find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longss17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. Januar 2014
Meine Rezession betrifft die Abschitte zu Burundi und Ruanda, diese Länder habe ich in 2013 bereist.

Der Abschnitt zu Burundi ist katastrophal. Vermutlich ist der Autor nie in diesem Land gewesen, da man so viel nicht übersehen und falsch darstellen kann. Z. B. finden sich in Bujubmbura zahlreiche Hotels in in der Preiskategorie unter 10 €. Sie sind sauber und bieten Handtuch und Seife, aber werden nicht erwähnt. Vielmehr stellt der Autor fest: "Hotel prices in Bujumbura have shot up ... and pickings are now slim at the budget end ...", entsprechend startet die kurze Hotelliste ab 25 USD aufwärts. Im übrigen sind außer Bujumbura fast keine Orte und Reiseziele erwähnt und das in einem so faszinierenden Land.

Der Abschnitt zu Ruanda ist besser, aber immer noch schlecht. Auch hier verzichtet der Autor auf einer sorgfälgien Recherche nach günstigen Hotels. Z. B. habe ich nie mehr als 8 Euro zahlen müssen, häufig nur ca. 5 Euro - und auch hier immer mit Handtuch und Seife. Der Autor stellt dazu fest "Generally, budget accomocation in Rwanda is more expensive then elswhere in East Africa".

Auch im Verkehrsbereich macht er es sich sehr einfach, z. B. durch zahlreiche Empfehlungen zur Nutzung von Taxis selbst wenn es regelmäßige Busanbindungen gibt. Für Kigali baut der Autor zusätzliche Hürden ein, indem er trotz des dort gut nummerierten Straßensystems verwirrende Straßennamen ausweist.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2012
Ich hatte stets den Eindruck, dass die LonelyPlanet Reiseführer für Afrika qualitativ hinter denen für Asien zurückbleiben. 'East Africa' hat mich im positiven Sinne eines Besseren belehrt. Aktuelle Informationen und gerade für diejenigen geeignet, die mehrere Länder bereisen. Die Kapitel zu Kenia und Tansania sind ausführlich, so dass ein Kauf der Einzelreiseführer nicht erforderlich ist. Uganda und Ruanda sind ebenfalls erschöpfend abgedeckt, Burundi und Ostkongo sind knapp geraten. Ansonsten der gewohnte LonelyPlanet Standard, alles in allem eine gute Wahl für Ostafrika, insbesondere im Vergleich zu den zwischenzeitlich leicht veralteten Reisehandbücher für die Region.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Ein dickes Buch, da es ja von vier Ländern handelt. Die meisten Informationen über Kenia und Uganda erwiesen sich vor Ort als korrekt, einige Telefonnummern als veraltet. Eine sicherlich sehr wesentliche neuere Entwicklung ist der dramatische Süßwasserzufluß in die Seen des Rift Valley (Nakuru, Bogoria, Baringo) im vergangenen Jahr, welcher auf jeden Fall eine dramatische Minderung des touristischen Werts dieser Seen bedeutet - hoffentlich nicht auf Dauer.
Gut sind die Hinweise auf Unterkünfte in den einzelnen Städten; der Rucksacktourist findet Hinweise, von wo Matatus nach wo fahren.
Weil nur Anlaufpunkte beschrieben werden - Nationalparks oder Städte - kommen Informationen über mögliche Routen für Selbstfahrer zu kurz, z.B. den Straßenzustand. Die beschriebenen Orte sind weit voneinander entfernt, es gibt viele weitere kleine Ortschaften auf dem Weg, mit Unterkünften und Sehenswürdigkeiten. Beispiel: das gesamte Kerio Valley zwischen Eldoret und Marigat wurde komplett weggelassen.
Organisatorische Fragen, etwa wo man was buchen und bezahlen muss, kommen insgesamt zu kurz. Zur Ehrenrettung des Buches muss gesagt werden, dass selbst die an sich Zuständigen oft keine korrekten Informationen haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2014
Es gibt schlichtweg keinen anderen Reiseführer der sämtliche Länder Ostafrika umfasst sonst hätte ich diesen hier garantiert nicht gekauft,Kann den Bradt Guides nicht das Wasser reichen hat aber den Vorteil Länder wie Kenia,Tansania,Burundi Uganda und Ruanda in einem Reiseführer zu vereinen und dazu noch im Kindle was Bradt leider nicht bietet.
Zur groben Orientierung ganz ok und brauchbar
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken