find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
4
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Mai 2004
P.W. Singer describes in his book "Corporate Warriors" the system and the industry of private military firms. Private military firms (PMF) establish a booming industry. With the new wave of small and bigger local wars, PMF pick up a promising business opportunity and occupy all steps of this value chain. Starting from providing strategic consulting support up to providing necessary expert skills but also fully fledged operational capabilities PMF are no longer means of small countries who cannot maintain a capable military resource basis. Big countries like the US employ PMF in their operations like e.g. in its Balkan theatre.
The author provides not only a historic overview about the mercenary roots of PMF but also describes the industry from an economic perspective using the methodology of economists. He also describes the legal and ethical problems involved with the growing usage of PMF.
He augments his arguments with a treasure of citations and an extensive list of Internet URLs of current PMFs.
In a time of rising military conflicts and the increasing demand for private military firms, Singer's book becomes increasingly valuable.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2012
Es gibt/gab sie überall: Private Sicherheitsfirmen
Ob im Irak, Afghanistan aber auch in Angola oder Sierra Leone.

Singers Buch über die Entwicklung der privaten Sicherheitsindustrie ist eine nahezu konkurrenzlose, ökonomisch-empirische Analyse.

Von der Entwicklung, der Abgrenzug zum klassischen Söldnertum, der Systematisierung der Dienstleistertypen bis hin zum Verhältnis von Staatlichkeit vs. Militärischem Outsoucing führt Singer eine umfassende Analyse durch. Wer sich mit diesem Thema beschäftigen will, kommt aus meiner Sicht nicht um "Coporate Warriors" herum.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2011
Ich kann mich nur anschließen!
Ein umfassendes und teilweise erstaunlich wie erschreckendes Werk!

Vor allem ist, neben der umfassenden Breite und der Tiefe des Werkes der Ton sehr angenehm,
denn in weiten Teilen bleibt es bei einer Beschreibung und Erläuterung,
es fehlt aber der, bei anderen Werken leider oft vorherrschende, wertende Ton weitestgehend.

Für jeden, der sich mit der modernen Sicherheitspolitik befaßt grenzt dieses Buch an Pflichtlektüre.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2015
Das Produkt ist gut zu lesen wenn man ein ausreichenden Englisch Wortschatz hat und der Versand hat gut und schnell funktioniert. Die Beschreibung des Händlers hat genau gepasst. Empfehlenswert !!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken