Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
52
4,5 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:16,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Februar 2015
Was ist an aufgeräumter Kunst denn so witzig oder unterhaltsam?
Ja da gibt es Formen, Förmchen und Farben, die ordnen wir jetzt mal....
Kunst aufzuräumen ist so etwas wie Puzzel legen -nur umgekehrt.
Und jetzt? Wozu das?

-Um Kunst vom (angeblichen) Podest zu stoßen. (Interview auf YouTube mit Herrn Wehrli)
-Um einen verspielten Zugang zur Kunst zu schaffen.

Zugang durch "aufräumen"?
Ich bin sehr für den lockeren und humorigen Umgang mit Kunst.
Zumal das für mich einer ihrer Eckpfeiler ist.
Aufgeräumte Kunst ist im Grunde ein Paradoxon. Das ist wirklich ein Witz.
Es ist auch eine sehr gut kalkulierte Marketingstrategie:
Bekannte Werke werden benutzt um gutes Geld mit ihnen zu verdienen.

Davor habe ich Respekt, vor allem das es so gut funktioniert und die Bücher so gut ankommen.
Dafür sage ich "Nicht schlecht" mit drei Sternen.

Das Konzept von Herrn Wehrli ist absichtlich respektlos.
Es funktioniert wenn man tatsächlich von einer Kunst auf dem Podest ausgeht.
Wenn man Kunst innerlich noch nie auf ein Podest gestellt hat, sondern lediglich vor der Arbeit und dem Werk der Künstler
etwas Achtung hat und man es zu begreifen sucht, dann ist dieses Konzept
-> Kunst aufzuräumen ein sehr oberflächlicher Ansatz und der Unterhaltungswert nach ein paar Seiten erschöpft.
Dann wird es schon eher langweilig.
Einen spielerischen Zugang zur Kunst zu schaffen würde ich dem Buch nur im Ansatz bescheinigen.

Inhaltlich ist das alles keine Auseinandersetzung mit dem was die Künstler meinten und wollten.
Davon ist das Buch meilenweit entfernt.
Ich hätte das Buch nicht gekauft, ich habe es geschenkt bekommen und zügig weitergereicht.

Kunst aufzuräumen ist für mich persönlich so sinnfrei und spannend wie Tiefkühlerbsen zu zählen
um herauszufinden ob die Grammangabe auf der Verpackung stimmt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2015
Für mich bedeutet zu einem Geschäft gehen: eine lange Fahrt, um herauszufinden, dass ein Artikel nicht auf Lager ist, es bestellen und noch ein Mal zurückkommen. Mit Amazon habe ich den gewünschten Artikel innerhalb kürzester Zeit im Hause!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2004
Ein Buch mit echtem Humor! Berühmte Bilder werden sorgfältig studiert und neu geordnet, so wie Kinder sich Aufräumen vorstellen. Räume werden aufgebaut aus den Partikeln der Kunst.
Unbedingt empfehlenswert und gleich mehrmals zum Verschenken bestellen!!!
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2014
Schnelle und pünktliche Lieferung. Produkt in einwandfreiem Zustand. Mir gefällt das Format sehr gut. Schöne Darstellungen witzig gemacht. Alle, die sich für Malerei interessieren und Humor haben, werden Spaß mit diesem Buch haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2012
Meine Mum war hellauf begeistert, und das, obwohl sie (uns beide im Vergleich) eher die Aufräumfanatikerin ist. Sie hat das aber ganz humorvoll als “Wink mit dem Zaunpfahl“ verstanden und fand es wirklich großartig, so köstlich, diese aufgeräumten Bilder. Besonders das letzte, der aufgeräumte Dorfplatz, der aufeinmal ganz leer ist, und auf der nächsten Seite die aufgeräumten Menschen alle auf einem Haufen, oder das aufgeräumte Plädoyer für mehr Ordnung (nach Buchstaben sortiert), lässt einen aus dem Lachen nicht mehr herauskommen. Kurzum, es war ein Volltreffer!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2010
Wir verschenken dieses Buch immer wieder gerne -vor allem in der Miniatur-Ausgabe ist es ein tolles Mitbringsel. Mit dem nachvollziehbaren Konzept, bei Matisse, Miro und Co. doch endlich mal aufzuräumen, wird es dann schnell zum Partygespräch bzw. wandert von Gast zu Gast.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2012
Und wieder eines der Bücher, bei denen man denkt: wieso ist mir das nicht eingefallen? Genial einfache Idee, grafisch gut umgesetzt - fertig ist das ideale Geschenkbuch.

Ich habe es einigen Bekannten - die öfters mal "gute Bücher" lesen - geschenkt und wurde von der Reaktion nie enttäuscht. Die Idee, die Kunst in Ihre Eigenheiten - Farben, Formen - aufzuteilen, ist so gut, dass man an einen zweiten Teil denken mag - der natürlich auch erschien, aber nicht ganz an den ersten Teil anknüpfen kann.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 17. Oktober 2004
Das ideale Geschenk für alle Kunstliebhaber oder Freunde/Freundinnen lustiger Ideen. Es ist genial. Bekannte Kunstwerke bekommen ein neues "aufgeräumtes" Outfit. Schmunzeln garantiert. Das schmeckt nach mehr.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2014
Hatte ein Bild davon auf einer Fortbildung kennengelernt (es ging um systemische Beratung) und hab es dann für meine Tochter (6) gekauft, die sehr gerne und gut malt. Sie ist völlig begeistert und malt die Bilder jetzt nach und hat angefangen, andere Bilder auch zu sortieren - fördert unglaublich die Kreativität! Es macht auch Spaß, die sortierten "Kleinteile" wiederzufinden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2014
die Elemente eines Bildes so anzuordnen, daß sie unserem
Grundbedürfnis nach einer überschaubaren Ordnung entsprechen.
Graphisch sehr schön gemacht.
Einmal wird das Prinzip auch umgedreht
und einmal variiert.
Jedem, dem ich das Buch gezeigt habe, mußte einfach erst einmal
lauthals lachen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden