Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
164
4,5 von 5 Sternen
The Rosie Project: Don Tillman 1
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:6,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 31. Januar 2016
Ich bin für gewöhnlich eher ein Mensch, der gerne Liebesgeschichten von jungen menschen liest einfach weil ich selbst noch jung bin, aber dennoch habe ich dieses buch sehr genossen. Der hauptcharakter is eine amüsante mischung aus "strange" und "awkward" und es ist wirklich erfrischend, eine Geschichte zu haben aus einer Perspektive, wie seiner.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2014
A very entertaining idea of putting a story together. Don, a very very... analytic man trying to eliminate all emotions out of his live, has put himself up to the so called wife project. Find the perfect matched women for himself. I gibe this story 4.5 Stars. Originality and Entertainment were there, but the start of the story was a bit slow. So only 4.5 Stars.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2014
Don hat etwas von Sheldon (The Big Band Theory), er ist schlecht darin Emotionen anderer Menschen zu deuten und ist unfähig sich in sozialen Interaktionen "normal" zu verhalten.
Die Geschichte zeigt wie auch etwas anders gepolte Menschen sich verlieben können.
Der Liebe kann man halt nicht entfliehen.

War ein schöner Urlaubsroman
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2014
not that Don may appreciate a feeling such as fabulous..... great to see a different point of view. the story is interesting in its own right, moves along at a good speed, provides a good giggle uneducated you on how it would be to be someone with ampergas (aspies rule!). I would reccommend this book to anyone, even my non-fiction reading fiance :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2015
... working in Pharma I know a little about Asperger and the characterization of the key protagonists (Don and Rosie) is absolutely stunning. I mean who would think of a standardized meal system or learn 300 different cocktails... I liked the description and also story line. It was really well written and I had to read the book in 2 days
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2014
Don's story is hilarious! It seems as if Sheldon Cooper was discovering his private life and was falling helplessly in love with the absolutely wrong woman. After I'd read the first three pages I realized: this is a page-turner! At the end of the bus ride, I'd read what I'd thought would last for a whole week! Highly recommendable!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2014
Um das Thema knapp zu nennen: Shelden Coopers verlorener Zwillingsbruder findet die Liebe.

Wer sich über den abgedrehtesten Nerd in "The Big Bang Theory" amüsieren kann, wird dieses Buch von Anfang bis Ende genießen können. Es hat keine wirklichen Längen und bleibt sich auf ganzer Strecke treu.

LESEN!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2014
This book is great! Choseing the perspective of a person with autism works extremely well. It has you roll your eyes impatiently and feel for the character at other times.

Only took off one star because I feel that in the end, the author could have gotten to the point a bit quicker and with less drama.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2014
Da ist eine Situationskomik, die zum Teil wegen der "disorder" entsteht und da ist vor allem die wunderbare Sprache, die mich nicht nur schmunzeln sondern auch laut lachen ließ.
Und dabei liebt man Don, der fast Unmögliches erreichen möchte... bis zum Schluss ist das Ende offen.
Herrlich!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2014
Wer "schräge" Menschen interessant findet, wird an diesem Roman Spaß haben. Die Hauptfigur ist ein schrulliger Universitätsdozent, der eindeutig das Asperger-Syndrom hat, es aber selbst nicht merkt. Seine Suche nach der Frau für's Leben ist spannend und amüsant geschrieben. Absolute Leseempfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Das Rosie-Projekt
9,99 €
A Man Called Ove
6,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken