Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos sommer2016 Slop16 Alles für die Schule Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
3
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:29,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Juni 2012
Die Sammlung der Beiträge ist sehr uneinheitlich. Grundsätzlich ist es ja zu begrüßen, wenn Aristoteles aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet wird. Aber da jeder Beitrag immer genau ein Thema der Nikomachischen Ethik behandelt, ist das Verfahren etwas willkürlich. Als Beispiel will ich den Aufsatz über die Klugheit/Phronesis nehmen. Gerade dieses zentrale Thema hätte mich interessiert und gerade dieses Thema wird sehr kritisch unter eher philologischen Gesichtpunkten behandelt. Die ethische Bedeutung wird nur gestreift. Und muss es sein, dass manche Beiträge auf englisch sind? Ich bin durchaus in der Lage englische Texte gut zu verstehen, aber wenn ich ein deutsches Buch kaufe, gehe ich eigentlich davon aus, dass es auf deutsch geschrieben ist.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2012
Dieses Buch war wie neu gekauft und es waren absolut keine Mängel zu sehen. Ich bin vollkommen mit dem Kauf sehr zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. November 2003
Unternehmensziele sind nur durch gut durchdachte Handlungen erreichbar. Die Disziplin der Betriebwirtschaftslehre gibt wenig Anregungen, was eine Handlúng zu einer solchen macht und was gute Handlungen von schlechten Handlungen unterscheidet. Nikomachische Ethik (Nikomachus hiess der Vater von Aristoteles)beschreibt vermutlich auch den Einfluss des Vaters auf Aristoteles über das, was er tun sollte um seine Ziele zu erreichen. Egal, wie abstarkt Aristoteles auch den Zusammenhang zwischen Absicht (Intention), der Kraft einer Aktion diese Absicht zu erreichen (Intentionalität und Teleologie) und dem tatsächlichen Realitätseintritt beschreibt, als Manager kommunizieren müssen Aktionen designen, kommunizieren und durch andere exekutieren lassen - und hier finden Sie das Basiswissen über die Zusammenhänge. Auch die Frage: "Was sind richtige Ziele" wird mit guten Anregungen durch Aristoteles versehen. Vermutlich wird Sie der Text sprachlich etwas anstrengen, aber dies erhöht das Verständnis durch hohe Konzentration und wiederholtes Lesen eher als es dies verhindert.
Anspruchsvoll, wertvoll, auch unter dem Kofkissen vor dem Einschlafen gut plaziert.
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken