find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
4
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:26,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. September 2016
... zu einem Buch, welches "ok" ist. Ich möchte nicht meinen Mitrezensenten ins Wort fallen, welche alle dieses Buch sehr loben. Ich finde allerdings, dass... es irgendwie ein wenig an Inspiration hapert. Das Buch an sich ist sehr schön anzusehen, und man erhält viele Einblicke in... ja, was eigentlich genau? Das Buch besteht aus vier Teilen: Zunächst wird die Geschichte der Bitters angeschnitten. Insgesamt recht spannend, und man hat danach einen schönen Einblick, wie Bitters angewandt wurden, wo sie eigentlich hergekommen sind, und woraus Bitters eigentlich bestehen. Danach kommt der "Bitters" Teil des Buches, oder genauer: Die Herstellung von Bitters, sowie eine Übersicht über die verschiedenen Bitters-Produzenten, welche dieser besonders gut sind, und wie man sie gut verwenden kann. Als Drittes kommt dann ein Teil über die Ausstattung einer Bar, und als Viertes Rezepte für Bitters, von Cocktails bis hin zu Hauptgerichten. Alles in allem hat dieses Buch also ein grundsolides Konzept. Also warum nur 3 Sterne?

Ich finde es unschön, dass jedes Cocktailbuch so ins Detail gehen muss, wenn es um Gläser und Grundutensilien geht. Vor allem, wenn es ein Buch ist, welches sich eigentlich primär um Bitters dreht. Natürlich macht es Sinn, so etwas zu tun, um auch Neulinge in der Cocktailszene hier heranzuführen. Allerdings habe ich das Gefühl, dass auf dieses Thema zu viel Platz verschwendet wird. Ähnliches fällt mir auch auf, wenn ich die kleinen Anekdoten lese, welche amüsant sein können, aber nicht wirklich zum Buch passen. Wahrscheinlich will der Autor dadurch dem Leser zeigen, wie ein guter Bartender Sachen sieht, und wozu man in der Lage sein sollte, um Gäste gut zu unterhalten. Ich finde aber, dass dies auch zu groß aufgeblasen wird, und weder was mit dem Titel des Buches zu tun hat, noch sonderlich viel Materie mit sich bringt. Die Bitters Rezepte sind sehr interessant, allerdings fehlt mir an diesem Punkt noch ein wenig Grundlagenwissen. Er beschreibt zwar ein wenig, wie das grobe Verhältnis zwischen Alkohol und Feststoffen sein soll, allerdings gibt er keinen richtigen Anfangspunkt, wie man am Besten Aromen kombiniert, und inwiefern welche Aromen wie mit anderen Aromen zusammenhängen. Das ist schade, da der Rest des Buches solide ist. Aber so reicht es gerade mal nur für 4 Sterne (3 1/2), da man zwar Rezepte nachmachen kann, aber ich eher das Gefühl hab, dass der Autor lieber Geschichten statt Rezepte schreibt. Was man bei dem Titel wohl erwarten kann... und daher auch 4 Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Mai 2013
Ein super Buch für den Spirituosen-Liebhaber. Die Spezialisierung auf "Bitters" in einem Buch hat lange auf sich warten lassen und bietet nun einen interessanten Einblick in die Welt der Kräuter, vorallem auf Ihre Verwertung in Schnäpsen, Essenzen, etc.

Auch wenn es in Englisch verfasst ist, lohnt sich die Anschaffung!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2015
Es erscheinen tausende von Cocktailbüchern und es ist auch viel Quatsch auf dem Markt aber Brad Thomas Barsons hat ein Buch über Cocktailbitters und Cocktails herausgebracht, welches in keiner gut sortierten Cocktailbibliothek fehlen sollte. Mit dieser Entschlüsselung von Bitters gelangt man auf eine neue Ebene im mixologischen Universum. Das Buch basiert auf dem persönlichen Erfahrungsschatz des Authors und ist dennoch äusserst sachlich und verständlich geschrieben. Zusammengefasst: Sehr empfehlenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2013
If you want to make your own bitters this is an excellent book. If you want to learn about the history of bitters and the latest bitters trends this is an excellent book.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken