Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicAlexa BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
4
Making Faces: Drawing Expressions for Comics and Cartoons
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:18,54 €+ Versandkostenfrei

am 26. August 2013
Sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Dieses Buch beinhaltet und zeigt genau was ich gesucht habe. Die Gesichter auf dem Cover werden auf mehreren Seiten jeweils mit verschiedenen Mimiken gezeigt. Es wird also pro Charakter nicht nur ein Gesicht + Ausdruckt gezeigt wie ein Vorredner behauptet. Es wird vom Grundriß bis zum fertigen Gesicht in wenigen Schritten gezeigt wie man die gewünschte Mimik erreicht. Am unteren Bildrand werden auch noch andere Zeichenstile für die gleiche Mimik gezeigt. Für mich, der anfangen möchte mehr als nur 2,3 Gesichtsausdrücke zu zeichnen, ist dieses Buch ideal. Die Beschreibungen im Buch sind auch hilfreich und gut geschrieben. Klare kaufempfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. März 2010
Ich hab selten ein Buch gesehen, dass sich mit so viel Liee zum Detail Mühe gibt, dem Leser Einblicke in die Welt des zeichnens zu geben. Die Autoren fangen bei Adam und Eva an und führen den Leser schrittweise über das Zeichnen von grundlegenden Formen bis hin zu ganzen Szenerien.

Habe jetzt jeden Tag eines der Beispiele durch und bin begeistert, man merkt Tag für Tag einen Fortschritt und lernt was. Kann es nur empfehlen. Abgesehen davon ist das Buch super witzig geschrieben!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. August 2013
Es werden hier verschiedene Charaktere in verschiedenen Gemütsstimmungen beschrieben und das Nachzeichnen mit diversen Hinweisen begleitet.
Sehr gut für den Einstieg der Mimik-Studien geeignet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Januar 2012
An sich ein sehr gutes Buch, aber man hat das Gefühl das die Mimiken zu speziell auf die jeweiligen Charaktere beschränkt sind. Ich denke das gegenteil wurde versucht zu zeigen. Aber dadurch das jede Mimik von einem anderen sehr eigenen Charakter dargestellt wird ist man abgelenkt von den Grundregeln der Mimik.

Ich würde dieses Buch nicht unbedingt empfehlen wenn mich jemand fragt wo er am besten Mimik erlernt. Das Buch befasst sich in meinen Augen nicht stark genug mit den Grundlagen der Mimik. Es prescht sofort in die Mitte.

Ich glaube das nicht jeder damit so einfach umgehen kann. Ich kann es nicht.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken