Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More Sommerschlussverkauf Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:41,72 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. Februar 2010
Ich habe ja immer so meine Bedenken bei der Aussage, daß ein Buch für Anfänger als auch für Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet sei. Nun steht dieser Satz zwar nicht auf dem Backcover von "Pro EJB 3" (dafür aber auf vielen anderen Wälzern), doch genau dieses oftmals viel zu viel versprechende Zitat trifft exakt auf vorliegendes Buch zu. Wer keine Ahnung von EJB 3 hat, profitiert von diesem Werk in etwa genauso viel wie ein fortgeschrittener EJB-Entwickler. Dem Anfänger werden beim Lesen sofort die Augen geöffnet, und der Profi wird das Buch regelmäßig als Nachschlagewerk nutzen, da man sich die Fülle an Informationen und Regeln nicht ganz so leicht merken kann. Das Lesen von "EJB 3 in Action" hat mich einst ein wenig konfus und verwirrt zurückgelassen, denn viele Dinge hatte ich damals schlichtweg nur unzureichend verstanden, aber durch die Leküre von "Pro EJB 3" wurden mir die JPA-Konzepte erst so richtig klar.
Bereits im "Getting Started"-Kapitel sind mir Lichter aufgegangen, die bei "EJB 3 in Action" noch völlig dunkel geblieben sind. Im darauf folgenden Abschnitt "Enterprise Applications" werden diverse Java EE-Komponenten wie Session Beans und MDBs kurz vorgestellt. Danach geht es ans Eingemachte, denn die Kapitel "Object-Relational Mapping" und "Advanced Object-Relational Mapping" sind wahrlich kein Zuckerschlecken. Die Thematik an sich ist trocken, aber gut erklärt. Hier muß man sich einfach durchbeißen, denn das sollte man verstanden haben. Der Abschnitt über den Entity-Manager ist hervorragend. Etwas leichter geht es mit den Kapiteln "Using Queries" und der "Query Language" zur Sache, vor allem SQL-erprobte Leser werden diese Texte genießen und zügig durcharbeiten. Die "Advanced Topics" sind das (meiner Meinung nach) letzte anstrengende Kapitel in diesem Buch, und besonders angetan haben es mir vor allem die Erläuterungen zum "Optimistic Locking" und wie man selbiges in EJB 3 implementiert. Von den "XML Mapping Files" habe ich nur den Anfang gelesen. Dieser Abschnitt ist zum vollständigen Lesen zu ermüdend und listet nur die XML-Alternativen der in den vorherigen Kapiteln erklärten Annotations auf. Zum Nachschlagen von unschätzbarem Wert, aber zum kompletten Lesen eher ungeeignet, sofern man lieber mit Annotations arbeitet. "Packaging und Deployment" ist kurz & bündig und sehr informativ. Danach wird erklärt, wie man Unit-Tests im JPA-Umfeld verwendet, und zum Schluß gibt es noch ein Migrations-Kapitel, in dem erläutert wird, wie man CMP Entity Beans auf EJB 3 hievt bzw. ob und wie man die Design-Patterns "Transfer Object" und "Data Access Object" im JPA-Umfeld einsetzen kann.
Dieses Buch enthält sehr viel Text, ist klein gedruckt und anspruchsvoll zu lesen (ich betrachte das als Kompliment). Das bedeutet, daß man sich bei der Lektüre viel Zeit nehmen sollte, denn wenn man "Pro EJB 3" verstehen will, muß man es mit höchster Konzentration lesen. Einfach mal schnell überfliegen kann man dieses Buch als Anfänger nicht, und den EJB-Novizen empfehle ich, zumindestens die Kapitel 1-9 am Stück zu lesen und danach auf jeden Fall Kapitel 11. Auch wenn sich die JEE 5 das Motto "Ease of Use" auf die Fahnen geschrieben hat, so darf man nie vergessen, daß die Lernkurve für den professionellen JPA-Einsatz sehr steil ist. Die JPA ist ein mächtiges ORM-Framework und verlangt vom Entwickler detailliertes Fachwissen, Erfahrung im RDBMS-Bereich und eine sorgfältige Ausarbeitung der Entities. Wer hier aus Unwissenheit oder Schlamperei einen Fehler macht, kann ziemlich schnell seine Daten in Schutt und Asche legen oder zumindestens für Daten-Inkonsistenzen sorgen, die der Alptraum aller Entwickler sind. "Pro EJB 3" ist ein hervorragender Wissensschatz aus erster Hand, um die komplexe JPA-Thematik in den Griff zu bekommen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden