Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
3
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:19,89 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. Juli 2012
Ich kann meinen Vorredner/ meine Vorrednerin nicht verstehen. Das Buch ist voll mit fantastischen Rezepten, die authentisch asiatisch schmecken und nicht nur die 0-8-15-Zutaten verwenden, die man schon kennt und es werden nicht nur Wokgerichte vorgestellt, sondern sogar Kuchen. Zum Beispiel gibt es einige Rezepte mit Udon-Nudeln, Semolina oder mit Lotuswurzeln. Und zu meiner Freude auch einige Tempeh-Rezepte. Im Buch sind auch Fotos, jedoch nicht von jedem Rezept. Ansonsten sind die Rezepte nach Nationen geordnet. Jedes Land hat seine kulinarischen Eigenheiten. Ich bin begeistert von der Vielfalt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2013
Diesem Kochbuch merkt man an, dass es von einer in Japan lebenden Inderin verfasst wurde, die auch selbst Kochunterricht gibt. Die Rezepte klingen deutlich authentischer als in den meisten anderen asiatischen Kochbüchern, die ich besitze. Leider heißt das auch, dass man bei manchen Gewürzen etwas suchen muss. Aber das ist ja nicht die Schuld des Kochbuchs.

Ich empfehle dieses Kochbuch jedem, der sich für asiatische Küche interessiert und der Englischen Sprache mächtig ist. Trotz des Fokus auf veganer Küche kommen auch Anwender die nicht vegan oder vegetarisch leben auf ihre Kosten, da pflanzliche Kost nun mal ein wichtiger Bestandteil der Küche in vielen der behandelten Länder ist.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2014
Ich habe mir das Buch gekauft, weil ich von einigen Rezepten bei einer Freundin so begeistert war.

Der fest eingebundene Einklappumschlag ist unnötig und eher hinderlich. Papier und Format sind ansonsten angenehm und solide.

Fotos der Gerichte finden sich in der Taschenbuchausgabe leider nur im Mittelteil und sind schwer zuzuordnen. Das hatte ich mir anders vorgestellt - Fotos sind in einem Kochbuch doch sehr wichtig (beim Aussuchen, Anregenlassen und auch als Hilfestellung beim Nachkochen). Vielleicht ist diese Ausgabe genau deshalb deutlich günstiger - ich hätte lieber eine teurere Ausgabe mit besserer Bebilderung gekauft, wenn mir das klar gewesen wäre. (Achtung: Da ich die anderen Ausgaben nicht kenne, weiß ich nicht, ob die Bebilderung dort anders ist.)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken