Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17



am 14. Januar 2018
Das Buch hat mich sehr bewegt. Es ist intelligent geschrieben, mit vielen unerwarteten Wendungen. Der Schteibstil ist ganz wunderbar. Leider gibt es kein richtiges Happy End, was ich mir nach der dramatischen Geschichte sehr gewünscht hätte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. April 2014
..sehr lesenswert...nicht nur wegen des sehr guten Ausdrucks, sondern auch weil man einen Menge Geschichte dabei mit bekommt...danke sehr Helen Bryan
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. September 2013
Entspannungs-Lektüre für einen verregneten Sonntag oder den Tag am Strand. Leicht zu lesen, allerdings mit einem sehr unwahrscheinlichen Ende. Sprachlich nicht gerade anspruchsvoll
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Januar 2014
Anfangs war es etwas langwierig, aber wenn man die Charaktäre mal kennt taucht man schnell in die Geschichte ein. Sehr Spannend erzählt und hat mich gefesselt, doch das Ende kam etwas abrupt. Es macht irgendwie den Eindruck als ob der Autorin, die Lust am schreiben ausgegangen ist und sie alles einfach schnell beenden wollte. Dabei sind leider einge Handlungsstränge offen geblieben, sehr schade. Würde das Buch aus dem Grund nicht unbedingt weiter empfehlen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Februar 2017
beim Lesen dieses Buches wurde ich mehrfach erinnert an Erzählungen meiner Großmütter und meiner Eltern aus der Zeit des zweiten Weltkrieges. Menschen, die sonst nie zueinander gefunden hätten, verbündeten sich und halfen sich die Nöte des Krieges, die auch in der Zivilbevölerung erheblich waren, zu bewältigen. Für Menschen wie mich, die den zweiten Weltkrieg nicht mehr erlebt haben, aber jede Menge Augenzeugenberichte kennen, ist dieses Buch ein Blick in die Vergangenheit, der mich sagen lässt: ja, so muss es gewesen sein. Dieses Buch ist vor allem aus der Erlebnissicht von fünf verschiedenen Frauen geschrieben, die alle aus Europa stammend, in England zueinander gefunden hatten und sich miteinander anfreundeten. Junge Frauen, die in Angst lebten um ihre Partner, die sich verliebten, Kinder bekamen, sich sorgten um Essen und Kleidung, aus nichts etwas zauberten um damit anderen eine Freude zu machen ...
Fazit: ein wirklich bewegendes Buch, das sehr authentisch geschrieben ist.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. Juni 2017
Ich habe mir das Buch wegen der guten Bewertung bestellt, der Schreibstil ist langweilig, durcheinander. Nach einem viertel habe ich es an die Seite gelegt einfach entäuschend, es kann halt nicht jeder Bücher schreiben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. März 2017
Es handelt sich hier um einen gut und einfach zu lesenden Roman.
Er führt das schwere Kapitel 2.Weltkrieg und resistance an Englands Küste als roten faden mit sich, trotzdem bleibt sein Hauptaugenmerk auf den Einzelschicksalen der handelnden Personen, also fiktiv.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. November 2016
Ich habe selten ein so langatmiges Buch gelesen. Absolut nicht empfehlenswert. Das war leider verschwendete Lesezeit in meinen Augen. Schade.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. Juni 2017
Da ich Liebesgeschichten rund um den Krieg sehr interessant finde, gefiel mir das Buch sehr gut. Es beginnt in der Jetzt - Zeit, geht zurück in die Kriegsjahre und endet wieder in der aktuellen Zeit. Man lernt die 5 Frauen sehr gut kennen und hofft für alle auf ein Happy End.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. Oktober 2017
Fünf Frauen: Tanni, Evangeline, Alice, Elsie und Frances treffen aus unterschiedlichen Gründen an der Küste Englands aufeinander. Alle mit ihrer eigenen spannenden Geschichte. Bedingt durch den zweiten Weltkrieg erleiden die Frauen schlimme Verluste, müssen mit Hunger, Trauer, Tod und gebrochenen Herzen fertigwerden. Aber gerade durch diese Erlebnisse werden sie zu Freundinnen die auch im Krieg nicht davor zurückschrecken ihr Leben für Unschuldige zu riskieren. Nach Jahrzehnten kommen sie am gleichen Ort zusammen um eine der ihren zu rächen.

Ein schön geschriebenes Buch, spannend manchmal traurig und hin und wieder auch mal lustig. Es liest sich schnell und flüssig. Es ist keine schwere Kost, ein Buch das man eingekuschelt in eine Decke und mit einer Tasse Kakao wunderbar lesen kann. Auch wenn man von kleinen Kindern zwischendurch mal gestört wird, kann man wunderbar wieder einsteigen. (-;
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Im Lautlosen
9,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken