Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
5
4,2 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:16,48 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Februar 2010
Nachdem ich das erste Buch gelesen habe und auch den Blog von Soulemama verfolge, war ich gespannt auf "Handmade Home". Vor allem nach dem meine Vorrezensentin nicht davon begeistert war, aber die Idee, Damenbinden aus Stoff selbst herzustellen, finde ich sogar sehr spannend (und ich werde das auf jeden Fall ausprobieren).
In der Einleitung gibt einem die Autorin Tipps, wie man Materialien "umwidmen" kann - also "repurposing", wo man Vintage-Material (alte Stoffe, Leintücher, etc.) finden kann (eigener Dachboden oder das jeweilige Equivalent), wobei manche Tipps für mich in Wien nur bedient umsetzbar sind und auch auf Flohmärkten für Vintagetextilien mittlerweile schon viel zu zahlen ist.. Aber ich sollte mal in Läden der Caritas oder von Humana schauen...
Gut finde ich ihre Idee, alte Handtücher anstelle von Vliess zum Wattieren von Nähprojekten zu verwenden (z.B.: für Topflappen). Besonders gemütlich finde ich auch die "Cosy Wall Pockets", die sie aus Stoffresten und einer Wolldecke kreiert - die eine super praktische Ausstattung für eine kuschelige Spielecke sein kann.
Man findet auch Anregungen, wie man seine Kleinen in die Entstehung der Prokete miteinbeziehen kann.

Das Buch ist je nach Lebensbereiche in mehrere Kapitel gegliedert:
Nourish: Projects to Inspire Family Feasts (eine große Stofftasche, Topflappen, Tischläufer, Fleckerlteppich, Schalen aus Papiermaschee)
Nurture: Projects to inspire Wellness and Care (ein Beutel für Stoffputzlappen + Rezeptur für ein "grünes" Putzmittel, ein Wärmeflaschenüberzug, Stoffwindeln, Stoffbinden, Baby Sling, Schlafmaske)
Play: Projects to Inspire Imagination and Growth (Anregungen zur Gestaltung von Tablett, Buch, Spielmatte, Lesezeichen, Kindergarderobe, u.a. unter Einbeziehung von Kunstwerken der eigenen Kinder, sowie die Cozy Wall Pockets)
Seek: Projects to Inspire Adventure and Exploration (eine Tasche für Mama, wenn sie mal alleine was unternehmen möchte, eine "Treasure Bag" für Fundstücke am Strand oder im Wald, eine Stranddecke, das "Family Heart", ein Pillowcase Dress)
Retreat: Projects to Inspire Calm and Peace (Girlanden, Banner, Kissen,...)
Jedes Projekt ist mit einem Schwierigkeitsgrad markiert, ungefähre Arbeitsdauer ist angegeben und ob und wie Kinder dabei mithelfen können, sowie Anregungen welche Materialen man aus seinem Fundus (auch ausgediente Kleidungsstücke - vor allem Wollsweaters) man wieder verwenden kann. Am Ende jedes Kapitels gibt es noch jeweils einen kleinen Aufsatz mit Amandas Alltagserfahrungen und Betrachtungen zu einem einfacheren und kreativeren Lebensstil.
Auch dieses Buch ist wieder mit hübschen Fotos der einzelnen Projekte und Szenen aus dem Familienleben oder ihrem Haus versehen.
Fazit: Ein liebevoll gemachtes Buch mit zugegeben sehr alternativen Ideen, die vermutlich nicht jeder Frau Sache sind.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2010
Ein wunderschönes Buch, mit einfachen Anleitungen,die man(Frau)auch mit geringen Englischkenntnissen in die Tat umsetzen kann.Auch wenn manche der Ideen etwas ungewöhnlich sind,wer näht schon Damenbinden???,enthält das Buch Ideen für jedes Familienmitglied.Ich habe nach der Lektüre des Buches nur ein Problem:Ich traue mich nicht mehr alte Pullis o.ä.weg zu werfen,man(Frau)könnte ja noch eine Mütze daraus machen!;0)
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2012
So etwas habe ich schon lange gesucht: ein Buch, das einfache Näh-Projekte enthält, die sich gut in den Familienalltag umsetzen lassen. Alte und gebrauchte Materialien werden mit neuen kombiniert und fantastische neue Dinge entstehen dabei. Schön, aber auch nützlich ist dabei das Motto... Super ist die Idee, die eigenen Kinder Motive für Applikationen zeichnen zu lassen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2012
Tolle Ideen und Vorschläge, basteln, dekorieren...Man möchte am liebsten gleich loslegen ! Wer ihren blog kennt, wird auch das Buch mögen ! Die Formate der Bücher sind auch schön handlich !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2010
Ich kenne weder den Blog noch andere Bücher dieser Autorin, habe auch selber keine Kinder, und trotzdem hat mich dieser Titel angesprochen. Ich hatte gedacht, dass sich die Projekte als Geschenke zur Geburt eignen würden. Leider empfinde ich dieses Buch eher als Recyclingbuch. Grundsätzlich keine schlechte Idee, aus alter Kinderbekleidung eine schöne Wanddeko zu basteln - vorallem wenn die eigenen Kinder mithelfen können - aber für jemanden ohne Kinder, also ohne zu recyclenden Materialien, macht die Umsetzung keinen Spass...
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden