find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Storyteller Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
266
4,4 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Juni 2013
Inhalt:
Auf dem Weg zu einer Konferenz wird die junge Wissenschaftlerin Dr. Amanda Pierce entführt. Als sie Tage später aufwacht, findet sie sich im Haus des Milliardärs Nicolai Zwetajew wieder, der ihr Wissen und ihre neuesten Forschungsergebnisse für seine Zwecke einsetzen will. Schnell wird Amanda klar, dass sie dem genauso unberechenbaren wie attraktiven Nicolai, weit mehr in Dienst stellen soll, als nur ihr Wissen. Um eine Gelegenheit zur Flucht zu finden, beschließt sie seinen schamlosen Avancen nachzugeben, und ist schon bald gefangen in einem Strudel aus Lust, Gefahr und verbotenen Gefühlen.

Meinung:
Ich kann gar nicht sagen, was genau mich an der Story so fasziniert hat, aber nachdem ich die Leseprobe angefangen hatte, wollte ich auch wissen, wie es weitergeht.
Amanda ist für eine Wissenschaftlerin ziemlich taff und Nicolai für einen Milliardär ziemlich wenig in die Geschäfte eingebunden - aber das müssen beide auch sein, sonst klappt die Story ja nicht :-)
Der Plot ist gut, schreitet mir allerdins ein wenig zu schnell voran. Nicht, dass ich was gegen heiße Szenen habe, aber selbst das Stockholm-Syndrom (Erklärung: Ich verliebe mich in meinen Entführer) braucht ein paar Tage, um zu reifen. Hier ziehe ich einen halben Stern ab, weil mir das zu schnell ging zwischen den beiden und dadurch ein wenig unglaubwürdig wurde.
Beide Protagonisten sind sehr gut gezeichnet und waren mir extrem sympathisch, die Nebencharakter machen allerdings auch einiges her und ich hoffe, dass der eine oder andere vielleicht auch eine eigene Story bekommt :-)

Oftmals sind Stil und Sprache bei selbstverlegeneden Autoren nicht so gut, wie der Leser das gerne hätte - hier ist beides ausgezeichnet! Mir haben es vor allem die schlagfertigen Dialoge zwischen den beiden Protas angetan. Sehr schön.
Mir ist allerdings das Ende etwas zu kurz und überstürzt geraten, ich hätte mir ein längeres Verweilen bei dem Bruderzwist und ein nicht ganz so schnelles 'aus den Augen, aus dem Sinn' gewünscht, daher ziehe ich noch einen halben Stern ab. Aber das ist keineswegs böse gemeint... nicht falsch verstehen. Das Buch ist ein extrem spannender Vertreter unter den Self-Puplishern!

Résumé:
Ein prickelnder Liebesroman mit gutem Krimianteil, der für mich im Ganzen gerne noch ein wenig ausführlicher hätte sein dürfen.
Stil, Sprache, Storyaufbau und Protagonisten machen Spaß und ich freue mich darauf, von dieser Autorin nocht mehr zu lesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Zuerst war ich skeptisch ob ich es lesen sollte oder nicht, aber jetzt wo ich es durch habe, könnte ich es glatt nochmal lesen.
Die Geschichte um Nicolai und Amanda ist turbulent, ein wenig kitschig aber sie besteht aus so viel Liebe.
Ich habe mit gelacht und geweint.
Kann dieses Buch nur wärmstens empfehlen.
5 ***** !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2014
Ein super spannender, witziger , romantischer Roman , der bis zu letzten Seite aufregend ist, ich habe ihn nicht einmal aus der Hand gelegt .Er ist toll geschrieben, und es hat sehr, sehr viel Spaß gemacht ihn zu lesen. Ich würde jedem, der spannende Romane mag , empfehlen , diesen Roman unbedingt zu lesen , er ist wirklich klasse 😉 🔫🔫🔫🔫🔫🔫🔫🔫🔫🔫
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2013
Erst dachte ich, es wäre nur ein platter erotikroman....aber wie sich herausstellte, war es packender Krimi mit Action und spannenden wechseln. Nicht zuletzt war es in jeder Hinsicht prickelnd... Die erotischen Passagen waren manchmal nicht immer der Situation angemessen, passten sich doch schließlich in die Wilde Leidenschaft der Akteure ein....

Fazit: absolut empfehlenswert
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2013
Vielen Dank für diese Bücher. Ich habe von beiden die Gesamtausgaben in zwei Tagen gelesen. Zwei Daumen nach oben! Bitte mehr davon! Spannung + Humor + Erotik. Perfekt
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2014
Dieses Buch ist wohl im Eigenverlag erschienen, weil es keiner veröffentlichen wollte. Die Story ist so seicht wie die Figuren.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2014
Wollte mal einen etwas anderen Roman lesen, jedoch war er nicht so wie ich es erwartet habe. Er hat mich nicht gefesselt. Musste mich zwingen zum weiter lesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2015
Dieses Buch hat mir super gefallen und war voll in die Geschichte um Amanda und Nicolai drin! Dieses Buch war mein erstes und ich bin total begeistert!

Lara Steel hat aufjedenfall eine neue Leserin für sich gewonnen!
Vielen Dank für die tollen Lesestunden
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2015
Hier habe ich mich mal in ein anderes Genre von der Lara gewagt.
Ich war begeistert.
Spannung pur. Sehr schöne Erotik, romantische Momente, und auch die Liebe und Trauer konnte man spüren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2014
Ich bin durch Zufall auf die Bücher von Lara Steel aufmerksam geworden. Heartbeat war das erste das ich von ihr gelesen habe und ich war so begeistert, dass ich unbedingt auch alle anderen von ihr lesen wollte. Da ich aus den Beschreibungen erfuhr das Dark Secrets sozusagen Band 1 ist habe ich natürlich damit begonnen. Auf den Inhalt möchte ich nicht näher eingehen, da dieser in den anderen Rezensionen ausführlich genug erklärt wurde und ich mir somit diese Arbeit sparen kann😊. Meine Güte war dieser Roman spannend und dann natürlich die Erotik, da haben ja die Funken gesprüht, aber immer so geschrieben das es nicht anstößig wird. Ja und wenn sich dann zur Erotik langsam die Liebe hinzugesellt, da konnte ich nicht mehr aufhören zu lesen. Ich habe das Buch verschlungen. Unbedingt empfehlenswert und mir auf jeden Fall 5 Sterne wert.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken