Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Januar 2008
Ein Buch, in dem man immer wieder nachschauen kann, wenn es um die Auswahl der passenden Klamotten für den eigenen "Bodytype" geht. Kendall Farr unterteilt hierbei in nur drei verschiedene Typen (A,B,C) und gibt für die dünnere (A,B,C) und die etwas fülligere Version (E,F,G) verschiedene Tipps. Es ist recht einfach, sich dem entsprechenden Typ zuzuordnen und so erhält man eine Menge sehr brauchbarer Tipps für die Auswahl von Klamotten, die einem "stehen. Zudem hat sie auch noch die Zutaten für eine gute "Grundgarderobe" angeführt - was man als Frau unbedingt braucht und besitzen sollte, um für das Alltagsleben mit einer stylischen und klassischen Garderobe bestens gerüstet zu sein.

Alles in allem ein schönes Buch, was mit einem netten Layout daher kommt und beim Lesen Spaß macht. Ein kleiner Wermutstropfen ist dabei - es gibt kein einziges Foto. Hier empfehle ich das Buch "The Lucky Shopping Manual" - hervorragend konzipiert, allerdings deutlich weniger Text, dafür prickelnde Fotos und eine klasse Aufmachung! Zusammen ergeben die beiden Bücher einen wunderbaren Überblick über die "passende Garderobe"!
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2007
Tipps zu Schönheit und Stil gibt es überall, ganze Industriezweige leben davon. Da eine Orientierung zu finden kann anstrengend sein - in diesem Buch findet sich leicht verständlich, zeitlos und zeitgemäß aufgemacht (Skizzen statt Fotos) vieles was zu einem mühelosen Auftritt im eigenen Stil verhelfen kann. Sich wohl fühlen und selbst und anderen gefallen ist schon mal keine schlechte Voraussetzung für einen erfolgreichen Auftritt.

Für jede Figur und viele Probleme gibt es hilfreiche Hinweise die durchaus alltagstauglich und mit gut verfügbaren Mitteln umzusetzen sind.

Gutes Schulenglisch reicht, es liest sich leicht.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2016
Endlich ein Buch das wirklich weis, wovon es spricht!! Ich habe schon etliches gelesen weil ich eine mollige Figur habe und wir wissen alle was das bedeutet: gut auszusehen ist wie russisches Roulette! Man kann sich weder an Grössen noch an Schnitte orientieren weil die meisten Designer schlicht und ergreifend das KÖNNEN nicht haben. Die sollten ALLE dieses Buch lesen!
Und dann Kollektionen nach diesen im Buch beschriebenen Typen entwerfen. Ich wäre Stammkunde bis in den Sarg ... ;))
Grossartiges Buch!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. September 2012
Ein sehr brauchbarer Ratgeber mit ansprechenden Zeichnungen und schönem Layout.
Die Autorin ist Stylingberaterin für Models, Schauspielerinnen und Privatleute. Beim Lesen des Buches fühlt man sich beinahe persönlich beraten.

Die Grundlage ist eine genaue Einteilung in die drei Figurtypen A,B und C und deren fülligere Varianten D, E und F. Damit geht das Buch über übliche Typeinteilungen hinaus und berücksichtigt auch füllige Figuren. Jeder einzelne Typ wird in einem eigenem Kapitel ausführlich behandelt und nicht nur angerissen.

Schön finde ich ebenfalls, dass die Autorin mit dem Vorurteil aufräumt, man müsse allen Modetrends, die in Zeitschriften propagiert werden, hinterherlaufen, um up to date zu sein. Sie beschreibt, welche Klassiker jeder haben sollte, wie man den Kleiderschrank organisiert und worauf es ankommt, wenn man einen Schneider beauftragt.
Sehr hilfreich sind auch die Schilderungen aus ihrem Alltag und darüber, wie die Modebranche "tickt". Sie schreibt zum Beispiel, dass Kleidung bei Modeshootings nie perfekt sitzt und deshalb mit allerhand Tricks gearbeitet wird.
Diese Hinweise sind ebenso nützlich wie das Kapitel darüber, wie man sinnvoll shoppt (Trends in teuren Geschäften und Zeitschriften beobachten, die essentiellen Details finden sich dann auch in preiswerteren Marken wieder - immer ein Maßband dabei haben und Umkleidekabinenfrust vermeiden).
Auch der Organisation und dem Ausmisten des Kleiderschranks widmet sich ein Kapitel.
Es schließen hilfreiche Tipps zu Make up (teils von Profis wie Bobbi Brown), Unterwäsche, Schuhen und Accessoires an.
Die Texte sind teilweise etwas lang, aber kurzweilig geschrieben und auch mit normalen Englischkenntnissen gut verständlich (eventuell muss man mal ein paar Mode-Fachwörter googeln). Nur ab und zu werden Bezugsquellen erwähnt, die in Deutschland eventuell nicht relevant sind, was den Nutzen des Buches nicht schmälert.

Fazit:
Ein ausführlicher Styleguide, der für alle Frauentypen gute und absolut zeitlose Tipps bereit hält.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2016
Personally, I found this book to be overpriced and not that informative. I think you can find more information on the internet. Would not recommend.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden