Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
3
5,0 von 5 Sternen
Building Robots with Lego Mindstorms Nxt
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:25,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

am 20. August 2007
Dieses hochspannende Buch zum Bau von LEGO Mindstorms NXT Robotern von D.Astolfo, M.Ferrari und G.Ferrari ist eine erstklassige Einführung in interessante und spannende Projekte mit Mindstorms. Auf gut 400 Seiten legen die drei Autoren richtig los. Sie beginnen bei Basiswissen rund um den NXT (gar nicht langweilig und im Verlauf des Buches sehr nützlich!!) und den Unterschieden des NXT im Vergleich zum RCX.

Im folgenden geht's um Technik: LEGO Bautechnik, damit die Mindstorms-Modelle auch stabil werden (kurzes, aber sehr hilfreiches Kapitel) und Programmiertechnik in Form eines Überblicks über mögliche Programmier-APIs. Hier kann und will das Autorenteam nicht zu sehr ins Detail gehen. Es wird schnell klar, dass für umfangreichere Projekte die Grundsoftware (NXT-G) nicht in Frage kommt - und sich NXT-G-Programme auch nicht in einem Buch erklären lassen. So verwendet das Buch für die (wenigen) Programmierbeispiele RobotC und verweist im Übrigen darauf, wie leicht man zwischen den möglichen APIs wechseln kann, wenn man sich in der Programmierung allgemein etwas auskennt.

Danach folgt der Teil, wegen dem ich das Buch allen Mindstormlern ans Herz legen möchte: Grundlegende Fragen (und deren Lösung). Von Antriebskonzepten über Sensorverwendung bis zur Navigation kommt alles vor. Die Konzepte hinter den Designs werden eingehend erklärt (auch in eigenen Mathe-Abschnitten!!) und in Projekten beispielhaft umgesetzt. Dabei liegt der Fokus auf dem Einsatz der LEGO Bauteile und der Sensoren und Motoren. Sogar einige Beispiele zur Kombination mit LEGO Pneumatik sind dabei - toll!! Dabei ist vieles neu und vom 0815-Bumpbot ist weit und breit nichts zu sehen.

Eine Warnung zum Schluss: In diesem Buch geht es, wie der Titel schon sagt, um "Building Robots ..." - die Programmierung kommt ein bischen zu kurz. Das ist eigentlich kein Manko; aus *einem* Buch kann man den Umgang mit Mindstorms sowieso nicht lernen. Wer aber auf diesem Gebiet noch Nachholbedarf hat, wird Ergänzungslektüre benötigen.

Fazit: Ein echtes Baubuch für Mindstorms NXT - mit einigen supertollen Projektideen. Zum Mitmachen, Nachbauen, Weiterentwickeln!!
0Kommentar| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. September 2007
Ich hatte mir dieses Buch gekauft, nachdem ich die dem NXT beigelegten Baupläne ausgereizt hatte. Bei dem Versuch eigene Modelle zu bauen merkte ich, dass kompliziertere Konstruktionen mit dem neuen Lego Konzept "studless building" gar nicht so einfach zu erstellen sind. Diese Buch kam da gerade recht, es bringt einem die Grundlagen des Bauprinzpis, der Übersetzungen, der Sensoren, des NXT-Bricks etc. bei, es werden aber auch fortgeschrittenere Themen dargestellt, wie Laufroboter, Sumoroboter oder Navigation im Raum.
Ich kann jedem, der den Mindstorms NXT besitzt und noch kein Profi ist, der seine Sensoren selbst lötet, uneingeschränkt empfehlen. Fazit: 5 verdiente Sterne!
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Februar 2008
Nach ein paar mittelmäßigen Büchern zum Thema bin ich nun auf dieses wirlich uneingeschränkt zu empfehlende Buch gestoßen. Es ist sehr gut strukturiert - von Tipps zum Bau mit dem neuen "studless" LEGO, umfassende Informationen über Motoren und Sensoren bis zu Algorithmen zum Orientieren etc. und Programmierbeispielen. Auch als Nachschlagewerk zu verwenden.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken