Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo festival 16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen
3
3,7 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:7,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Dezember 2014
Kirk and Seven in one story, of course through time travel. The story is fun and has all the elements, Trekkies like. The get-together of Sever and Kirk makes some really nostalgic and memorable scenes. The book catches the dialogues and temperament of our beloved characters very well. Entertaining and highly recommended.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2014
Diese Episode gehört für mich eindeutig zu den schwächeren und das obwohl ich eigentlich ein großer Fan von Zeitreisen bin.

(Spoilerwarnung)
Seven muss sich mit Unterstützung von Kirk auf eine Quest durch Raum und Zeit begeben um 4 Teile einer Zeitmaschine zu finden und am Ende zusammen setzen. Während die Charaktere ganz gut getroffen sind ist diese große Rahmenhandlung und Auflösung am Ende ziemlich hanebüchen. Wenn man dies ignoriert wird man aber ganz gut unterhalten, wenn auch die ständigen Referenzen auf andere Episoden auf die dauert etwas nerven.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2014
die Geschichte an sich zwar nichts besonderes oder neues beinhaltet, das ganze dafür aber angenehm altmodisch aufgezogen wird. Ab Seite 50 ist bereits der Stand der Inhaltsangabe vom Klappentext erreicht, es gibt keine langwierige Einführung, Sicherheitsoffiziere werden an einer Stelle vom Widersacher als Rothemden bezeichnet, die ebenfalls ihre klassische Rolle ausfüllen.
Das Problem ist die Episodenhaftigkeit der einzelnen Reiseziele, so wie ein längerer Zwischenabschnitt, bei dem Scotty den führenden Charakter darstellt - der schottische Akzent ist hier etwas zu simpel (im Vergleich zu früheren Star Trek Büchern, bei denen beim Lesen es manchmal schwer fiel, alles zu verstehen), und in diesem Abschnitt wird im englischen selbst außerhalb der wörtlichen Rede viel zu oft das Wort 'wee' für 'klein' oder 'ein wenig' verwendet. Das nervte beim lesen dann doch.
Was ich wiederum sehr nett fand, war die Erwähnung der Handlung aus dem alten Buch von A.C. Crispin, 'Sohn der Vergangenheit'. Daher die 3,5 Sterne, für 4 reicht es leider insgesamt vom literarischen Erzählstil nicht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden