Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free PrimeMusic longss17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
21
4,7 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:72,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. Januar 2014
Die wichtigste Bemerkung vorweg - diese achte Edition basiert auf der aktuellen PMBOK5 Edition!
Da es einige signifikante Veränderungen von PMBOK 4 auf 5 gegeben hat (zB. Stakeholder Management), sollten Interessenten von Rita's Exam Prep unbedingt die achte Edition benutzen.

Wer sich zum PMP zertifizieren lassen möchte, der muss neben der notwendigen Erfahrung im Beruf und dem verpflichtetem Vorbereitungsseminar gute Selbstlernfähigkeiten mitbringen.

Dazu gehört meines Erachtens als wichtige Voraussetzung eine unterstützende Literatur.
Auch wenn man bereits von Rita's Buch gehört hat, neigt man vermutlich dazu, einige andere vergleichen zu wollen. Ich habe dazu einen halben Tag in einer großen, gut sortierten Buchhandlung verbracht, und mir verschiedenes angeschaut.
Es gibt viele spezialisierte PM Fachbücher, die inhaltlich teils deutlich fundierter sind, allerdings taugten diese nicht zielgerichtet für die Vorbereitung zum Examen.
Als ordentliche und zielgerichtete Literatur gibt es meiner Meinung keinen Vergleich zu diesem Buch.

Entgegen dem Vorwort wird die Lektüre des Buches nicht von allein zum Bestehen des Examens ausreichen. Die Fragerunden nach den jeweiligen Kapiteln sind hilfreich, um das Gelesene zu vertiefen. Ich empfehle nicht im Buch herumzuschreiben/-markieren, damit man die Beantwortungen mehrfach durchführen kann.
Zudem empfehle ich die Verwendung von PostIt's zum Kenntlichmachen der Abschnitte, bei dem man noch Verständnisschwierigkeiten hat - ich persönlich benutze gelb und rot je nach Wertigkeit. So werde ich mich durch das Buch solange durcharbeiten, bis alle PostIt's verschwunden sind.

Ich bin jetzt nach dem ersten Teil des Vorbereitungsseminars in der Selbstlernphase. Rita's Buch habe ich durch, und bearbeite meine "Problembereiche". Zusätzlich lerne ich nebenbei mit Aufgaben und originalen Prüfungsfragen. Im März werde ich den zweiten Teil von dem Seminar mitmachen, und plane kurz danach die Prüfung zu absolvieren.

Aus meinen eigenen guten Erfahrungen mit Rita's Buch und den Empfehlungen von zertifizierten PMP's nach kann ich nur eine klare Kaufempfehlung aussprechen und gebe 5 Sterne.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2016
Ich habe die Prüfung vor etwa einem Jahr abgelegt. Da ich vorher nur sehr eingeschränkte PM-Kenntnisse hatte, habe ich mit "Head-first" begonnen. Zum Einstieg kann ich dieses Buch empfehlen, zum Bestehen der Prüfung reicht es m.E. nicht aus. Anschließend habe ich zuerst Rita und dann das PMBOK (umgekehrt wäre besser gewesen) jeweils ein Mal gründlich durchgearbeitet und ein zweites Mal durchgelesen. Außerdem habe ich die Präsenzpflicht durch einen Onlinekurs abgedeckt. Ich schätze, daß eine detaillierte Kenntnis des PMBOK zum Bestehen ausreicht, ohne zweite Literatur läuft man aber ws. Gefahr, Kleinigkeiten zu überlesen. Mit dieser Vorbereitung war aber die Prüfung überhaupt kein Problem. Nach 3h war ich mit ziemlich gutem Ergebnis durch.

Nun zu Ritas Buch: die Fragen sind stilistisch recht nahe an den tatsächlichen Prüfungsfragen, der Rest inhaltlich gut zu verdauen. Leider ist es nicht immer sehr klar geschrieben (das Knowledge-Area und Prozessgerüst ist im Head-First strukturierter beschrieben), es wird viel gelabert (im Stil banaler Schlußfolgerungen "if you lose sight of the objectives....[the project] fails because it does not achive those objectives" oder belangloser Aufforderungen "you must understand this ... to pass the exam"), richtig unerträglich wurde es mir aber durch den oberlehrerhaften Ton, der jede Seite tränkt: (sinngemäß) Do you do this? Do you really understand what a ... is? Try the next excercise.... Nee, danke. Grob überschlagen werden 50-100 der 600 Seiten von derartigen Leerformeln eingenommen.

Rita's process game und Rita's process chart kann man getrost vergessen. Den Hype, der darum im Buch gemacht wird, kann ich nicht nachvollziehen.

Summa summarum: natürlich hat mir das Buch geholfen, die Prüfung zu bestehen. Ich würde es aber wegen des mir unsympathischen Stils und der Geschwätzigkeit nicht noch einmal kaufen und erinnere mich, damals auf den Seiten von Cornelius Fichtner eine andere Buchempfehlung gefunden zu haben, der ich heute folgen würde. Fragen findet man auch im Netz in ausreichender Zahl. Von der beigelegten PMP-Exam Simulator Software (ein mageres Demo liegt bei, die Vollversion kostet ein Höllengeld), rate ich ab: reine Geldmacherei. Buch, Kurs und ein paar Testfragen für's Gefühl reichen zum Bestehen aus.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2015
Habe es gekauft, weil es überall als DAS Vorbereitungsbuch gepriesen wird.
Naja. Teuer, langweiliger, arroganter Stil, teilweise fehlt Inhalt, um die Beispielfragen zu beantworten oder die richtige Antwort ist EXTREM subjektiv.
Head-First hat mir besser gefallen. Bei der Prüfung werde ich sehen, welches Buch relevanter war...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2017
Das Buch war sehr hilfreich. Fuer mich war das Buch zusammen mit den Probe Pruefungen (Internet) essentiell fuer die Pruefungsvorbereitung. Einen Punkt habe ich abgezogen fuer die Lieferverzoegerung von 5 Tagen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2014
Mehr braucht man über das Buch eigentlich nicht zu schreiben. Wir bekamen es drei Wochen vor unserem Prüfungstermin quasi "Last Minute" noch empohlen und es zu kaufen hat sich gelohnt.
Das Buch ermöglicht ein besseres Verständnis der Zusammennhänge zwischen den einzelnen Wissensbereichen und Prozessgruppen und ist auch dann zu empfehlen, wenn man nicht unbedingt die PMP Prüfung anstrebt.
Die Übungen im Buch sind sehr hilfreich, wobei die Verwendung eines weichen Bleistifts empehlenswert ist, um diese mehrfach machen zu können.

P.S. ich werde mein Buch nicht weiterverkaufen, sondern als Nachschlagewerk nutzen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2014
Das Buch liest sich sehr viel besser als das PMBOK, weil es die einzelnen PM-Aktivitäten anhand von Beispielen schildert. Es zeigt auch anhand vieler Beispielfragen, mit welch seltsamer Fragengestaltung man in der Prüfung rechnen muss. Jedem zu empfehlen, der sich auf das PMP Exam vorbereiten will. Weitere Literatur ist dann nicht notwendig. Die Prüfung selbst sollte aber nicht unterschätzt werden. 200 Fragen in 4 Stunden sind kaum zu schaffen und viele Fragen sind sehr um die Ecke gedacht. Eigene umfangreiche PM-Erfahrung ist auf jeden Fall hilfreich.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2017
Habe das Buch im Zusammenhang mit meinem Vorbereitungskurs bekommen. War als Vorbereitung wirklich sehr gut und hat mich alles gut durch die Prüfung gebracht
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2014
Dieses Buch hat den Unterschied gemacht. Ohne diese Vorbereitung hätte ich PMP nicht bestanden. Außerdem kenne ich einige professionelle Trainer und die alle Empfehlen dieses Werk. Unbedingt kaufen- die Investition lohnt sich für den Lebenslauf ! !
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2014
Mir gefällt der übersichtliche Stil, der einen Lesefluss zulässt und doch "im Kopf haften" bleibt. Die "Tricks of Trade" helfen nicht so so sehr. Dafür gibt es für jedes Kapitel umfangreiche Fragen mit begründeten Antworten. Die Fragen sind teilweise spitzfindig (wie an der Prüfung ja auch!), zusammen mit den Begründungen der Antworten jedoch sehr lehrreich.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2016
I only used this book without using PMBOK which was very abstract. I only skimmed PMBOK once and read this book in detail twice and cleared the exam with good standing. Highly recommended.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden