Hier klicken May Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. März 2017
Mit diesem Buch habe ich mir die Quantenmechanik im Selbststudium beigebracht. Das Buch folgt einem einfachen Schema. Zuerst werden die Grundlagen eines Themenbereiches in einem Hauptkapitel entwickelt und in einem Anhang werden speziellere Aspekte des zuvor behandelten Stoffes dargestellt. Abschließend finden sich Aufgaben zum Festigen. Der Text ist sehr umfangreich und alle Rechenschritte sind gut nachvollziehbar. Da man so gut wie keine Zwischenrechnungen selber machen muss, kann das Buch (fast) wie ein Roman gelesen werden. Selbst ohne das Lösen der Aufgaben und lediglichem Nachvollziehen der Argumentation erhält man aber bereits ein sehr gutes Verständnis der Quantenmechanik. Es werden alle wichtigen Bereiche der Nichtrelativistischen Quantenmechanik behandelt. Besonders hervorzuheben sind die Kapitel zur Störungstheorie, die nirgends so verständlich und umfangreich behandelt sind. Als mathematische Grundlagen sind meiner Meinung nach Kenntnisse in Analysis und Algebra, wie sie in den ersten beiden Semestern im Rahmen eines naturwissenschaftlichen Studiums vermittelt werden, völlig ausreichend.

Die beiden Bände des Tannoudji erhalten meine vollste Empfehlung für diejenigen, die eine gute mathematische Vorbildung haben und die Grundlagen der Quantenmechanik erlernen wollen. Für mich waren diese Bücher ein Segen und ich nehme sie immernoch sehr gerne zur Hand, wenn ich eines der behandelten Themengebiete auffrischen möchte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2011
Es handelt sich eigentlich um ein Buch, das auf zwei Bände verteilt ist; nur einen der beiden Bände zu kaufen ist daher ziemlich sicher sinnlos. Beide Bände zusammen entsprechen etwa einer Quantenmechanik I-Vorlesung an einer deutschen Universität.

Daran erkennt man schon, dass es hier vergleihsweise ausführlich zugeht. Die einzelnen Kapitel haben jeweils mehrere Anhänge mit Zusatzmaterial, von denen man für den Anfang die Meisten übergehen kann. Der Haupttext bringt im Vergleich zu anderen Büchern gern mal ein paar Zwischenschritte und Begründungen mehr und arbeitet sehr schön die Grundvorstellungen heraus, in denen man sich sein Verständnis des Stoffs organisieren kann.

Meinem Lernstil kommt das entgegen. Ich habe wesentliche Teile der Quantenmechanik mit diesem Buch (in einer früheren Auflage) verstanden, die mir in anderen gängigen Lehrbüchern zunächst unverständlich vorkamen. Anderen Leuten kann es natürlich auch anders gehen: Als Kurzrepetitorium ohne Beiwerk eignet sich das Buch z.B. überhaupt nicht. Ebensowenig eignet sich das Buch für interessierte Laien; es ist schon ein Lehrbuch für die Uni, das den Stoff der gängigen Mathe-Grundvorlesungen als bekannt voraussetzt.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2012
Die Erklärungen in dem Buch sind gut und verständlich.
Aber was überhaupt nicht geht, ist dass zu den Übungen keine Lösungen angegeben werden.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2010
Zu diesen Lehrbüchern gibt es nicht viel zu sagen: Ein absolutes Muss für jeden, der sich ernsthaft mit Quantenmechanik beschäftigen will. Wer den hohen Preis nicht scheut, sollte auf jeden Fall zugreifen. Alle anderen sollten sich die Zeit nehmen und eine Bibliothek aufsuchen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden