flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
5
5,0 von 5 Sternen
Rainbows End: A Novel with One Foot in the Future
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

am 4. September 2010
Die beste Zukunftsvision seit Snow Crash. Es geht um zwei zentrale Dinge: Zum einen den Generationskonflikt, der durch Langlebigkeit, extreme Fortschritte in der Medizin und den Einsatz neuer, jedoch allgegenwärtiger Technologien verursacht wird und zu extremen Unterschieden in der Medienkompetenz von Kindern, Eltern und Großeltern führt. Dieser "Digital divide", der auch innerhalb einer Generation manche in eine Art Sonderschule für Leute zwingt, die nicht mitkommen mit den neuen kreativen Möglichkeiten, die Technologien wie z.B. Augmented Reality bieten, wird von Vinge anhand einer komplexen Familiengeschichte mit interessanten und lebendigen Charakteren sehr unterhaltsam und spannend beschrieben.
Das zweite Hauptthema ist die Verschmelzung der physikalischen Welt mit den diversen virtuellen Welten, deren Geburtsstunde wir gerade erleben, ohne diese technisch zu beschreiben. Rainbows End spielt in einer nahen Zukunft, die den Nerds von heute nicht nur extrem wahrscheinlich vorkommt, sondern deren Technologien bereits überall in Ansätzen im Einsatz sind. Die gesellschaftlichen und psychologischen Folgen der "Always on"-Generation sowie die Möglichkeiten, die diese Kriminellen und Kreativen bietet, sind der Kern des Buches.

Augmented/Mixed Reality, Privacy, Web 3D, Web 2.0, WIKI, MMORPGs, KI, QR-Codes, Theme Parks, Langlebigkeit, Human Interfaces, Wearable Computers, Kreationsmöglichkeiten á la Second Life, World of Warcraft Gilden, Creative Commons Licensing, Genetic Engineering: alles intelligent weitergesponnen und elegant eingebettet in einen packenden Thriller.

Das Beste: Wem all die genannten Begriffe spanisch vorkommen, wird einfach nur einen faszinierenden und spannenden Zukunftsroman mit Detektivgeschichte vorfinden, den man nicht aus der Hand legen mag. Ein Muss für jeden, der sich für unsere globalisierte, kabellose, vernetzte, kollaborierende, paranoide, kreative und verspielte Zukunft interessiert. Vor allem vielleicht dann, wenn Sie Kinder haben und deren Freizeitaktivitäten jetzt schon nicht mehr verstehen.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2012
Es ist beim Lesen ungeheuer spannend darüber nachzudenken, was von der Geschichte vielleicht schon morgen Realität sein wird. Der Roman ist nicht nur wissenschaftlich auf der Höhe der Zeit, sondern bietet gleichzeitig eine wirklich intelligente Geschichte und Charakterenwicklung. Diese Mischung ist beeindruckend!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2009
I hesitated before buying this book, after all its a bit of a tall order to live up to previous novels such as "Fire upon the Deep", and to be honest the blurb did not really grab me, but I am glad I relied on the author Vinge. The book turned out a very nice surprise for me - the story and the characters I found interesting, some great imagining and some original ideas. Not everything was new, of course, but I thoroughly enjoyed this read and was sad to see it end.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2014
Der Autor entwickelt eine m.E. alles in allem stimmige Vision einer nahen Zukunft und legt seinen Fokus hierbei darauf, wie Vernetzung und Virtual- / Augmented Reality Devices Einfluss auf die Gesellschaft der Zukunft haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2013
Irene Hannon has a great way of writing a Story of Love and Forgivness. God is a God of Hope, in Situations where there seems to be nö more Joy or fulfillment in Life.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken