Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

3,0 von 5 Sternen
2
Scribus 1.3.5: Beginners Guide
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:33,15 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

am 6. März 2013
It is not easy to rate a book like this. The reason for it that it is written for a specific purpose: to learn the program. It is a step for step book that allows you not to deviate from the path that has been layout for you. It is a book that is designed to be read from front to cover. This is because the book works with examples that you can download from the internet. If you want that, then this is the book for you.
But I bought the book because I was busy with a project that I wanted to complete. Fast. This book is not designed for that. You CAN skip chapters but only with difficulty.
There are more disadvantages:
1. The Contents-part of the book is not good enough. Only the chapters are numbered. So there is no 7.1, 7.2 etc. In the end I have made a new layout of the book myself.
2. You can't take the book to some place else and read it there. You can only read it with program and examples in hand.

In the end I managed to learn the program but that was only because I finally understood the workings of the program itself.
Let me explain that: you are probably familiar with the menubar that most programs have. File, Edit, View, Insert, Format, Table, Tools, Windows, Help.
In Scribus the most important of these menus is Windows. In other programs that is the least important one. So, if you want to learn Scribus start by looking at the commands under this menu.

Still, I have given it 3 stars. It is well written altough in a IMO unstructured style.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Januar 2014
Dieses BUch behandelt Scribus 1.3.5; im Moment ist 1.4.x aktuell.

Man erhält eine Einführung in die wichtigesten Funktionen wie Formen, Seiten, Texteingabe usw. Dazu gibt es Beispiele und Tutorien, die man dann selbst ausprobieren kann. Zu jedem Kapitel gibt es Verständnisfragen mit einer Lösung im Anhang.

Folgendes wird gut erklärt:

- Unterschiede zwischen DTP und Textverarbeitung
- Farbverwaltung
- Druckvorstufe inkl. PDF und Farbverwaltung
- Tabellen
- Grafikformate inkl. JPEG und Phostoshop
- Seitennummerierung römisch und arabisch
- Erweiterung mit LaTeX, Skripten usw.

Folgendes fehlt:

- Verzeichnisse (Inhalt, Index, Abbildungen)
- Fuß- und Endnoten

Scribus kann anscheinend Inhaltsverzeichnisse erstellen; der Autor rät jedoch davon ab und zeigt, wie man das von Hand macht. Tabellen sind eigentlich Rahmen und deshalb nicht so einfach zu bearbeiten wie in einer Textverarbeitung.

***

Mit Scribus 1.4 lassen sich Inhaltsverzeichnisse nur sehr umständlich und rudimentär erstellen. Da hat der Autor Recht. Fußnoten kommen in dem Buch nicht vor, weil sie erst in der Entwicklungsversion 1.5 eingeführt werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken