Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
12
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Wer vor der Lektüre dieses Buches noch kein Fan von Crepes war, ist es sicher danach.
Und zwar liegt das im Zweifel an den appetitanregenden Fotos für jedes der 15 deftigen, 10 süßen und 5 Crepes für besondere Gelegenheiten.
Vielleicht hatte die Abneigung aber auch ihren Grund darin, dass man diese Dinger, die auf Jahrmärkten oder in sehr guten Restaurants immer fast durchsichtig sind, am heimischen Herd eher wie dickes Segeltuch aussahen und - schmeckten.
Keine Angst, das wird sich ändern, da die Autorin uns über verschiedene Crepearten aufklärt, ein Grundrezept nennt und Informationen über die zu verwendenden Zutaten gibt. Zum Glück gibt sie aber auch Informationen über die zu verwendenden Pfannen (Es gibt sogar einen Link zu Amazon! Sehr praktisch!) und den gesamten Garprozess - mit Fotos der einzelnen Stationen.
Und wie wärmt man Crepes, die man am Vortag schon gebacken hat? Wird auch erklärt! Udn wer dachte, dass Crepes einen Einheitsgeschmack haben müssen, irrt, sie gibt eine Reihe von Zutaten an, die den Geschmack grundlegend verändern.
Die meisten Rezepte sind ohne größere Kochkenntnisse zu realisieren; und wenn man frische Sauce Hollandaise benötigt, z.B. für "Krebs Benedict", wird das Rezept auch noch verraten. Sie sehen, ganz simpel sind nicht alle Varianten.
Und wer mit vollem Crepesbauch trotzdem noch gern studieren möchte, der erhält einen Link bei Amazon für ein Buch in englischer Sprache, das von der Betreiberin einer Crepe-Website geschrieben wurde. Hört sich spannend an! Ich habe schon eine Lesprobe runtergeladen.
Wie man an den Links merkt, sollte man sich, wie auch alle anderen Bücher mit Fotos oder farbigen Zeichnungen, dieses Kochbuch auf den PC oder ein Smartphone laden, da man dort wirklich die Links bedienen kann und sich vor allem an den farbigen Fotos erfreuen kann, wozu der Kindle ja leider nicht in der Lage ist.
So, nun muss ich Schluss machen und in die Küche eilen ... Sie wissen warum?
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2013
Bislang habe ich in meinem Haushalt Crepes nur mit süßen Beilagen serviert, wie sie in diesem Buch auch vorkommen. Zusätzlich sind aber sehr viele Variationen aufgeführt, die für mich vollkommen neu sind: Es werden Crepes-Rezepte mit Huhn, Rind oder gar Meeresfrüchten beschrieben.

Einige Rezepte sprechen mich an, so dass ich das eine oder andere Rezept sicherlich mal ausprobieren werde. Ich bin neugierig, wie uns das schmecken wird ...
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2013
lesen, nachmachen und genießen. Alle Rezepte sind bebildert, die Darstellung am PC farbig natürlich am schönsten, auf dem Kindle in s/w aber auch einwandfrei.

15 deftige Rezepte (z.B. Crepe Göttliches Huhn, Crepe mit grünem Spargel und Pilzen, oder Hühnchen-Marsala-Crepe)
10 süße Rezepte (z.B. klassisch Crepe Suzette, Bananen-Toffee-Crepe oder Kirsch-Mandel-Crepe) und
5 Rezepte für besondere Gelegenheiten (z. B. Osterbrunch-Crepe Croque Madame oder vegetarischer Crepe mit frischem Gemüse).

Ich habe hier sehr viele gute und neue Ideen entdeckt und würde am liebsten sofort loslegen. Alle Rezepte sind verständlich und gut nachvollziehbar aufgebaut, man erhält viele Tipps. Ich freue mich sehr, dass ich dieses Gratis-Schnäppchen gemacht habe.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2013
Bei Kochbüchern ist es meist so, dass man leider nur mit eins zwei Rezepten etwas anfangen kann.
Bei dem Kochbuch war ich allerdings überrascht, wie viele Rezepte ich toll fand. Das waren fast alle... zum Nachteil meiner Figur... aber tolles Buch.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2013
Wow, über 30 Rezepte - zum Teil völlig "abgefahren" - bei denen alleine vom anschauen der Bilder einem das Wasser im Mund zusammen läuft ;-)

Ich bin gespannt auf die Umsetzung, die aufgrund der Bescheibungen recht einfach aussieht...

...trotzdem werd ich das Buch wegen meiner beschränkten Kochexpertise lieber meiner Frau "unterschieben"... ich freu mich schon auf die Ergebnisse!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2013
Sehr gutes Buch! Es ist alles anschaulich erklärt, auch für Anfänger geeignet. Tolle Anregungen! ich hätte am liebsten sofort losgelegt :-) mit dem backen. Schön bebildert ist das ganze, was auf den "normalen" Kindle nicht so gut zur Geltung kommt, daher Kindle-App nutzen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2013
Deftige Crepes und süße Crepes-Rezepte in einem Buch vereint. Lecker. Aber die ausführliche Einleitung über die Herstellungsmethode der Autorin ist viel, wirklich viel zu viel ausführlich. Man fühlt sich als wäre man hilflos. Ich entschuldige mich für meine Direktheit, aber ich fühlte mich wirklich so. Ohne Diesen Punkt ist das Buch aber toll. Also mein Rat, die ersten fünf Seiten überspringen, dann werdet von den Rezepten verführt.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2013
Ein tolles Buch. Ok, die Geschichte des Crepe an sich interessiert nicht jeden, aber die kann man ja überspringen. Zubereitungstips vom Profi finde ich immer sinnvoll, man lernt ja nie aus. Und dann die Rezepte...mmhm, da läuft einem doch schon beim lesen das Wasser im Mund zusammen. Vorallem sind auch sehr außergewöhnliche Sachen dabei, gerade bei den herzhaften Rezepten. Und die Bilder tun ihr übriges. Auf jeden Fall machen das Buch Lust auf Crepe und darauf mal was anderes als Schoko und Zimt/Zucker ausprobieren!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2014
Das Buch mag vielleicht gute Rezepte enthalten, aber wir wollten es verschenken zusammen mit einem Crepes-Maker. Und dann ist so ein Buch, dass fast aussieht, wie selbst gedruckt, nicht ganz so toll. Deshalb zurückgeschickt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2013
Das Buch hat tolle Rezepte und ist auch wirklich toll aufgebaut. Man bekommt richtig Appetit. Der Fehler mit den Bildern wurde in zwischen behoben, sehr schönes Buch.
22 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden