flip flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicAlexa AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 19. März 2018
Für knapp 25 Euro habe ich mir viel mehr erhofft. Das meiste Wissen aus diesem Buch lässt sich schnell und kostenlos bei Google finden oder in der Dokumentation von MySql.

Ich war auf der Suche nach einem sehr guten Buch für einen Freund, der sich vorgenommen hat, in das Thema Datenbanken einzusteigen.
"Datenbanken" werden viel zu oberflächlich beschrieben. Ein Neuling würde evtl. gerne mehr dazu wissen, wie so eine Datenbank überhaupt aussieht. Also wo sie gespeichert wird und evtl. ein grundlegender Aufbau. Auch bleiben nachher viele Fragen offen. So z.B. die Frage, worin sich die vorgestellten Datenbanksysteme grundlegend unterscheiden. Für welche Anforderungen sie sich eher eignen oder auch nicht.

Auch das Thema Datenbankmodellierung wird nur ganz kurz angeschnitten und als solche überhaupt nicht didaktisch erwähnt (Stichwort: Normalisierung).
Finde ich schade! Das angeeignete Wissen reicht aus, um einige grundlegende Abfragen etc. durchführen zu können. Jedoch fehlt das Werkzeug, um Datenbanken systematisch zu modellieren.
Dafür sind wie eingangs erwähnt, die knapp 25€ viel zu schade.

Ansonsten ganz unterhaltsam und mit vielen Beispielen und Übungen angereichert (+++)
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. August 2015
Habe mir dieses Buch geholt,da ich dieses Semester Datenbanken Management Systeme habe und mein Prof leider in seiner eigenen Matrix Welt ist und seine Vorlesungen wahrscheinlich auch nur das Orakel versteht ;)
Bis ich dieses Buch angefangen habe konnte ich mir nichts unter SQL bzw einer Abfragesprache vorstellen und habe mit gar keinen Kentnissen mich reingewagt.Zu meinem Erstaunen muss ich sagen, dass dieses Buch einfach nur genial ist und mir bis jetzt sehr geholfen hat, Datenbanken zu verstehen.Es ist auch für Einsteiger geeignet da es die Grundmaterie von Anfang an aufgreift und es Schritt für Schritt erklärt, sodass man ein solides Verständnis für Datenbanken,dessen Strukturen und die Systeme die Datenbanken Managen bekommt.Deshalb sollte auf keinen Fall ein Chapter übersprungen werden,falls man noch ein Anfänger ist.
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 9. September 2015
Ich möchte nur ganz kurz meine Erfahrung mit dem Buch festhalten. Ich arbeite schon länger mit Datenbanken zusammen, habe aber einige Dinge nie durchgeblickt. In den meisten Fällen ging es über Learning by Doing. Ich fand aber nach einiger Zeit ist dieser Methode eine Grenze gesetzt, denn ohne alle Möglichkeiten zu kennen, ist es auch unmöglich eigene Lösungen zu entwickeln. Daher hab ich nach einem sauberen Einstieg gesucht, um alle eventuellen Missverständnisse aus dem Weg zu räumen und Lücken zu füllen.

Das Leseverständnis und die Art der Vermittlung ist großartig gelöst. Der Autor versucht durchweg mit anschaulichen Bildern dem Leser ein reales Beispiel zu allem bereit zu halten. Mag abgedroschen klingen, aber selbst wenn man die Inhalte auch ohne diese Stützen nachvollziehen kann, ist es ungemein förderlich für den Lesefluss. Es hält einen irgendwie bei Laune auch bei einem langweiligen Abschnitt nicht das Buch zuzuklappen.

Über den Gesamtumfang kann ich noch nichts sagen, da ich das Buch noch nicht zu Ende gelesen habe. Ich kann es aber für jeden empfehlen der vielleicht nach dem hundertsten Youtube Tutorial und vielen Artikeln einfach mal etwas ganzheitliches gesucht hat und einen sauberen Einstieg sucht.

Schade dass der Verlag noch so wenig im Angebot hat, ich würde ihn derzeit unbedingt den anderen bekannten Größen vorziehen vor allem wenn es um Einstiegsthemen geht. Wer nach sehr tiefgehenden Büchern sucht ist sicher bei OReilly gut beraten, wer einen Überblick sucht was man alles kann wird bei Manning fündig. Der Rheinwerk Verlag (früher Galileo Press) schlägt in eine ähnliche Kerbe und ist am ehesten vergleichbar. Aber der Autor Marco Emrich punktet einfach mit einem viel angenehmeren Schreibstil und sehr übersichtlichen Beispielen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. September 2013
Für Anfänger in Sachen SQL ist das hier ein wirklich tolles Buch, den es bringt viele dinge schnell und direkt auf den Punkt ! Kleine Kritik gibt es nur am Detail, da einige dinge dann doch etwas zu schnell abgehandelt werden! Aber als schnellen und direkten überblick grad für Anfänger ist dieses Buch sehr zu empfehlen!
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
Von meiner Seite ist hier eine klare fünf Sterne Empfehlung zu geben. Mir hat das Buch sehr gut geholfen meine "kleinen" Datenbankprojekte zu lösen und die richtigen Informationen zu finden.

Miene Projekte sind Auswertungen für meine Webpräsens und Anwendungen in Online-Foren.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. November 2015
Ein Super Buch leicht zu verstehen und die Aufgaben sind perfekt.
Wer nach diesem Buch immer noch keine Ahnung hat sollte einfach mit dem Thema abschließen.
Finde es Super das der Autor auf erschwerende Begriffe verzichtet.
Kann es nur jedem weiter empfehlen. Man muss dafür keine Vorkenntnisse haben.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. Juni 2015
Für den SQL-Einsteiger perfekt geeignet!!! Geht rein wie Butter ;-) Beim Lesen vergisst man, dass man grad etwas lernt und nicht einfach gut unterhalten wird. Echt toll!!!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. Dezember 2014
Als Ausbilder habe ich nach einem Werk gesucht, mit dem ich sowohl unter Windows als auch unter Linux einen sinnvollen EInstieg in die Welt der Datenbanken und DBMS mittels SQL auf einem guten Niveau für Fachinformatiker bereiten kann.
Nebenbei musste ich mich selbst auf dieses Thema vorbeireiten, da ich exterm eingerostet war, was dieses Thema betrifft.

Ich bin nach dem Studium des Buches begeistert. Theorie in sinnvollen Anteilen, niveauvoll aufbereitet, werden auf der Basis von MySQL über XAMPP vermittelt. Die Bedienung über die Konsole ist unter WIndows und Linux gleich, es wird aber nie auf ein Betriebssystem direkt eingegangen. Es gibt Download- und Installationshinweise, MySQL (XAMPP) sind komplett kostenlos zu erhalten. Für alle Theorieabschnitte gibt es praktische Übungen mit SQL. Durch diesen Kontext werden der Entwurf der Datenbank mihilfe von UML (mit ebenfalls kostenlosen Werkzeugen) bis hin zur praktischen Umsetzung, bei dem SQL-Syntax geübt wird, erklärt, Gesetzmäßigkeiten erläutert und zur Probe umgesetzt.

Zu jedem Abschnitt gibt es Fragen, Übungsaufgaben und noch eine Befehlsübesicht und Informationen zur agilen Entwicklung von Datenbanken im Web. Die 23 Kapitel beinhalten alles Wissenswerte für den Enstieg vom Entwurf bis hin zur Manipulation, Pflege und Verwaltung von Datenbanken mittels SQL.

Nach Lesen des Buches ist man aber bereit sich mit weiterführenden Themen zu beschäftigen, egal ob es sich um MS-SQL oder MySQL..oder einem andren DBMS handelt.
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 7. März 2016
Ich durfte mich im Rahmen meines Studiums mit dem Thema "Datenbanken" beschäftigen. Ich hatte keinerlei Kenntnisse im Voraus gehabt und konnte mich aufgrund von Zeitmangel nicht wirklich tief in den Bereich "Datenbanken" einlesen. Da ich nun in meinem Beruf wieder damit in Verbindung kam, musste ich mir ein besseres Wissen darüber aneignen. Dabei bin ich auf dieses Buch gestoßen. Es hat mir als Anfänger wirklich sehr geholfen, Datenbanken zu verstehen und anwenden zu können. Es gab zu jedem Kapitel Aufgaben, die aufeinander aufgebaut waren. Die Themen wurden Schritt für Schritt und gut erklärt. So konnte ich mir innerhalb von wenigen Tagen ein Grundwissen aneignen, auf dem ich jetzt super aufbauen kann.

Anfängern kann ich dieses Buch wirklich weiterempfehlen! Es ist ein sehr guter Einstieg in die Welt der Datenbanken.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 30. März 2016
Ich bin als SQL-Anfänger sehr gut mit diesem Buch zurecht gekommen.
Die Funktionalität und die Erstellung von SQL-Datenbanken wird wirklich von der Pike auf erklärt und man hat anhand von vielen Übungsbeispielen die Möglichkeit, Sicherheit im Umgang mit SQL-Befehlen zu gewinnen.
Es gibt allerdings auch ein paar wenige "Stolperstellen". z.B. wenn man feststellt, dass mit der aktuellen XAMPP Distribution nicht "mySQL", sondern "mariaDB" installiert wird. - Das hat aber keinen Einfluss auf die Lerninhalte dieses Buches.
Auch zur "phpMyAdmin-Oberfläche" hätte man ein paar Worte verlieren können.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden