Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More Eukanuba Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
36
4,8 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:15,26 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. November 2010
Dieses Backbuch ist großartig. Die Rezepte sind einfach umzusetzen, aber trotzdem raffiniert. Es gibt zahlreiche Variationen, so dass es fast nie langweilig wird. Ich finde es auch super das man die meisten Zutaten im Supermarkt bekommt. Die anderen Zutaten sind einem als Veganer bekannt oder man hat sie sowieso zu Hause. Ansonsten werden auch viele Alternativen angegeben. Man muss allerdingst auch ein Paar Dinge beachten: Wenn man die Kuchen streng nach Rezept backt, werden sie für deutsche Geschmäcker viel zu süß und zu machtig. Man kann und sollte die angegeben Zuckermenge um die Hälfte reduzieren. Ich mache die Frosting statt mit Backfett und Magarine mit fettreduzierter Margarine z.B. Deli die Leichte (sonst schaffe ich gerade mal einen Cupcake). Außerdem muss man beachten das alle Maßeinheiten (auch die Temperatur) amerikanische Maßeinheiten sind. Aber mit der Tabelle am Anfang des Buches ist auch das kein Problem. Die Sprache ist relativ eibfach zu verstehen. Viele Dinge sind aus dem Kontext nachvollziehbar. Ich persönlich mag keine Kuchen die mit Vollkornmehl gebacken sind, um möglichst gesung zu sein. Wenn ich Kuchen esse will ich nicht auf den Nährstoffgehalt achten. Insofern ist das Backbuch ideal.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2008
Nachdem ich im Cafe Eden in Bar Harbor, Maine, erleben konnte, wie fantastisch veganisches Fine Dining sein kann, habe ich mir, neugierig geworden, dieses Buch gekauft. Ich habe inzwischen fast alle Rezepte daraus ausprobiert und bin restlos begeistert! Die kleinen, saftigen Cupcakes schmecken nicht nur toll, sondern sie halten sich, weil sie ja keine Milchprodukte oder Eier enthalten, auch laenger frisch (bis 3 Tage), besonders, wenn man 1/3 des Mehls durch Vollkornweizenmehl ersetzt. Ohne das Frosting lassen sie sich auch gut einfrieren.
Die angegebenen Mengen fuer die Buttercreme kann man wirklich fast immer halbieren, auch wenn man mit einem Spritzbeutel arbeitet. Auch die Zuckermengen der Cupcakes (um 1/4) und der Buttercremes (um 1/5) kann man ohne weiteres reduzieren, wenn man es gern etwas weniger suess hat. Mein absoluter Favorit: Mexican Hot Chocolate Cupcakes mit Chocolate Mousse Topping.
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2007
Nachdem ich auch schon Vegan with a Vengeance ausgiebig getestet hatte, war ich doch sehr gespannt auf Isa's Cupcake-Buch. Ganz egal welche der Cupcakes ich gebacken habe, meine Familie und Kollegen waren immer hellauf begeistert - ich sowieso! Die Glasurmengen muss man für den deutschen Geschmack häufig reduzieren, aber die Cuppers sind absolut traumhaft und sehr zu empfehlen - auch für Backanfänger. Wer etwas Englisch spricht und neue Rezepte sucht sollte dieses tolle Buch unbedingt ausprobieren.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2011
Erst über diese Buch habe ich Cupcakes wirklich entdeckt. Nachdem ich die Schwarzwälderkirsch- Cupcakes bei der Arbeit mit hatte, war mir klar, wie einfach und lecker man diese kleinen Wunderkuchen zubereiten kann.
Jedes Rezept ist von Süße und Struktur her ausgewogen, leicht erklärt und läßt sich gut zubereiten. Auch die Coatings/Frostings sind einfach zu gestalten. Da ich nicht wirklich eine Liebhaberin des Süßen bin, kann ich hiermit einfach meine eigenen Sweets haben.
Freue mich weitere Geschmäcker zu entdecken und empfehle auch jedem es mir gleich zu tun: Neben Schokoladencupcakes, finde sich Tiramisu, SMores, Pfefferminz gefrostet, Bratapfel, Margarita Pistazien- Rosen und viele weitere Rezepte mit denen sich noch weitere Versionen gestalten lassen. Das tolle ist neben der Vielfalt vor allen die Möglichkeit die Rezepte sojafrei abzuwandeln!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2012
eine klare Kaufempfehlung für dieses Buch. Die Rezepte sind hammerlecker und alle Esser sind begeistert (die nicht mal merken, dass es vegane Köstlichkeiten sind). Anfangs hatte ich leichte Schwierigkeiten mit den Cups, aber dann habe ich rausgefunden, dass diese Standard IKEA-Plastik-Kinderbecher genau 250 ml fassen, also 1 Cup, der Rest lässt sich leicht abschätzen. Klappt wunderbar! Veganes Backfett (shortening) zu finden war nicht so einfach, aber es geht auch nur mit der leckeren Alsan Bio Margarine (die mit dem goldenen Papier aus dem Bioladen), das schmeckt wirklich köstlich, ich ahbs ausprobiert.
Auch dass die Rezepte auf Englisch sind ist nur am Anfang etwas umständlich, aber ich habe mir einfach die wichtigsten Maßeinheiten / Umrechnungen rausgeschrieben und lege den Zettel jetzt danemben, dann kann ich einfach ablesen und muss nicht blättern
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2011
Umfangreich bebildert und mit sehr ausführlichen Rezepten und Anleitungen - mit diesem Buch kann beim Cupcakes backen eigentlich nichts mehr schiefgehen.

Ich selbst habe das Buch empfohlen bekommen und nun schon mehrfach weiterempfohlen - gerade auch an Backanfänger, denn mit diesen Rezepten kann wirklich jeder perfekte Cupcakes machen.
Aber auch für alte Hasen ist das Buch durchaus hilfreich, da es einige pfiffige Grundrezepte enthält, die sich beliebig abwandeln lassen. Der Grundteig kommt ohne Eiersatz aus und ist trotzdem wunderbar fluffig.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Dezember 2012
Obwohl ich immer wieder im Wörterbuch nachschlagen muss, weil ich manche englischen Begriffe nicht kenne, ist dieses Buch wunderbar. Die ersten Muffins zu einer Geburtstagsfeier mit ansonsten leuter "Alles-Essern" waren am schnellsten weg und ich musste mehreren Damen das Rezept geben. Ne hätten sie gedacht, dass veganes sooooo gut schmeckt!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2014
gelungene Rezepte...man muss zwar alles umrechnen, aber es gibt ja google und außerdem im Buch direkt eine Umrechentabelle, die einem die Mengenangaben-problematik erleichtern soll.
Ich messe jetzt nur noch alles in cups ab, das macht die Sache viel unkomplizierter und funktioniert prima.
Ich liebe vegane muffins und cupcakes.
Sehr empfehlenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2012
Ganz tolles Backbuch, es stehen auch ein paar basic Rezepte drin.
Bevor man Startet, muss man natürlich daran denken, sich Vanilla Extract zu besorgen
(bei Amazon bestellen, ansonsten gibt es eig. keine Supermärkte, die das führen, außer in Belrin das KDW, zu horrenden Preisen.

Aber die Rezepte sind klasse und das Backen mit cups ist mir sowieso am liebsten.

Alles in allem, ein Muss für jedes Veganer(/Allergiker)-Herz!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juli 2011
Unglaublich tolle Rezepte, einfach herzustellen (man muss ein wenig Zeit für die Deko haben) und wunderbar im Geschmack! Eine neue Art des Backens wurde eingeläutet!
Ich habe einige der Cupcakes ausprobiert und an ältere Nachbarinnen (also traditionell deutsch) verteilt. Die Damen waren begeistert und wußten nicht, dass sie vegane Backwaren (manche sogar mit Seidentofufüllung) vertilgt haben.
Unbedingt ausprobieren!!!!
Außerdem habe ich auch das Cookie-Buch (vegan cookies - invade your cookie jar) ausprobiert und es sogar noch einen Tick besser gefunden.
review image
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden