Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited GC HW16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Juli 2007
Ich habe mir das Buch gekauft, um meine englischen Segelvokabeln zu erweitern. Das Buch ist für den deutschsprachigen Segler sehr enpfehlenswert, um seinen Horizont zu erweitern. Es wird sehr praxisgerecht (weniger hochtrabend als in der deutschen Literatur) an die einzelnen Kapitel herangegangen. Die Kapitel über Segeln und das Manövrieren unter Motor sind sehr informativ. Eine empfehlenswerte Investition :-)).
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2012
Ich habe mir das Buch gekauft weil ich mich auf lange Sicht für den RYA Yachtmasterlehrgang interessiere. Ich habe es erst seit 4 Tagen und habe wohl schon ein Drittel davon gelesen. Ich finde das Buch ausgezeichnet. Es ist sehr praxisnah geschrieben und man lernt viele Dinge die in Deutschsprachigen Werken vernachlässigt werden (z.B.: bei SKS Lehrbüchern). Der Schwerpunkt liegt ganz deutlich bei "overall ability as Skipper". Ich kann mich einem meiner Vorredner welcher einen mangelnden Gehalt an Seemannschaft unterstellt überhaupt nicht anschließen. In welchen anderen Buch bekommt man schon erklärt wie man den Bauch von Vor und Großsegel korrekt einzustellen hat oder den Twist usw... Alleine die Ausführungen über taktisch kluges Kreuzen bei vorhersehbaren und unvorhersehbaren Winddrehern finde ich ausgezeichnet. Ich freue mich schon auf die Kapitel über Navigation, ein eigenes Kapitel widmet sich z. B.: der konventionellen Navigation bei Nebel. Die Brandbekämpfung an Bord nimmt mehrere Seiten ein ebenso das Abbergen durch einen Hubschrauber usw.
Vom Niveau her sollte man Segelgrundkenntnisse aufweisen der Autor selbst schreibt, dass man mit den Inhalten der DaySkipper Ausbildung vertraut sein sollte.

Nachteilig finde ich das teilweise recht schwierige Englisch obwohl man eigentlich alles aus dem Zusammenhang verstehen kann. Ebenso ist das Kapitel über Meteorologie am Ende wirklich kurz gehalten da gibt das RYA Weather Handbook wohl deutlich mehr her. Es ist eben mehr ein Buch über Schiffsführung in der Praxis!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2015
Dieses Buch ist von einem Praktiker für Praktiker geschrieben und beantwortet viele Fragen die nach der Lektüre z.B. eines SKS, SSS oder auch SHS Lehrbuches offen bleibe. Es ist ganz klar KEIN Lehrbuch. Der Autor gibt lediglich das wieder, was er von den vielen Bereichen des Segelns für wichtig genug hält, dass man es als Yachtmaster wissen und können sollte.

Z.B: Wir wird wo in Europa Festgemacht bzw. Angelegt und was für Fallstricke sind dabei z.B. in einem alten Mittelmehrhafen zu beachte.
Wie wird eine Reiseplanung richtig gemacht und verwendet.
Was hat man beim Ankern über die Wassertiefe noch alles zu bedenken.
Vieles vieles mehr aus der Sicht des Praktikers.

Was mir wirklich gut gefallen hat, ist dass der Autor es schafft die Denkweise die man als Skipper haben sollte mittels Worten zu Transportieren.
Sicherheit steht an oberster stelle.

Da es von einem Brieten der meist in den britischen Gewässern segelt geschrieben wurde, wird der Einfluss der Gezeiten auf das Segeln in vielen Kapiteln über deutlich.

Es gibt das wieder was ich von einem Skipertraining erwarten würde.

Zum Wetter und zum Schiffahrtsrecht schweigt sich dieses Buch mehr oder minder aus.

Für das Wetter kauft man sich das Buch SeeWetter und ist allumfassend informiert.
Zum Schiffsartrecht gibt es unterschiedliche Bücher zu unterschiedlichen Themen, zu denen der Auto dieses Buches wohl sagen würde. "Nur so viel wie nötig wissen, und die restliche Zeit zum Segeln verwenden."

Alles in allem ganz klar 5 Sterne.
Wer sollte sich das Buch kaufen? Der der nach der Bestandenen SKS Prüfung noch einige Zeit bis zum Vorbereitungsturn hat und bis dahin noch etwas Praxiswissen ansammeln will.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2014
Im Verlauf meiner "Karriere" durch die deutschen Segelscheine bin ich mit den üblichen Lehrbüchern in Kontakt gekommen - Tom Cunliffes Buch ist da wohltuend anders. Sein Text ist wesentlich weniger abstrakt / theorielastig, sehr gut zu lesen - na gut, englisch :-) . Besonder erfrischend finde ich den etwas anderen Blickwinkel: wichtig ist nicht, daß die Tidenhöhe in Dover auf den letzten Zentimeter berechnet wird, woran sich der DSV ja völlig aufhängt, sondern daß man sicher ankommt und daß die Besatzung sich mit dem Skipper wohl fühlt. Für mich ein wirklich tolles, lesenswertes Buch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2014
Sehr gutes Buch, um sich die Englischen Begriffe des Yachtsports aneignen zu können. Sachlich geht das Buch nicht sehr in die Tiefe. Es mag sachlich nicht mit dem Buch "Seemannschaft" mithalten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2013
I had been looking everywhere to buy this book and I was very glad to find it here. The parcel arrived safely. It was ment to be a Christmas present, but it arrived on the 28th. It was my fault because I ordered it too late. My husband got the present a little late, but he was thrilled. Thank you.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2015
Sehr gutes Buch mit Tipps und Tricks einer englischen Segelikone. Theorie und Praxis erklärt - jedoch nur in englischer Sprache.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2010
Der Autor "nervt" gelegentlich mit seinem süffisanten, allwissentlichen Stil. Auch stellt sich die Frage: the COMPLETE (?!) yachmaster? Ein wenig mehr könnte es schon sein, siehe Wetter, siehe Seemannschaft..... Ansonsten recht gut erklärt.
Insgesamt ist der Praxisbezug sehr zu begrüssen, denn schliesslich kann man Gesetze auch nachschlagen.....
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2014
This book is not adequate for someone who does not apriori know the full terminology of sailing. The language and style require you know pretty much everyting about sailing, to enjoy the book, so I am not sure what the purpose of this book is. On the oter hand he explains the notion of the sail being an airfoil, i.e. very basic sailing ideas relevant to a student. So who is tis book for? Maybe, to refine someone's sailing skills. If you know how to sail it is maybe interesting to hear the authors opinion on the most basic manouvers, which he turns into a science.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

22,99 €
14,95 €
39,90 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken