Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longSSs17



am 31. Mai 2013
I've read this Book with such a pleasure! Although it is a hard topic, it's easy to understand and follow.
I'm living this lifestyle for almost a year now and I'm thinner and happier than ever in my whole life!

Everybody should read it in my opinion. Even if your not ready to be a 100% raw, you should at least follow the 80/10/10 guidelines regarding your carbohydrate, protein and fat intake!

I love love love love love how this book affected my life so positive! Thanks Dr. Douglas N. Graham :)
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2013
Man kann dieses Buch im Grunde Jedem uneingeschränkt empfehlen. Ich hätte es noch vor einem Jahr als absurd abgetan das ich jemals Veganer werde. Mein Bruder hat mit der ganzen Vegangeschichte angefangen und nach anfänglicher Verwunderung habe ich mich dafür interessiert und das Buch gelesen. Es ist gefüllt mit Argumenten, die dafür sprechen das eine obstbasierte Ernährung mit einem Anteil grünes Gemüse alles ist das wir brauchen.
Da ich mich von guten Argumenten immer überzeugen lasse habe ich die ganze Sache probiert und bin jetzt nach 3 Monaten vollends zufrieden. Man merkt wie es einem mit der Zeit besser geht man merkt es an Haut und Haaren und die Verdauung ist ein Traum. Zugegebener massen gehe ich nicht strikt nach 80-10-10, gelegentlich esse ich Pellkartoffeln oder Reis. Vor allem bin ich nun auf meinem Idealgewicht (-8 KG), was garnicht mein Ziel war. Aber es hat sich quasi automatisch eingestellt, obwohl ich nach Lust und Laune gegessen habe.
Die Lehre des Ganzen ist vor allem das wir nicht wegen der Tiere, der Umwelt oder sonst irgendwelcher Gründe vegan essen sollten (was natürlich auch alles dafür spricht), nein vor allem für uns selbst sollten wir es tun. Wie bei allem sollte man nicht alles blind glauben was in diesem Buch steht, aber es gibt sehr viele gute Denkanstöße, die jedem dabei helfen können zu erkennen wie wir uns wirklich ernähren sollten.

Wirklich schade das dieses Buch nur auf Englisch erhältlich ist...
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2011
es wundert mich schon, dass ich dieses buch nicht früher gelesen habe - information, die jeder mensch wissen sollte!
für unsere spezies ist es wichtig, haufenweise früchte zu essen sowie kaum fett, aber das von spitzenqualität (avocado, nüsse, saaten)
und keine kaltgepressten öle..
weder säfte oder dehydriertes, sondern alles naturbelassen und vollwertig.
besonders süsse früchte gehören in den menschlichen speiseplan, da sie voller einfacher zucker sind,
die wir perfekt und leicht verdauen und verwerten können.
sehr zu empfehlen auch für rohköstler, die sich von getrockneten crackern ernähren
und anderen "übergangsessen", die nur so von salz, gewürzen und fett triefen.
wir sind natürlich fruchtesser und brauchen sonne, frische luft, bewegung und viel schlaf!
dr graham gibt uns ebenso rezepte, einen ganzen wochenplan für die verschiedenen jahreszeiten zur
leichten umsetzung und zum verständnis wie 811 anzuwenden ist.
ansonsten sehr wissenschaftlich geschrieben, dennoch leicht zu verstehen.
am ende des buches finden wir viele tatsachenberichte von verschiedenen personen, die ihr leben mit fettarmer veganer rohkost
transformiert, krankheiten besiegt haben etc..
danke an dr. graham für seine arbeit.
0Kommentar| 41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2015
Ich habe das Buch gekauft, da ich es satt hatte, ständig nur Low-Carb zu essen und mich damit herum zu quälen und endlich mal über meinen bisherigen Tellerrand hinausblicken wollte.
Für jemanden wie mich, der es gelernt hat, besonders in der Fitness-Branche, darauf zu achten, möglichst viel Eiweiß und "gesunde" Fette zu sich zu nehmen und kaum Kohlenhydrate, war es doch ein Schock zu lesen, dass das wohl mit einer der fatalsten Lügen der heutigen Zeit darstellt. Für mich wirkte die Argumentation sehr schlüssig und nachvollziehbar. Zwar habe ich die China-Study noch nicht gelesen, wird wohl aber demnächst folgen, wo das Ganze noch mal untermauert wird.
Zwar halte ich das Rohköstler-Dasein als nicht wirklich alltagstauglich, besonders, wenn man viel unterwegs ist, aber ich habe mich dennoch von dem Buch inspirieren lassen und versuche nun, in die High-Carb Low-Fat Richtung zu leben. Hilfreich dafür war auch die Starch-Solution.

FAZIT: Ein wirklich lesenswertes Buch, dass einem die Augen öffnet. Das Englisch war für mich kein größeres Problem, abgesehen von manchen chemischen Prozessen, aber die würde ich wohl auch nur bedingt auf deutsch verstehen ;)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2014
An alle die schlechte erfahrungen hiermit gemacht haben. Je nach dem was für eine vergangenheit ihr habt könnt ihr nicht erwarten nach ein oder zwei jahre die besten ergebnisse zu haben. Das ist ein Lifestyle und keine diät. Falls 100% roh für euch nicht funktioniert google mal raw till 4!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2013
Wenn jemand an der Rohkost interessiert ist in sich danach ernähren will, unbedingt dieses Buch lesen! Es ist unglaublich informativ und hat mich auf jeder Seite neu überrascht! Absolutes muss bei der "lowfathighcarbrawvegan"
Ernährung :)
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2016
I have suffered from Depression and extreme fatigue since years, but since following this diet or at least incorporating most of it into my life I have found happiness and energy levels and vitality I hadn't thought would be possible for me to achieve.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2014
Schade dass es dieses Buch nicht auf deutsch gibt. Für jemanden mit guten Englisch Kenntnissen ist es kein Problem das Buch zu verstehen. Alles sehr gut erklärt und die Essenspläne sind sehr zu gebrauchen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Mai 2013
Das ist die Fibel für alle sportlichen roh-vegan Fans. Ich glaube zwar, dass das Programm nicht unbedingt für Jedermann geieignet ist, aber die vielen anschaulichen und leicht lesbaren Insider-Informationen machen das Buch zweifelsfrei zu einem der besten aktuellen Vitalkostwerke. Beispielsweise Rohköstler, die einen Großteil ihrer Kalorien bisher aus fettigen Zutaten wie Öle, Nüsse, Samen und Avocados beziehen, sollten sich Grahams Argumente und Erfahrungen ansehen.
Stefan Kutter - Autor von "Topform leicht gemacht"
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Mai 2013
Das ist die Fibel für alle sportlichen roh-vegan Fans. Ich glaube, dass das Programm nicht für Jedermann geieignet ist, aber die vielen anschaulichen und leicht lesbaren Insider-Informationen machen das Buch zweifelsfrei zu einem der besten aktuellen Vitalkostwerke. Beispielswese Rohkostjünger, die ihre Kalorien bisher primär durch fettige Zutaten wie Öle, Nüsse, Samen und Avocados beziehen, sollten sich Grahams Argumente und Erfahrungen ansehen.
Stefan Kutter - Autor von "Topform leicht gemacht"
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden