Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
3
4,0 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:26,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. März 2015
MapReduce ist ein “Korsett” und zwingt den Entwickler in enge Grenzen. Daher macht es Sinn, dieses Buch zu lesen, damit man schnell die üblichen Tricks und Kniffe kennenlernt. Ähnlich ist es ja beim Lernen von anderen Paradigmen auch, wie z. B. Devide-and-Conquer oder Rekursion. Man begreift das allgemeine Prinzip schnell, man muss aber lernen, wann und wie man es am besten einsetzt.

In diesem Buch werden typische Anwendungsfälle für Hadoop in Java MapReduce implementiert. Dabei liegt der Schwerpunkt nicht auf den eigentlichen Entwurfsmustern (“design patterns”), wie der Titel des Buches suggeriert, sondern auf den konkreten Implementierungen. Wer nur an der Implementierung dieser Pattern interessiert ist, wird mit diesem Buch gut bedient. Man sollte aber vorher schon erste Erfahrungen mit Hadoop gemacht haben und Java gut kennen.

Wer allerdings wirkliche “Entwurfsmuster” für beliebige MapReduce-Frameworks sucht, wird mit diesem Buch nicht 100% glücklich. Die im Untertitel erwähnten “other systems” kommen definitiv zu kurz. Auch wer Hadoop mit Pig, Hive oder Apache Crunch benutzt kann sich das Lesen des Buches evtl. sparen oder nur schnell durchfliegen. Die langen Java-Listings kann man sich dann nämlich sparen.

Wer allerdings wirklich wissen will, was hinter Pig passiert, sei es bei der Fehlersuche oder bei Performance-Problemen, der kann sich hier schon den einen oder anderen Tipp anlesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2014
I bought this book to get a deeper understanding for the MR-framework and I was not disappointed!
The autor explains every pattern in detail and also gives a lot of additional information like performance optimization, use cases and so on.
This book is for everyone who has the basic unterstandig of MR and now wants to learn more.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2012
I admit, this was not a good idea to start MapReduce adventure by jumping directly into Design Patterns. However, I had my goal in it. Long, long time ago in a C++ galaxy far away there was a design patterns related book: “Design Patterns: Elements of Reusable Object-Oriented Software”. And it was good.

“MapReduce Design Patters” tries to be something similar within MapReduce area. However, this book focuses on the implementation too much. If you are not familiar with MapReduced yet, it will not help you becoming fascinated about the whole idea. After reading dozen of pages I had to start from the scratch by looking for some additional MapReduce introductions before I have gotten back to this one.

It’s really hard for me to judge the technical side of the book. This is entirely my fault as I am completely new to MapReduce. Yes, I know, it was like
jumping in at the deep end. However, I was hoping that design patterns will be presented in more general way, more the way design patterns were presented in already mentioned “Design Patterns: Elements of Reusable Object-Oriented Software”. My point is. I don’t claim that MapReduce Design Patterns is written badly. No, not at all. On the other hand, if you’d like to become more familiar with the general idea of MapReduce, this is not a good place to start.

Big plus goes to the authors for collecting various patterns and indexing them in a one place.

And one more explanation. This book is not designed for the complete beginners like me myself. Authors themselves say: “The motivation for us to write this book was to fill a missing gap we saw in a lot of new MapReduce developers. They had learned how to use the system, got comfortable with writing MapReduce, but were lacking the experience to understand how to do things right or well”.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

32,33 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken