Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. September 2014
Um sich gut auf den GMAT vorzubereiten sollte man dieses Buch auf jeden Fall kaufen um so viel Übung wie möglich zu erhalten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2014
Better than the expected quality,,, not a bad idea to buy a second hand book.

.. .. .. .. ..
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2009
The Official Guide for GMAT Review ist meiner Ansicht nach das beste Buch, um sich für den GMAT vorzubereiten.
Es enthält zum einen jede Menge Aufgaben und zum anderen sind diese Aufgaben auch auf einem ganz ansprechenden Niveau.
Ich hatte sowohl die Bücher von Kaplan als auch das Buch von GMAT Review. GMAT Review hat mir eindeutig besser gefallen, da es wirklich jedes Themengebiet abdeckt( bei Kaplan sind z.B kaum Statistikaufgaben und Wahrscheinlichkeitsaufgaben zu finden)und man hat die Sicherheit ein offizielles Buch von den Machern des GMAT in den Händen zu halten.
Zusätzlich zu diesem Buch würde ich noch ein Buch empfehlen, welches nochmal speziell auf den sprachlichen Teil eingeht. Manhattan Review hat für diesen Teil sehr gute Bücher.

Generelle GMAT Tipps noch für euch:

1. Beginnt mit der Vorbereitung so früh wie nur möglich!!!
2. Macht euch mit den mathematischen und sprachlichen Grundlagen vertraut
und versucht dann so schnell wie möglich mal einen Test zu machen,
um eine grobe Standortbestimmung eures Leistungsniveaus zu erhalten.
Gebt bei Google einfach mal Free GMAT ein. Da findet ihr dann einige
Seiten auf denen ihr mal einen free Test machen könnt. Zudem könnt
ihr noch einen gratis Test auf den Seiten von Manhattan Review,
Princeton Review, Kaplan usw. machen.
3. Analysiert durch die Tests euere Schwachstellen und übt auf diesen
Gebieten verstärkt.
4. Macht euch an die CD die ihr durch die GMAT Anmeldung zugeschickt
bekommen habt. Diese CD bildet sehr realistisch den Score ab, welchen
ihr höchstwahrscheinlich dann auch erreichen werdet.
5. Macht diese CD so lange durch bis ihr in beiden Tests 800 Punkte
erreicht habt (Die CD gibt immer wieder neue Fragen aus) und
behaupten könnt, jede Aufgabe verstanden zu haben.

Viel Erfolg bei der GMAT Vorbereitung!!!
11 Kommentar| 52 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2017
Ich habe viele Aufgaben der Bücher gemacht und es ist nun schon das zweite Mal, dass die Aufgaben im Buch wesentlich einfacher sind als in der GMATprep software und im wirklichen GMAT Test. Die Bücher haben mir falsches Gefühl von Sicherheit und Vorbereitung vermittelt, wodurch ich beim Arbeiten mit der Software recht frustriert war. Das gilt sowohl für die Quantitative Questions als auch für die Verbal Questions.

TL;DR: Ich bin etwas enttäuscht von der Schwierigkeit der Fragen, ich empfand es persönlich so, dass es wesentlich mehr leichte und mittlere Aufgaben gibt als schwere Aufgaben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2010
Ich habe mir verschiedene Bücher für meine Vorbereitung auf den GMAT gekauft. Ein generelles Buch zum lernen der Technik (Crack the GMAT von Princeton Review), den offiziellen GMAT Review und speziell für Verbal noch die Bücher eines 3. Anbieter (ich werde den Namen nicht nennen, damit nicht noch andere den Fehler begehen, die zu kaufen). Am meisten hat mich der GMAT Review überzeugt.
Dort bekommt man echte Aufgaben, so wie sie von GMAT produziert werden. Ein besseres Übungsmaterial gibt es nicht. Ich würde auch davon abraten irgendwelche dahergelaufenen kostenfreien Übungstest im Internet zu machen, denn die Aufgaben sind im Ton und der Aufgabenstellung zum Teil so weit weg vom Original, dass man sich dadurch nur schadet. Übt die Aufgaben aus dem offiziellen Buch. Falls es zu wenig sind gibt es noch die zusätzlichen Bücher für Quant und Verbal.

Für einige Sachen macht es auch einmal Sinn sich einen privaten GMAT Trainer für 2 Stunden zu nehmen, besonders in Mathe eine sinnige Sache, da schwere GMAT-Aufgaben meistens nicht schwer sind, aber man die kleine Falle der Aufgabensteller erkennen muss...

Mein GMAT: 680 (Q48, V34)

Viel Erfolg!
11 Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2011
Ich hatte mir die drei official Guides gekauft und den Kaplan. Nebenbei hatte ich keinen Kurs oder Trainer. Die GMAT Vorbereitung war bei mir nicht so intensiv, da ich nebenbei vollzeit arbeitete und nur 2 Monate Zeit hatte (also run 8 Wochenenden).

Ich hatte die drei official Guides und die CDs mehr oder weniger durchgearbeitet und damit einen Score von 640 erreicht. Den Kaplan hatte ich angefangen, aber der war nicht so gut. Ich finde ihn komplizierter und die Software vom official Guide bildete meinen erreichten Score nahezu zu 100 % korrekt ab. Bei Kaplan war ich deutlich schlechter, was ich bis heute nicht verstehe.

Daher finde ich die official Guides sehr gut und würde sie jedem zur Vorbereitung weiterempfehlen. Durch die zahlreichen Aufgaben und Erklärungen erkennt man nach einer gewissen Zeit das Fragenschema in den verschiedenen Disziplinen und wird somit in kleinen Schritten immer sicherer und effektiver in der Fragenbeantwortung
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Mai 2012
Der "GMAT Verbal Review 2nd Edition" ist, ebenso wie der "GMAT Quantitative Review 2nd Edition", eine nützliche Ergänzung zum offiziellen "GMAT Guide" und eignet sich für jeden, der nach weiteren konkreten Übungsfragen für den schriftlich-analytischen Teil des GMAT sucht. Mit 300 ehemaligen Fragen aus original GMAT-Tests inklusive ausführlicher Lösungserklärung bietet dieses Buch ausreichend Stoff um sich optimal auf diesen speziellen Teil des GMAT vorzubreiten. Es handelt sich hierbei jedoch um ein reines Übungsbuch. Strategien, wie man beispielsweise "Critical Reasoning"-Fragen richtig angeht bzw. wie man seine Fähigkeiten im Bereich "Sentence Correction" steigern kann, wird man hier vergebens suchen. Speziell zur Erläuterung von Strategien im Bereich "Critical Reasoning" empfehle ich daher die "Critical Reasoning Bible" von David M. Killoran (PowerSource).
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2009
Ich habe mich mit diesem Buch knapp drei Wochen für den Test vorbereitet und kann es nur empfehlen. Der Einstufungstest gibt einem einen Eindruck davon, in welchen Gebieten man einen Schwerpunkt setzen sollte und die umfangreichen Übungsaufgaben geben einem ausreichend Möglichkeiten zu trainieren.
Auf jeden Fall das Geld wert.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2013
When I was preparing for the GMAT I bought the official guide and the GMAT Quantitative Review. I spent one day using the Official Guide and the rest of my preparation was done with the Quantitative Review. I felt quite confident about my English skills but it was very helpful to see some examples and just make sure that I would do well in the language part. If you have the option to find the Official Guide at the library of your university, the do so and spend the money on the Quantitative part, which is - in my opinion - more tricky. Or you can always resell :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2013
dieses Nachschlagewerk für Probleme des eigentlichen Tests war doch durchaus hilfreich. Man konnte versuchen sich in das Testszenario hinein zu versetzen und somit möglichst realitätsnah die Probleme zu lösen. Allerdings muss man erwähnen das die Probleme welche hier gelistet sind, besonders die mathematischen Probleme, zu älteren Tests gehören. Somit wusste man in welche Richtung man sich weiterbilden sollte, hatte jedoch nicht Probleme vorliegen welche eins zu eins in dieser Form im eigentlichen Test zu finden waren. Trotzdem hilfreich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

66,99 €
39,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken