Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken designshop Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
14
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Juni 2012
I passed the PMP exam end of May after two months of preparation. Besides the online version of the PMBOK Guide (available for PMI members) I attended a prep class and used Rita's book for preparation. It quickly helped me to get some structure in the topics to learn. I did all the test exams at the end of each chapter before I actually started to work through the book. After each chapter I repeated the test with significant better results which was quite motivating. The memory games for the processes and the EVM helped a lot. The way the book is written is very good and the reommendations are really helpful. If you really follow the instructions consequently, you should be well prepared for the exam.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juni 2012
Ein Prüfungsvorbereitungsbuch für PMP ist ein absolutes muß, da viele Themen im PMBOK nicht besprochen oder nur zu kurz abgehandelt werden. Das PMP Exam Prep von Ria Mulcahy PMP ist auf jeden Fall das Standard-Werk um sich umfangreich auf die Prüfungsfragen vorzubreiten und auch alle Themen zu vertiefen, die in der Prüfung erwartet werden.

Ich kann dieses Buch nur empfehlen und jeden Raten sich dieses zu kaufen. Alternative gibt es noch ein etwas leichter verständlicheres Buch von Andy Crowe, das ähnlich gut strukturiert sein soll, aber dieses kenne ich nicht, aber es soll angeblich auch ausreichend gut geschrieben und etwas leichter verständlich sein.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2014
Neben dem PMBOK ist dieses Buch meines Erachtens das einzige, welches sie für eins erfolgreiche Absolvierung der PMP-Zertifizierung benötigen. Ich hatte sowohl die Kapitel im PMBOK als auch im PMP Exam Prep jeweils 1x gelesen und anschließend die Übungen im Exam Prep gemacht. Im Ergebnis konnte ich die Zertifizierung mit "Proficient" in allen Bereichen abschließen. Meines Erachtens kamen in der Prüfung auch keine Themen dran, welche nicht in Rita's Buch abgedeckt gewesen wären. Daher eine klare Kaufempfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2013
Ich hab mir die RITA für meine PMP Prüfung geholt und hab damit bestanden. Es ist sehr einfach erklärt und die Arten wie die Informationen übermittelt werden sind 1A. Wer die Prüfung zum PMP macht, muss dieses Buch einfach haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2013
This book does not insist on memorizing inputs, outputs and tools. It tries to make you think about what the PMBOK Guide is formalizing. You have to open your mind and take a view from above. If this is not your way of learning, there will be other books better suited to you. If you take Rita's approach, maybe you will miss a specific question in the exam, but you will benefit on most. And it makes learning a lot more fun.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2013
Am "Ritas" kommt man kaum noch vorbei, wenn es darum geht, sich intensiv mit dem Inhalt der dem PMBOK entspring, zu beschäftigen und für das PMP Examen vorzubereiten.
Ich hatte unwissend auch erst den Versuch unternommen, mich für das Examen mit dem PMBOK vorzubereiten, aber habe es bereits nach 50 Seiten aufgegeben. Dann habe ich die Empfehlung bekommen, das Ritas zu benutzten.
Das Ritas ist seit Jahren im Grunde das inoffizielle Standardwerk für die Examensvorbereitung. Das liegt ganz klar daran, dass sich das Ritas das erklärte Ziel gesetzt hat, die relativ trockene Theorie des PMBOK aufzubereiten und in einer Art und Weise zu präsentieren, die den Inhalt leichter verdaulich macht. Und das ist dem Buch meiner Meinung nach sehr gut gelungen.

Das Ritas setzt wie das PMBOK auf den Prozessgruppen und Wissensgebieten auf, präsentiert parallel dazu aber auch das Framework und verliert einige Worte zum "code of ethics and professional conduct".

Was das Ritas auszeichnet ist nicht nur die aufbereitete Form des PMBOK, sondern auch die vielfachen Lernübungen, die nicht nur durch diverse bis zu 40 Fragen umfassende Examen an jedem Kapitelende abgedeckt werden, sondern vielfach bereits in der Abarbeitung eines Kapitels untergebracht sind. Das hilft zum Verstehen und zum Vertiefen.
Für mich was das Ritas das Herz meiner Examensvorbereitung, worauf ich eine eigene Zusammenfassung aufgebaut habe und mit einem Examenssimulator (ohne Belegung eines Seminars), das PMP Examen beim ersten Versuch und in fast der Hälfte der Zeit bestanden habe.
Als Alternative gibt es für mich nur das "Head First PMP", das den gesamten Stoff visuell attraktiver präesentiert, mit starker Anlehnung an die Neurowissenschaften und zugehörigen Lermnodellen.
Einen Stern ziehe ich ab, da man die Grafiken frischer und ansprechender hätte gestalten können und weil in Bezug auf PMIisms einiges an Wissen nicht im Ritas vorkommt. Dafür muss man andere Quellen aufsuchen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2013
Im Großen und Ganzen kann ich mich meinem Vorredner nur anschließen.

Ich war zunächst auch skeptisch ob das Buch wirklich was nützt oder ob es nicht einfach nur gut vermarktet wird. Muss aber im Nachhinein zugeben, dass obwohl nicht ganz günstig, es eine gute Investition war. Ich finde das hier nochmal besonders gut Abhängigkeiten und Abfolgen zwischen den einzelnen Prozessen verdeutlicht werden, was dem Verständnis für die Materie zugute kommt. Mit reinem Auswendiglernen kommt man aus meiner Sicht hier nicht weiter.

Einen Punkt ziehe ich für den Schreibstil ab. Dieser ist zwar gut verständlich, allerdings finde ich die Ausdrucksweise an der ein oder anderen Stelle etwas anmaßend (Man muss nicht jede Seite bis zum Letzten gelesen haben solange man die Essenz verstanden hat). Letztendlich muss das aber jeder für sich selbst bewerten.

Wenn jemand Probleme mit dem Englischen hat oder mit der Materie an sich, kann ich aus eigener Erfahrung folgende Reihenfolge empfehlen...

PMP kurz & bündig bzw. Das PMP-Examen, Head First PMP und dann die Rita. Der PMBOK-Guide dient als Ergänzung.

Das klingt jetzt ziemlich viel, ich gehe hier aber auch vom Worst Case aus.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2012
I'm still preparing for the exam, but so far I'm really enjoying the book. The topics from the PMBOK are organised in a way that makes them more interconnected and allows you to better understand them.
The writing is easy to follow and the comparisons with the real world vs what's asked in the exam are interesting and useful, as well as the exercises.

It will surely be my main study tool to prepare for the exam.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2012
Empfohlen von meinem Trainer wäre ohne "die Rita" eine erfolgreiche Prüfung wohl nicht möglich gewesen.
Zusätzliche Tests im Web und alles hat gepasst.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2013
Was soll man sagen, schnell und zuverlässig.

Ohne Problem, würde hier immer wieder gerne kaufen.

Vielen Dank dafür

War super
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden