Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. Januar 2016
Man kommt mit diesem Buch wirklich schnell voran, als problematisch empfinde ich das nicht, Spanisch ist ja nicht die schwerste Sprache.

Der Spaß wird allerdings etwas dadurch getrübt, wie das Vokabel-Thema gehandhabt wird: Pro Übung mindestens 20 neue Vokabeln mag sehr viel sein, die Autoren machen es aber auch unnötig schwer. Die Vokabeln sind in einer Weise im Buch angeordnet, wie sie kaum zu lernen sind - ohne Spalten, ohne klare Struktur. Weiterhin verzichten die Macher auch auf eine vernünftige Vokabelliste oder einen Trainer, irgendetwas das online zu benutzen wäre.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2013
Ich habe dieses Semester einen Spanischkurs für Anfänger an der Uni belegt. Das Buch ist Pflichtlektüre. Wenn man jedoch keinerlei Vorkenntnisse hat ist dieses Buch nicht besonders hilfreich. Texte kann man kaum verstehen, weil so viele neue Vokabeln aufeinmal vorkommen und die Grammatik ist nur ganz kurz erklärt, sodass man sich alles Wichtige aus andern Büchern zusammensuchen muss. Das ist wirklich frustierend. Auch das Arbeitsbuch ist ähnlich, kaum eine Übung ohne Internet oder anderweitige Bücher möglich. Schade...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2014
Wer sich das Buch gekauft hat, wird wohl ebenso wie ich durch die Wahl das Kurses dazu gezwungen worden sein. Ansonsten sollte man auch die Finger davon lassen.
Viele Dinge nerven mich, davon zuallererst die Tatsache, dass das Vokabelverzeichnis hinten nach Lektionen und nicht alphabetisch geordnet ist. Wenn man eine Vokabel nicht weiß, die weiter vorne drankam, hat man keine Chance, sie nachzuschlagen, außer man hat ein extra Wörterbuch dabei. Frustrierend!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2014
Ich musste mir das Via rápida für einen Kurs beschaffen und bin absolut unzufrieden. Die Struktur, sowie die Lektionen halte ich für unnötig lang gehalten. Auch die Art und Weise, wie alles vermittelt wird, ist steinzeitlich und langweilig. Hinzu kommt, dass das Arbeits- und Lehrbuch zusammen schwer sind. Wenn man noch einen Laptop oder andere Dinge dabei hat, kommen schnell viele Kilogramm Gewicht zusammen. Ich kann dem Buch nichts positives abgewinnen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Mai 2016
Das Lehrbuch wird zusammen mit Vía rápida: Vía rápida: Competencias y estrategias - Con dinámica Arbeitsbuch für einen Spanischkurs in der Uni benötigt. Zum dortigen Unterricht, der zum Teil auch auf die Bücher ausgelegt ist, passen diese hervorragend. Meines Erachtens sind diese jedoch für Einzelpersonen aufgrund der vielen Gruppenarbeiten und nicht so schlüssigen Struktur nicht geeignet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2014
Dieses Buch garantiert einen schnellen Fortschritt beim Spanischlernen. Es ist gut aufgebaut und arbeitet mit authentischen Texten, Aufnahmen, Bildern, etc. Man muss schon ein gutes Tempo mitbringen oder bereits Vorkenntnisse, die man wieder auffrischen möchte. Ich kann dieses Buch solchen Leuten nur sehr ans Herz legen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2014
Mein früheres Buch (Aula) war top! Dieses Buch nimmt einem die Lust am Spanischlernen.Es ist sehr durcheinander und teilweise unverständlich. Im Übungsbuch werden ständig Vokabel benutzt, die nirgendwo im Vokabelteil auftauchen! Im Spanischkurs sicherlich ok, zum Do-it-yourself lernen ungeeignet
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2014
Ohne Zusatzmaterial vom Dozenten für mich nutzlos. Der Einstieg ist zu schnell und Lückenhaft, für eigenständiges Lernen nicht geeignet. Schade. Vor allem Schade, dass es an unserer Hochschule verpflichtend festgelegt wurde und für Spanisch 1 gekauft werden musste.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2013
In der Lektion 1 wird das Verb tenere kaum erläutert, aber benutzt. Ich komme mit diesem Buch nicht wirklich zurecht.
Das Vokabular am Ende soll lektionsbezogen unterstützen, ist aber löchriger als Schweizer Käse.. Aber vielleicht liegt es nur an mir.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2016
Das Lehrbuch wurde schnell geliefert und ist wie neu. Zum Inhalt ist zu sagen dass sich andere Bücher für den ersten Kontakt mit der spnischen Sprache besser eignen. Arbeiten im Spanischkurs öfter mit Kopien statt mit diesem Buch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden