Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
5
4,4 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:39,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. April 2017
Der Titel klingt sehr vielversprechend, wenn ein ganzes Buch allein der Tensoranalysis gewidmet wird. Ich hatte jedoch gehofft,
dass die Darstellung generisch, das heisst koordinatenfrei ist bzw im Verlauf des Buches eine eigene Notation entwickelt wird,
die dieses Anliegen unter anderem auch zum Ziel hat. Das ist leider nicht der Fall. Möglw war das auch nicht das Anliegen der
Autoren. Abgesehen davon ist es ein solides Werk.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2011
Was bedeutet eigentlich "Der Laplace-Operator in Kugelkoordinaten", wenn man mathematisch streng vorgeht? In Veranstaltungen über "Mathematische Hilfsmittel" wird das meist gar nicht thematisiert. Wer sich aber dafür interessiert, der muss sich mit Begriffen wie "kovariante Ableitung" und Christoffel-Symbole auseinandersetzen.
Wer dann noch Relativitätstheorie hört, der muss den Metrischen Tensor kennen lernen, und außerdem Vierervektoren in kovarianter und kontravarianter Darstellung.
All das wird in diesem Buch in der nötigen mathematischen Strenge erklärt, ohne den Leser mit Indizes zu erschlagen. Eine Meisterleistung!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2003
Dieses Buch stellt einen sehr gut verständlichen Zugang zur Tensoranalysis dar. Zahlreiche Rechenbeispiele, deren Lösungen im Anhang angegeben sind, illustrieren Sätze und Definitionen. Man kann sich also das große Gebiet der Tensoranalysis relativ einfach erarbeiten.
Einziger Kritikpunkt ist die Einschränkung auf reelle Tensoren, komplexe bleiben außen vor. Es ist zwar, wie der Autor anmerkt, eine Verallgemeinerung auf komplexe Zahlen relativ einfach, diese doch eher künstliche Beschränkung ist jedoch für mich unverständlich.
Alles in allem ein gelungenes Lehrbuch, das sich besonders gut zum Selbststudium eignet.
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2002
Unglaublich-aber wahr, Tensoranalysis - diese scheussliche Disziplin an der nman erblinden kann,weil die entscheidende Information in den Indices liegt, mit denen man auch noch herumrechnen muss- wird hier menschengerecht erklärt.Stets gibt es Beispiele und Aufgaben mit durchgerechneten Lösungen, sodass der Autor höchste didaktische Qualität erreicht.Das Buch ist zudem in augenschonender Schriftgrösse gedruckt. Den Kapiteln zur Tensoralgebra wird man bereits als vektorenbewanderter Schüler folgen können. Der aufklärerische Wert eine bisher unzugängliche mathematische Disziplin erstmals einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen ,soll hier gewürdigt werden.
0Kommentar| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2017
Ein sehr gutes Lehrbuch für Mathematikfreunde. Spaß beim Lernen mit fundierten Wissenspeicher. Mit reichlichem Inhalt und liebe zum Detail. Einfach nur toll
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken