug bekommt das Buch aber für die fehlende Übersicht der unregelmäßigen Verben (die enthaltene Übersicht ist nahezu nutzlos!) und die fehlende Lautschrift im alphabetischen Wortverzeichnis. Das geht in einem Anfängerbuch echt gar nicht.

Ansonsten kann ich das Buch aber durchaus empfehlen. Es enthält alles, was man braucht um auf ein gewisses Grundniveau in Französisch zu kommen. Dies gilt auch für Leute, die allein zu Hause lernen möchten, wobei das Buch sein volles Potenzial natürlich nur in einem geleiteten Kurs entfalten kann.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2009
Mit "Voyages 1" arbeite ich mit meinen Studenten am Institut für Fremdsprachen an der Universität. Viele Studierende müssen innerhalb von 4 Semestern das Niveau B1 erreichen und dies mit der UNICERT I Prüfung oder dem DELF B1 belegen. Das Lehrbuch bereitet sehr gut auf die 4 Kompetenzbereiche innerhalb der Stufe A1 vor. Gut strukturiert bietet das Lehrwerk reichlich Stoff zum Üben. Der Vokabeltrainer ist sehr zu empfehlen. Hinzu kommt, dass das Lehrbuch mit dem kompletten Tonmaterial (2 CDs) ausgestattet ist, und sich die separat erhältliche CD erübrigt!
Es ist ganz klar, dass auf dem Niveau A1 noch keine differenzierte Ausdrucksweise verlangt wird. Es geht vielmehr darum, sich in einfachen alltäglichen Situationen korrekt verständigen zu können. Auf dieser Grundlage kann das Niveau A2 und danach das Niveau B1 aufgebaut werden, womit die kommunikativen Kompetenzen ausgebaut und verfeinert werden (siehe Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen [...] ). Wer die geforderten Fähigkeiten tatsächlich beherrscht und über sprachliches Können auf dieser Niveaustufe (A1) verfügt, darf sich glücklich schätzen - und das geht nicht ganz ohne regelmäßiges Üben. "Voyages 1" ist hierfür gut geeignet.
11 Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2014
Nachdem meine Schulfranzösischkenntnisse ca. 30 Jahre zurückliegen, wir aber in letzter Zeit regelmäßig in Frankreich Urlaub machen, musste eine Auffrischung her. Die örtliche VHS empfiehlt dieses Buch zu ihren Kursen. Da ich noch über einige Grundkenntnisse verfüge, werde in an der VHS ins 3.Semester A 1 einsteigen, was im Buch ab Lektion 9 ist. Daher muss ich die ersten Lektionen zu Hause nacharbeiten. Nach anfänglichem Schreck - zu hoch gezielt? - ging es mit dem Buch aber doch ganz gut. Ich habe parallel eine eigene Vokabelliste für die für mich neuen Vokabeln angelegt. Die Grammatik hält sich am Anfang auch in überschaubaren Grenzen, nichts wirklich Schwieriges dabei.

Zum Selbstlernen wirklich praktisch und gut nachvollziehbar - man lernt Standardredewendungen, ohne mit zuviel Grammatik und Varianten verwirrt zu werden. Die Anwendung in der VHS steht noch aus.

+ Die gut strukturierten, alltagstauglichen Wendungen und die kurze Zusammenfassung am Ende jeder Lektion, was man mitgenommen haben sollte.

- Die fehlende Lautumschrift im Vokabelverzeichnis (wird das s oder t am Ende nun mitgesprochen ??).

Insgesamt für A 1 ein gutes und schon recht anspruchsvolles Buch, ohne abzuschrecken.

Einen Nachtrag mache ich gerne, wenn der VHS-Kurs läuft.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2013
Ich habe das Buch als Ergänzung zum Französisch Komplettkurs von Hueber gekauft. Das Komplettkurs von Hueber ist für Autodidakten und Anfänger sehr gut geeignet, die Grammatik kommt aber etwas zu kurz. Darum habe ich mir dieses Buch und Extra Grammatik-Heft bestellt. Es ist sehr schön bebildert und die Grafiken sind ästhetisch gestaltet. Die Lektionen befinden sich am Anfang des Buches, die Texte von der CD (die in die Lektionen integriert sind) am Ende ab S.184, Hilfestellung und Grammatik ab Seite 156, die sehr wenigen Übungen fangen an der Seite 93 an und die Transkription der Hörtexte der Übungen ab Seite 190. So muss man umständlich hin- und her- blättern. Der Einstieg ist senkrecht. Es gibt Anweisungen - nur auf französisch. Die meisten erklären sich zwar von selbst, aber wenn nicht, dann hat man eben Pech gehabt, denn das kleine "Wörterbuch" ganz am Ende führt diese Vokabel erst mal gar nicht. Ich behalte das Buch, denn Französisch Komplettkurs sei Dank, verstehe ich das meiste auch so. Absolute Anfänger und Autodidakten sollten sich entweder einen Lehrer suchen oder ein anderes Buch kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2013
Ich habe es für einen Sprachkurs ohne Vorkenntnisse an der Uni bestellt, da die Dozentin auch mit diesem Buch arbeiten wollte.
Es bringt einem wirklich auf einem einfachen Weg die französische Sprache näher.
Die Audio-CDs, die hinten im Buch sind, sind auch super. Es gibt richtig viele Aufgaben zum Üben und am Ende jedes Kapitels wird gezeigt, was man eigentlich in dem Kapitel gelernt hat. Super zum Wiederholen. Dann gibt es sogar einen Teil im Buch, in dem die Dialoge aus der CD mitlesen kann. Neben den Aufgaben vorne im Buch, gibt es im hinteren Teil noch mehr Übungsaufgaben. Für noch mehr Übungsaufgaben kann man sich für unter 10 Euro das Übungsheft holen (habe ich mir auch noch bestellt) und es ist auch super. Es ist nicht von Anfang an ein hoher Anspruch, aber man muss stetig lernen, damit man in den Lektionen mitkommt.
Was ich auch noch toll fand ist, dass die Vokabeln einmal nach ihrem Auftauchen in den Kapiteln eingeteilt sind und einmal alphabetisch.

Ich hatte mir Französisch lernen viel schwerer vorgestellt.
Aber durch dieses Buch würde ich gerne noch mehr Französisch lernen, weil es wirklich Spaß macht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2013
Ich habe das Buch gekauft um meine französisch Kenntnisse zu erfrischen. Dazu belegte ich zusätzlich einen Kurs bei der VHS und wir haben teilweise mit dem Buch gearbeitet. Auch zum alleine zu Hause Lernen ist das Buch ganz gut, die CD hilft bei der Aussprache und Verständnisübungen. Übung ist ein Muss mit diesem Buch.

Das Buch ist für Anfänger und "Wiederbeginner" zu empfehlen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2012
Das Lehr- und Arbeitsbuch ist sehr systematisch aufgebaut.In kurzer Zeit bekommt man recht viel Basiswissen vermittelt. Für "Fastanfänger" oder für reine Anfänger ist es sehr differenziert gestaltet. Durch die 2 CDS (Übungsteil und Lesetext) ist es möglich, die französische Sprache auch zu Hause zu üben. Kleine Minuspunkt ist, dass teilweise sehr schnell gesprochen wird (was in der Tat auch in Frankreich selbst häufig der Fall ist).Alles in allem ein gutes Lehrwerk für Anfänger.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2013
Ich finde das Buch für Anfänger kaum geeignet, alles steht auf französisch und gleich am Anfang wird viel erwartet als hätte man wirklich viele Vorkänntnisse brauchen müssen.. naja also für Einsteiger ist es nichts. Für Leute, die ihr Französisch auffrischen wollen, dann eher was..
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2011
Habe das Buch komplett durcharbeitet. Ich finde es gut für Anfänger, viele grammatische Erklärungen, viele Übungen, die CD ist nützlich zur Übung der Aussprache.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2014
Kam in einwandfreiem Zustand bei mir an. Die zusätzlichen CDs sind ganz nett zum Lernen.
Soweit ich weiß, wird ab dem nächsten Semester bei uns aber mit der neueren Version des Buches gearbeitet, d.b. für den nächsten Kurs muss ich mir die neuere Version kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden