find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:8,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. September 2013
'House of Steel' ist, wie auf dem Cover schon erkennbar, als "Companion" gedacht, also als Begleitbuch zu den zahlreichen Romanen in David Webers 'Honor Harrington'-Zyklus. Das Buch richtet sich damit explizit an Fans dieser umfangreichen Military-Science-Fiction-Serie, NICHT an Neulinge. Den Leser erwartet eine relativ lange Kurzgeschichte über König Roger III. von Manticore, eine wichtige historische Figur des "Honorverse", auf die in den vorangegangenen Romanen immer wieder Bezug genommen wird. Diese ist im typischen David-Weber-Stil gehalten, die Dialoge sind also nicht immer sehr realistisch, aber angenehm zu lesen. Den eingefleischten Honor-Harrington-Fan erwarten dabei einige interessante Enthüllungen über politische und familiäre Zusammenhänge, die zuvor nur angedeutet wurden.

Den Großteil des Buches nimmt jedoch der eigentliche "Companion" ein, eine umfangreiche Sammlung von Hintergrundmaterial über das "Honorvere" und seine Protagonisten. Die beiden zentralen Sternennationen Manticore und Grayson werden im Detail beschrieben, inklusive einer Reihe farbiger und schwarz-weißer Abbildungen von Flaggen, Abzeichen, Uniformen und Raumschiff-Klassen.

Man muss klar sagen, dass es sich hierbei um ein Nachschlagewerk für Fans handelt, Nichtkenner der Serie werden wenig damit anfangen können und sollten stattdessen lieber die eigentlichen Romane lesen. Eingefleischte Fans wie ich werden aber sicher ihre Freue an den zahlreichen Details und Hintergrundinformationen haben (Weber und seine Co-Autoren erläutern in einem Nachwort auch auf ebenso amüsante wie informative Weise, wie die Ausarbeitung eines so komplexen fiktiven Universums abläuft.)
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2013
Hier sind sicherlich eher die Fans der Serie angesprochen, aber man gewinnt recht ausführlich Einblick in die Hintergründe und Historie des "Honorverse". Wer sich dafür nicht interessiert solle lieber auf den nächsten "regulären" Band warten.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2016
The book was well received, but not yet read, because I will keep it to read during the summer holidays, but I expect it will be as good as the previous books of the same series and author.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken