Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Unlimited BundesligaLive wint17



am 11. April 2017
This book trilogie is a keeper, I have read it several time and every single time it feels like visiting an old friend. Usually I end up giving it to someone who I hope might enjoy it as well... But having all three volumes bound in one was worth the two months wait delivery! So I attempt to keep this one.

It was the book that got me reading, and I can recommend it to anyone who can get lost in the magic of a fastpase, compasionate story and let go of scientific truths or/and religious believes. For the young and for the old a beautiful journey, that has plenty to offer.
Thank you mister Pullman!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Januar 2018
Zum Inhalt des Buches muss nicht viel gesagt werden - Pullman hat eine grandiose Welt geschaffen (oder besser...WeltEN) ;-)
Diese Version beinhaltet alle drei Teile und sieht im Bücherregal ziemlich gut aus! Qualität ist super, und der Preis auch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. März 2017
Wunderschöne Ausgabe mit hübschem Cover, passend zu diesen tollen Büchern. Ist etwas groß und schwer, da alle drei Bücher mit dabei sind.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. September 2007
ich bin durch zufall auf die pullman-triologie gestoßen und war begeistert.
man muss sagen, dass das erste buch sehr losgelöst von den anderen beiden ist. es schildert eine fast abgeschlossene geschichte, die wunderbar fantastisch und mitreißend ist.
(auf den inhalt möchte ich nicht zu sehr eingehen, das machen die anderen rezessionen schon!)

es wird die geschichte von lyra und ihrem dämon erzählt. der dämon ist ihre andere hälfte und die beziehung der beiden wird so eindrücklich geschildert, dass man fast traurig ist, dass wir in unserer welt ohne dämonen auskommen müssen. es ist die yin-yang-geschichte: die zwei seiten einer person, die aber untrennbar sind!
das buch ist unheimlich fantasievoll, zeichnet eine ganz neue welt, die aber zur abwechslung mal ohne orks oder ähnliches auskommt und gerade deshalb für fantasy-fans sehr erfrischend ist!

das zweite und dritte buch gehören zusammen (hätte auch nur eins sein können) und erzählt die geschichte von lyra und will. will ist aus unserer welt, und gerät durch zufall an ein messer, mit dem er zusammen mit lyra durch die verschiedenen welten (dimensionen) reisen kann. die beiden geraten mitten in einen krieg gegen die große autorität und es werden die fragen gestellt: was ist religion? was ist glaube? was ist sünde?
das ist es, was ich an dieser reihe besonders toll finde: die bücher sind wunderbar tiefgründig! ich bin nicht gläubig, aber hier ist das thema so wunderbar abgehandelt, dass es eine wahre freude ist!

diese ausgabe ist zudem sehr schön gestaltet und unglaublich preisgünstig!!!

Kaufen!
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Mai 2017
Auf die Trilogy wurde ich al Kind aufmerksam und habe diese auch auf Deutsch gelesen. Da ich nun mehr Interesse daran habe, auf Englisch zu lesen, nahm ich dieses Buch, da es die gesamte Trilogie beinhaltet und somit Kosten erspart, aber dennoch das komplette Leseerlebnis bereitet. Es ist schön gebunden, die Seiten sind jedoch entgegen des deutschen Standards recht dünn, weswegen man mit dem Buch etwas vorsichtiger umgehen muss. Die Geschichte ist jedoch unglaublich schön und jedem Fan von Fantasy, der der englischen Sprache fähig ist, nur zu empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. September 2017
Inhalt: „'Northern Lights' introduces Lyra, an orphan, who lives in a parallel universe in which science, theology and magic are entwined. Lyra's search for a kidnapped friend uncovers a sinister plot involving stolen children and turns into a quest to understand a mysterious phenomenon called Dust. In 'The Subtle Knife' she ist joined on her journey by Will, a boy who possesses a knife that can cut windows between worlds. As Lyra learns the truth about her parents and her prophesied destiny, the two young people are caught up in a war against celestial powers that ranges across many worlds and leads to a thrilling conclusion in 'The Amber Spyglass'. The epic story Pullman tells is not only a spellbinding adventure featuring armoured polar bears, magical devices, witches and daemons, it is also an audacious and profound re-imagining of Milton's 'Paradise Lost'. An utterly entrancing blend of metaphysical speculation and bravura storytelling, HIS DARK MATERIALS is a monumental and enduring achievement.“

Diese Hörspiel-Sammlung von BBC Audio enthält mit „Northern Lights“, „The Subtle Knife“ und „The Amber Spyglass“ die Radio-Adaptionen aller Bände zu der Roman-Reihe „His Dark Materials“ von Philip Pullman. Jeder Teil umfasst dabei zwei Audio-CDs, so dass die Sammlung auf eine Gesamtspielzeit von 7,5 Stunden kommt.

Von dieser Buch-Reihe hatte ich zwar schon gehört, muss allerdings zu meiner Schande gestehen, dass ich vorher lediglich den Film zum ersten Teil kannte. Trotzdem konnte ich diesen Hörspiel-Fassungen der Bücher, die sicherlich einige Kürzungen hinnehmen mussten, gut folgen und war am Ende restlos begeistert! Der erste Teil „Northern Lights“ war dabei mein absoluter Favorit: hier konnte ich sofort so richtig in die Geschichte eintauchen und Lyras Abenteuer gespannt verfolgen! Bei den anderen beiden Teilen ging das irgendwie nicht ganz so schön, insgesamt haben mir aber auch „The Subtle Knife“ und „The Amber Spyglass“ ein tolles Hörvergnügen beschert. Ich fand die Sprecher insgesamt sehr gut gewählt, denn sie haben die Persönlichkeiten der Charaktere gelungen widergespiegelt und es geschafft, die Geschichte vor meinem geistigen Auge zum Leben zu erwecken. An mancher Stelle hätte ich mir vielleicht auch mal eine kleine Verschaufspause gewünscht, da die Geschichten doch alle sehr rasant erzählt werden, das war für mich aber auch wirklich nur ein ganz kleiner Kritikpunkt. Mir haben die rasanten und dabei vor allem kurzweiligen Fantasy-Abenteuer in dieser toll inszenierten Hörspiel-Fassung großen Spaß gemacht und ich freue mich schon darauf, sie ein weiteres Mal zu hören!

Fazit: eine tolle Fantasy-Reihe in einer super inszenierten Hörspiel-Sammlung temporeich, spannend und durchweg unterhaltsam aufbereitet!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. September 2017
Ein interessantes Buch zu schreiben ist schwer, ein schönes Buch zu schreiben ist vielleicht noch schwerer, aber ein Buch zu schreiben, das einfach großartig ist, sollte nahezu unmöglich sein - ein Buch, an dem es an nichts fehlt, weder an Schönheit noch Einzigartigkeit und dabei noch nicht einmal den wunderbaren Schreibstil erwähnend - detaillierte Beschreibungen, spezielle Dialoge und genau die richtige Kombination von allem Sonstigen.

Die neugierige Lyra und ihr eher ängstlicher Daemon Pantalaimon leben in einer Welt voller Magie, Intrigen und Obskuritäten. Diese Welt wird durch das Magisterium beherrscht und im Zaum gehalten. Das Magisterium ist aber keine wohlwollende Regierung, vor allem nicht deren Angestellten…

Lyra hat ein Geheimnis, ein Geheimnis so wichtig, das es mit unglaublicher Vorsicht behandelt werden muss. Sie ist im Besitz des Alethiometers ein Kompass der Wahrheit, ein Kompass, den nur sie beherrschen kann und ein unglaublich gefährlicher Besitz ist.

Die Protagonisten sind so gut dargestellt, dass man sie nach einer Zeit fast als echte Menschen empfindet…

Der Sammelband besteht aus der ganzen “His Dark Materials” Trilogie und hat ein genauso bezauberndes Cover wie Inhalt. Durch die minimalistische Farbwahl und passende Zeichnungen ist es ein echtes Prachtstück im Bücherkasten…
Der einzige Nachtteil des Buches ist, dass die Seiten sehr dünn sind, und man daher dauert Angst hat, sie zu zerreissen. Außerdem ist das Buch sehr schwer, was eigentlich nicht anders zu erwarten ist, aber für mich mit einem verletzten Handgelenk nicht gerade einfach.

Es ist ein sehr geeignetes Buch, um im Winter gekuschelt in eine Wolldecke mit einem heissen Kakao in die Welt des Nordpols abzutauchen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. März 2017
Someone once described "His Dark Materials" by Philip Pullman as she gets caught, she escapes, she gets caught again, she escapes again, then she gets caught, then she escapes. This may be true but the real substance of the epic is the how and why.

It is the "how" that holds the story together. We are intrigued with Lyra's ability to plan and lie her way out of trouble. Eventually it is the truth that sets her free.

The "why" she is being sought and the "why" she must go on brings us many conundrums that we not only face in the tale but also in our real life.

Lyra must fulfill a prophecy; however if she becomes aware of her destiny, that destiny may never happen. For those readers who have read Josef Campbell you will recognize the classic Heroine's Journey where a person coming of age must sacrifice the apron strings and face the challenge of adulthood. This includes going into a dark place and confronting an unknown which usually is one's own fears and ego. From there they are reborn to become a fully functional person in society.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. März 2015
drei bücher auf 7h30 zusammengesprochen, das ist echt nicht was wir wollten
allerdings ist die Info "ungekürzte Ausgabe" irreführend gewählt
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. Januar 2018
"His Dark Materials" is a wonderful story set across multiple universes that uses "coming of age" elements to address many wrongs of our own worlds and to explore the windings of the human soul via such exquisite elements as the Daemons, the Witches and Dust. That said, Pullman's polemic against organized religion should never set a reader against this book, anymore than one's own religious faith should blind them to the evils historically perpetuated in the name of the Divine. This is a story about truth and lies and how fitting it is that so much of it is pushed forward by a device known as the Alethiometer ("aletheia" is Greek for "truth") by a girl nicknamed 'Silvertongue' for her capacity to twist words with the best of them!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden