find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. März 2013
Wie immer alles sehr interessant!
Dieses Buch habe ich für meinen Freund gekauft und es war an einem Abend schon durchgelesen.
Sehr empfehlenswert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2012
Ich verfolge seinen Youtube-Channel nun schon seit 1 Jahr und finde seine Ideen interessant. Und im Gegensatz zu seinem Buch Crash Proof 2.0, dass im wesentlichen nur um einige Seiten Crash Proof ergänzte, findet man hier ein komplett neues Buch mit anderem Inhalt. Seine Ideen sind für Ökonomen sicher nicht gänzlich neu, jedoch kann er sehr gute/schlüssige Argumente für seine Vorschläge bringen. Nach gut der Hälfte des Buches, bin ich immer noch gefesselt vom Darbietungsstil und entdecke immer etwas Neues, obwohl ich mich ständig mit ihm beschäftigte. Es beinhaltet keine Grafiken oder ähnliches und bedient sich lediglich Erklärungen. 1 Kapitel widmet sich exklusiv der Geschichte um bei späteren Referenzen darauf auch noch Verknüpfungen bilden zu können.

Etwas unglücklich sind die für Schiff typisch komplizierten und unübersichtlichen Berechnungen mitten im Text. Das Nachvollziehen lohnt sich aber um im Text Schritt zu halten.

Alles in allem um diesen Preis eine klare Kaufempfehlung für Interessierte!
Als Ergänzung ist Crash Proof 2.0 sicher eine Bereicherung aufgrund des ganz anderen Fokusses.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2013
Die überragenden Kundenrezensionen bei Amazon.com haben mich zum Kauf des Buches bewegt. Hier in Kürze, was ich gut und weniger gut fand:

Stärken:
- zu Beginn des Buches stellt Schiff in Kürze und sehr verständlich die Geschichte des Geldes sowie grundlegende wirtschaftliche Zusammenhänge dar.
- die finanziellen Probleme der USA und die hieraus entstehende Gefahr eines möglichen Crashs sowie die Lösungsansätze werden überzeugend abgeleitet.
- zum Ende des Buches gibt Schiff konkrete (Investitions-)Ratschläge, die sowohl im Falle eines Crashs als auch bei Ausbleiben nachvollziehbar sind. Sie sind nicht überraschend für interessierte Anleger, doch können sie ein bestimmtes Vorgehen bestätigen (Bspw. Auswahl von Dividendentiteln, Wahl der richtigen Länder und solider Währungen)

Schwächen:
- Schiff schreibt, dass er in diesem Buch nicht nur über die Probleme reden, sondern konkrete Lösungsansätze angeben möchte. Prinzipiell klingt dies zunächst gut. Leider vermitteln seine Ansätze den Eindruck, dass Schiff sehr stark von den Selbstheilungskräften des Marktes überzeugt ist. Beispiel: Der Finanzsektor sollte dereguliert werden. Er begründet dies mit (in der Tat) irrwitzigen Anforderungen an sein Unternehmen. Auf andere sinnvollere Regulierungsansätze sowie die Ursachen diese geht Schiff nicht ein. Da gerade er das Platzen der Immobilienblase vorhergesagt hat, wundert mich, dass der Autor eine bedingungslose Deregulierung des Finanzsektors fordert. Ein weiteres Beispiel: Langfristiges Arbeitslosengeld sollte abgeschafft werden, da Menschen andernfalls keinen ausreichenden Anreiz haben, zu arbeiten. Aus meiner Sicht übersieht er hier, dass weniger das Arbeitslosengeld an sich als die Höhe des Arbeitslosengeldes in Relation zum Arbeitslohn das Problem darstellt.
- Speziell beim Abschnitt zu "Obamacare" hatte ich das Gefühl, ein Wahlkampfprogramm für den Präsidentschaftsbewerber Mitt Romney und kein Sachbuch zu lesen.

Ich kann das Buch all jenen empfehlen, die sich vor dem Hintergrund der "Fiskalklippe" ein besseres Bild von der Lage der USA machen möchten.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken