Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
11
4,5 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:14,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 31. Dezember 2010
Ich gehöre zu der Sorte von Lesern, die sich Survival-Literatur lieber bei einer guten Tasse Kaffee auf dem Sofa zu Gemüte führt, als das darin Beschriebene draußen im Wald auszuprobieren. Ob Cody Lundins Buch tatsächlich so praxistauglich ist, wie es wirkt, vermag ich daher nicht zu beurteilen. Tatsache ist aber, dass sich "When all hell breaks loose" angenehm von vielen anderen Genre-Vertretern unterscheidet: Das Buch richtet sich nicht an Spezialisten, sondern hat stets das Wissen, den Erfahrungshorizont und die Fertigkeiten des Normalos im Blick. Das nehmen zwar viele Autoren für sich in Anspruch, aber mal ehrlich - wie viele von den dort beschriebenen Sachen wie Fallen stellen oder ein Lager aus Laub und Ästen bauen kriegt der typische Stadtmensch am Ende wirklich gebacken? Lundin konzentriert sich auf wirklich umsetzbare Basics, verzichtet auf jegliche Macho-Attitüde, baut die einzelnen Kapitel didaktisch durchdacht auf und schreibt dabei auch noch so unterhaltsam, dass ich immer wieder laut gelacht habe.

Wer also auf Beschreibungen verzichten kann, wie man einen Bär mit dem Taschenmesser zur Strecke bringt, sich dafür aber kurzweilig informieren will, wie man sinnvoll Vorräte anlegt oder Unterkühlung vorbeugt, dem sei "When all hell breaks loose" empfohlen.
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2008
Nachdem ich mit viel Vergnügen Cody Lundins Vorläufer "98.6 Degrees: The Art of Keeping Your Ass Alive!" gelesen hatte, war ich sehr gespannt auf dieses Buch und wurde nicht enttäuscht. Mr Lundin ist hier ganz schön gereift und schreibt nicht mehr ganz so unbedarft wie früher. Da hat wohl jemand seine Hausaufgaben gemacht.

Die Inhalte dieses Buches sind so wichtig dass sie an Schulen gelehrt werden sollten, denn sie tragen dazu bei, Menschen zu verantwortungsvollen, handlungsfähigen Individuen zu formen, die für Notfälle jeglicher Art (Krieg/Terror, Hungersnot, Wirtschafts- und Naturkatastrophen etc.) gewappnet sind. Hier lernt man z. B. wie man einen Notfallplan für die ganze Familie erstellt, Prioritäten setzt, Wasser desinfiziert, seine Unterkunft heizt, eine provisorische Toilette baut, seine Kleidung ohne Wasser reinigt, Ratten für ein leckeres Abendessen fängt, Leichen hygienisch entsorgt und vor allem nicht durchdreht sondern cool und überlegt bleibt.

Außer den vielen praktischen Survival Tipps die Lundin gibt gefällt mir an diesem Buch auch die politisch-philosophische Komponente: Lundin hält seine Ansichten nicht hinterm Berg, er lehnt allgemein eine passive Konsumhaltung, Materialismus, Umweltzerstörung und staatliche Bevormundung ab und möchte die Menschen zu größerer Unabhängigkeit vom Staat/materiellen Gütern und stattdessen zu mehr Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten in jeder Lebenssituation führen. Hier zeigen sich bisweilen anarchistische Ansätze.
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2011
Was ist gut in diesem Buch:
- Die Informationen im Buch sind gut und ok - ich würde sogar sagen sehr umfassend.
- Nette Zitate
- Zusammenfassungen

Was ich an dem Buch nicht mag:
- Der Autor vermittelt die Informationen in einer für mich unerträglichen Art und Weise
Ich mage eben keine Comics, lustige Bildchen wie von Kindern gemalt und flapsige Aussagen.

Mein persönliches Fazit:
Ich würde nicht nochmals kaufen, denn die Infos stehen auch in anderen Büchern.
Zum Beispiel Das grosse Buch der Überlebenstechniken: Das umfassende Nachschlagewerk für alle, die sich in Ausnahmesituationen rasch richtig verhalten und durchsetzen wollen
oder
The SAS Urban Survival Handbook: How to Protect Yourself from Domestic Accidents, Muggings, Burglary, and Attack
oder
How to Survive The End Of The World As We Know It: Tactics, Techniques And Technologies For Uncertain Times
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2014
Hilfe! Die Welt ist zu Ende. Nur für den Fall erhalten, um Mars ausgestoßen kann es keine Hilfe sein. Aber auf Erden ist es voll guter Ratschläge, auch wenn die Zivilisation nicht in diesem Jahr abstürzen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2014
Top Buch vom Experten. Cody erklärt vieles auf eine einerseits einfache und spielerische Art, auf der anderen Seite voll zutreffend. Man braucht etwas um zu lernen wie er was erklärt, dann ist es aber ein reines Vergnügen! 1000x besser als jedes 101 von ex Partnern aus S.D.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2013
cody ist wohl der krasseste hippy den es gibt. dafür hat er aber erstaunlich viel ahnung davon wie man am leben bleibt. sehr coole techniken, tips, illustrationen und anleitungen... leider auch sehr (und ich meine sehhhhhr) viel philosophie und weltanschauung. dennoch - man muss ihn wohl mögen. lustiger kerl und auf jedenfall "hands on" ratgeber für die situtationen die sich niemand wünscht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2011
Wie es scheint, leben wir in einer Zeit der End-Zeit-Stimmung. Wenn man dieses Buch gelesen hat, wünscht man sich, daß die Endzeit nie anbricht. Sehr plastisch und praktisch geschrieben, mit einer gehörigen Portion galligem Humor. Empfehlenswert einfach für jene, die für den Fall der Fälle vorbereitet sein wollen und diesem Staat keinen Glauben mehr schenken, was prinzipiell eine kluge Einstellung ist. Lesenswert. Ein Muß für jeden Familienvater.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2011
Leicht zu verstehendes Englisch, interessante Themen. Deckt alle Gebiete, vor allem die der Psychologie, gut ab.
Sicherlich zu wenig für echte "Survival-Freaks", aber für den Unerfahrenen genau richtig.
Auch die grellen Comiczeichnungen sind sicherlich nicht jedermanns Geschmack, lockern das Ganze aber etwas auf.
Auch die Lieferung ging schnell (ca. 3 Tage) und das Buch kam ohne verknickte Ecken oder Eselsohren.

Dieses Buch sollte JEDER gelesen haben, ob Survival-interessiert oder nicht! Es lohnt sich für jeden!

Deshalb: Eindeutig 5 Sterne! Absolut empfehlenswert!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2010
In deisem Buch findet man keinen Firlefanz. Mr. Lundin spricht die Möglichkeiten von Extrem Survival Situationen direkt und durchaus humorvoll an. Viel geht es dabei um die richtige Einstellung (Mindset). Hilfreiche Tipps und Tricks gibt's ausserdem.
Gutes Buch (Rezension bezieht sich auf Englische Ausgabe)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2014
Hatte lange überlegt das Buch zu kaufen.
Zum Glück habe ich es getan. Tolle Tipps die
nur Cody geben kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden