Jeans Store Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Bis -50% auf Bettwaren von Traumnacht Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
4
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 31. Mai 2003
Die um 1760 erbaute Bellona war eines der ersten 74-Kanonen Schiffe der Royal Navy, des Typs, der später praktisch das Rückgrat der Flotte bildete. Nach ihren Rissen wurden viele weitere Linienschiffe gebaut. Der Band des bekannten Experten Lavery beeinhaltet eine knappe Text-Einleitung zur Geschichte des Typs, die Geschichte der Bellona selbst sowie Bemerkungen zu Konstruktion und Ausrüstung. Einige Fotographien zeigen zeitgenössische Modelle der Bellona oder ähnlicher Schiffe. Den weitaus größten Teil des Bandes nehmend die teilweise sehr guten Risse und Zeichnungen ein, die Rumpf, Takelage, Boote, Bewaffnung und andere Details zeigen. Genauer hätten die Zeichnungen allerdings die aufwendig geschnitzten Dekorationen an Bug und Heck zeigen sollen, weitere Fotos der zeitgenössischen Modelle wären wünschenswert gewesen. Der ausfaltbare Plan in 1:96 befindet sich übrigens auf der Innenseite des Schutzumschlags. Insgesamt ein guter Band über die britischen 74er, zu dem es kaum Alternativen geben dürfte.
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2012
In Aufmachung und Ausstattung einwandfrei!
Man kann nur hoffen, daß diese Serie erweitert wird!
Ich besitze nun 4 dieser Fachbücher, die ich gezielt angeschafft habe.
Bin hochzufrieden!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2011
Das Buch ist aufgemacht wie alle Bücher aus der Reihe, zuerst kommt ein kurzer knapper Text, indem der Leser über das Schiff unterrichtet wird. Wie immer bei dieser Reihe, ist diese Erläuterung kurz, aber ausreichend, steht doch die Anatomie im Mittelpunkt und nicht ihre Lebensgeschichte, so spannend die auch sein mag. Die "Anatomie" wird wie immer in guter Qualität vom Kiel bis zum Rumpf durchgearbeitet. Mit allen Wanten, Segeln, Rahen, Kanonen, Spanten.
Wenn man sich wirklich für den Bau des Schiffes interessiert,dem sei das Buch empfohlen,es ist sein Geld wert.

JTK
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2010
Da ich dieses Buch in allererster Linie wegen der bekannt guten Zeichnungen der Reihe kaufte, bin ich sehr zufrieden. Was an Text geboten wird ist (zumindest für mich) ausreichend. Einige zusätzliche Modellphotos wären zwar nicht schlecht, aber auch hier , für mich ausreichend.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Benötigen sie kundenservice? Hier klicken