Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longSSs17



am 10. September 2013
Grundsätzlich kein schlecht aufgeteiltes Buch, nicht zu fett und von der Verarbeitung gut genu, um eine Reise mitzumachen. Im großen und ganzen hab ich den Kauf nicht bereut, weil ich sonst nix besseres auf dem Markt gefunden habe.
ABER 2 Sterne Abzug:
1. Es wird behauptet, dass Ramadan meistens im Oktober ist, was nicht mal ansatzweise stimmt (und zwar weder dieses Jahr noch sonstwie) und mich völlig unnötig in Panik versetzt hat. Hatte schon Angst, die Hotelpreise sind danach hoch, weil viele das Zuckerfest mit einem Urlaub verbinden würden... Oder dass man auf Lombok nicht so leicht was zu essen findet. Völlig falsch.
2. Nächstes Problem: Von Lonely Planet erwarte ich in erster Linie Backpacker-Hotels, Hostels und besonders nennenswerte Unterkünfte. Ich erwarte nicht, dass für einen Ort gleich mehrere Luxusbleiben oder mehrheitlich Hotels deutlich über 100€ empfohlen werden.
22 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2013
Hey, also eigentlich hab ich ein super gutes Bild von LP und benutz ihn regelmäßig auf meinen Reisen. Bisher war ich auch immer super zufrieden aber für Bali & Lombok ….einfach nur schlecht.
Es gibt massig gute & preiswerte Übernachtungsmöglichkeiten in Bali, welche aber irgendwie nicht in dem Führer stehen, wo man nur schlechte günstige findet oder aber direkt doch relative teure…
Insidertipps gibt es auch nicht wirklich. Nach der Fahrt mit dem Taxi vom Flughafen (10 Minuten) hatte man schon mehr gute Tipps
z.B. bzgl. Surfen lernen in Kuta: Der LP listet einige Surfschulen auf die alle relative teuer sind & das war es. Man hat aber auch die Möglichkeit an den Strand zu gehen & dort bei einem Surfbrettverleih nachzufragen (die überall rumstehen und einen auch teilweise von sich aus ansprechen). Dort zahlt man dann nur die Hälfte, lernt es genauso gut wenn nicht sogar besser da man in einer kleineren Gruppe ist…
oder aber Reisen nach den Gilies: Die Preise für die Schnellboote wurden 1 zu 1 kopiert aus dem Internet. Redet man kurz mit einer der „Tourist Informations“ zahlt man für dieselben Anbieter plötzlich nur die Hälfte da das keine fixen Preise sind sondern das Maximum was sie versuchen rauszuholen…
Neben den zwei Punkten gab es noch viele andere & sorry aber für einen LP der doch primär Backpacker anspricht ist so was einfach schlecht. Weshalb ich total enttäuscht bin und jedem der dort rumreisen will einen anderen Reiseführer empfehle! 
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2014
It's full of useful information and beautiful pictures, probably same as the paperback issue, but:
Using the lonely planet guides since 25 years and first tried the Kindle out. I expected the same usefulness in preparing my trip, being able to quickly lookup maps, compare areas and hotels to decide where to stay and so on, PLUS new features the digital media can offer. Unfortunately that's not the case. The table of contents to use for quick jumps is too general, still couldn't figure out how to get to the area maps without reading quite a lot in the book or using the search function and then bookmark them for myself ? That's too complicated and not very user-friendly.(being able to download offline maps is a plus though)
After reading the guide for a couple of days to get the information I'm looking for I finally decided to buy the paperback book instead to use on the road !!!
Summarizing I think the designers of this e-guide should think about the usage and purpose of a travel guide more deeply and redesign the way of using it to make it as convenient to use as the book version (or even better). I am quite disappointed.....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2014
Gut und aktuell wie immer bei LP. Ein unentbehrlicher Helfer auf Reisen, ein Muss für jeden Bali Reisenden, praktisch und gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2013
Dieser Lonely Planet war eine völlige Fehlinvestition.

Im Laufen meines Studium und damit verbundener Reisen habe ich mich immer gerne einen LP mit auf Reisen genommen (Südostasien/Thailand, USA, teilweise Europa). Daher waren meine Freundin und ich überzeugt, dass er uns auf unserer Anschlussreise auf Bali (kommend von Indien) nützlich sein würde.
Das war er jedoch keineswegs. Hier die zwei größten Enttäuschungen (es gab weitere):
1.) Übernachtungsmöglichkeiten:
es ist eine gute Idee sich oft an die "top choice" zu halten. Das hätten wir auch gerne im Bali LP getan, nur befindet sich dort jede 2. top choice im Preisrahmen zwischen 150-500$. Gerne würde ich ja auch eine lukullische Reise antreten wie die Tester dieser Ausgabe (meiner Vermutung nach Lonely Planet auf die Stirn geschrieben gehabt bei der Anreise), nur leider reichen da die Moneten des üblichen Reisenden nicht für solche BungaBunga-Ausgaben. Fazit: Völlig unbrauchbar. Wofür der LP leider nichts kann: selbst andere - preislich vertretbare - Locations (Blu da Mare, Gili T) ruhen sich völlig auf ihren LP Lorbeeren aus.
2.) Essentipps:
Ich übertreibe nicht und möchte keine Unwahrheiten verbreiten, aber keinen einzigen LP Tipp würde ich auch nur annähernd dem kleffenden Chihuahua von nebenan empfehlen. Wir mussten uns regelmäßig an den Kopf fassen. Es konnte wahrhaftig nicht sein, dass jede location wirklich katastrophales Essen serviert hat. Das war leider quer durch die Bank von günstig bis upper class so. Dies hängt auch absolut nichts mit europäischen Gewohnheiten zu tun. Ich betrachte uns in dieser Hinsicht als sehr offen.
Mein Tipp: DEFINITIV in den Stefan Loose Reiseführer investieren. Diesen hatten wir glücklicherweise zusätzlich mit und dieser hat sich mehr als nur gelohnt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2014
It is a very useful and easy travel guide, and it offers really good tips about places to eat and sleep
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2013
Bei unseren Weltreisen haben uns u.a. die Reiseführer von Lonely Planet immer wieder begleitet. Sie haben genaue Beschreibungen ind Informationen über den jeweiligen Teil der Erde und sind auf dem neuesten Stand. Sie sind handlich, übersichtlich und nicht schwer (gut für Backpackers).
An dieser neuen Ausgabe "Bali & Lombok" sind wir besonders interessiert, weil Ryan uns in unserer kleinen Anlage auf Bali, die von unseren Balifreunden betriebenen wird, besuchte. Er war begeistert und gab der Anlage in Lovina den Vermerk "Top choice".
Dieser Reiseführer ist besonders den Reisenden zu empfehlen, die voller Neugierde unterwegs sind und nicht zu viel Geld ausgeben möchten für Unterkunft, Verpflegung und sonstigen Bedarf.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2013
Ich habe mir den Lonely Planet einige Monate vor meinen Urlaub gekauft. Ich bin froh das ich es gemacht habe, der Urlaub war ein Erfolg und ohne den Lonely haette ich ueberhaupt keine Ideen gehabt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden