Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
6
4,3 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:34,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. April 2013
Ein sehr umfangreiches, gut bebildertes Buch, klar strukturiert und super erklärt. Absolute Kaufempfehlung für Frauen, die Iyengar-Yoga geübt sind und ihre Schwangerschaft vorbereiten, begleiten und nachbereiten wollen. Yogalehrende profitieren auch dann von den guten Erklärungen, wenn sie nicht Iyengar, sondern Hatha-Yoga unterrichten. Absolute Kaufemfehlung für alle, die einigermaßen Englisch lesen können.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2012
Die Minusseite:

- Das Buch ist sehr sperrig und seltsam unübersichtlich. Ich war nach kurzer Zeit total verwirrt und habe mich auch am Ende nicht wirklich besser ausgekannt. Wenn Sie schwanger sind und ein Buch suchen, mit dem Sie sofort loslegen können, dann sind Sie hier ziemlich sicher falsch beraten.
- Zuerst wird geschrieben, dass Asanas ungefährlich seien - und dann wird trotzdem von vielen, eigentlich total einfachen Haltungen abgeraten, entweder weil sie angeblich Fehlgeburten verursachen können, oder auch ohne Angabe eines Grundes. Erklärungen zu den Hintergründen für diese Verbote gibt es nicht; es gibt keine Studien dazu, keine Kommentare von Ärztinnen oder Hebammen. Und ganz ähnliche Haltungen und zT viel extremere werden als völlig problemlos beschrieben. Ein Beispiel: Auf dem Rücken am Boden liegen mit den Beinen im rechten Winkel in die Luft gestreckt ist angeblich gefährlich, weil es zu viel Druck auf den Beckenboden mache und damit Fehlgeburten auslösen könne. Gleichzeitig aber werden Kopf- und Schulterstand als besonders wohltuend und ungefährlich beschrieben. Oder: Aus irgendeinem unerfindlichen Grund darf man im ersten Trimester bei der Berghaltung hinter dem Rücken die Hände nicht in der umgekehrten Gebetshaltung haben(normale Berghaltung ist aber okay).
- Von manche Haltungen wird auf der Seite, auf der sie genau beschrieben werden, fürs erste Trimester abgeraten. Aber weiter hinten im Buch kommen sie dann trotzdem in Sequenzen für Ersttrimestrige vor.
- Ein nicht unbeträchtlicher Teil der abgebildeten Übungen kann sicher nur in einem Iyengar Yoga Studio geübt werden, weil zuhause die Props fehlen (Seile, Riesenbänke, Spezialtische etc.). Aber auch die Übungen, die prinzipiell zuhause möglich sind: Mehrere Yogablöcke, Gurte, Bolster bzw. Decken brauchen Sie in jedem Fall, wenn Sie nach dem Buch üben wollen!

Die Plusseite:

+ Die Übungen selbst sind wunderbar klar bebildert, gut nachzuvollziehen; es gibt Abwandlungen für weniger bewegliche Frauen.
+ Zu jeder Haltung gibt's Kontraindikationen
+ Es gibt Sequenzen nicht nur generell für 1., 2. und 3. Trimester, für vor und nach der Schwangerschaft, sondern auch ganz gezielt für bestimmte Beschwerden.
+ Das Anatomie-Kapiel am Ende des Buches ist zwar kurz, aber sehr übersichtlich und leicht zu verstehen.

Zusammenfassung:

Meiner Meinung nach kann man dieses Buch tatsächlich nur dann wirklich nutzen, wenn man bereits Iyengaryoga Schülerin ist, diesen Stil auch wirklich schätzt und bereits einiges an Erfahrung damit hat. Wenn nicht, ist es relativ wahrscheinlich zu verwirrend und wegen der oft nicht intuitiv verständlichen aber auch nicht erklärten Verbote ziemlich verunsichernd.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2012
Das Buch hat viele Uebungen, viele Photos und ist sehr komplett, gibt auch Rat über die Ernährung aber ich finde es zu gross, schnell zu konsultieren. Es wäre mehr prektisch wenn man vom Symptom zu den Uebungen kommen könnte. Ich benutze es mit viele Quick-eferenz-Blätter um schnell zur Uebung zu kommen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2013
either for beginners who never practiced yoga before or for advanced students, everyone gets all the information and directions they need to know
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2015
Ich bin mit dem Buch sehr zufrieden, das ist alles was ich erwartet habe und noch mehr. Ich wurde es auf jeden Fall weiter empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2011
"Iyengar Yoga for Motherhood" von Geeta S. Iyengar, Rita Keller, Kerstin Khattab ist ein Yogabuch, das ich sehr inspirierend finde. Nicht nur was das Üben für Frauen in der Mutterschaft betrifft. Es macht mir Spaß durch das Buch zu blättern, mir die Bilder mit verschiedenen Variationen der Asanas und den Einsatz von Hilfsmitteln anzuschauen.

Die Beschreibungen sind zwar in englisch, aber die Bilder zeigen und sagen schon soviel, das dies nicht wirklich schlimm für jemand ist, der nicht so gut englisch kann.

Die Detailanweisung finde ich sehr gelungen und es ist leicht nachvollziehbar, wie die Achtsamkeit auf einige Details Raum im Körper schafft.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden