Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
32
4,0 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. November 2014
Ich habe schon etliche Bücher rund um Einsätze im War on Terror von Spezialeinheiten gelesen, dieses hier war bisher das mit Abstand schwächste.

Das liegt nicht unbedingt an der Geschichte an sich, die durchaus interessant und spannend ist, sondern daran wie sie erzählt wird. Der Autor neigt leider dazu, alle paar Seiten immer wieder wie eine ausgenudelte Schallplatte auf seine SEALS-Ausbildung hinzuweisen und dass sie ja von allen die allerbesten sind. Dazu beschreibt er das afghanische Volk eher herablassend und komplett desinteressiert an derem Schicksal und Kultur. Am nervigsten sind jedoch die ständigen Hinweise auf die seiner Meinung nach dämlichen rules of engagement, an die er sich als Soldat zu halten hat. Die sind laut ihm Ausfluß der bösesten aller bösen Menschen, den Liberalen und deren Medien in Amerika. Indirekt macht er diese Gutmenschen dafür verantwortlich, dass er sein Team mit einer Fehlentscheidung ins Verderben gestürzt hat. Er kommt dadurch zwangsläufig als hinterwäldlerischer Texas-Hillbilly rüber, der lieber erst schießen und dann Fragen stellen würde.

Dass es in den Kreisen der amerikanischen Spezialeinheiten auch besonnene Akteure gibt, die Intellekt und Durchblick beweisen, kann man in anderen Büchern nachlesen. Ich empfehle alternativ z.B. The mission, the men and me, The only thing worth dying for, Lions of Kandahar oder Kill Bin Laden.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Das vorliegende Buch schildert den Kampfeinsatz von Navy SEALs im Osten Afghanistans, um einen hochrangigen Taliban-Kommandeur auszuschalten. Der Autor war Teil dieses Kommandos. Zunächst einmal beschreibt er seinen Werdegang und ausführlich die harte Ausbildung die die SEALs durchlaufen. Dies ist etwas langatmig, wenn man schon mehrere Bücher von SEALs gelesen hat, wohl aber auch notwendig, damit auch Einsteiger zum Thema verstehen, was es mit den SEALs, ihrem Ruf und ihrer Ausbildung auf sich hat.
Den Hauptteil bildet der bereits erwähnte Einsatz in Afghanistan, in deren Verlauf das Team entdeckt, von zahlreichen Taliban-Kämpfern gejagt wird und schließlich alle bis auf den Autor ums Leben kommen. Ihm wird in einem paschtunischen Dorf Zuflucht gewährt, wo er schließlich durch die Hilfe der Dorfbewohner von US-Einheiten gerettet werden kann.
Ja, das Buch ist testosteron- und patriotismusgeladen und der Autor strotz nur so vor Selbstbewusstsein. Wer sich daran stört, sollte die Finger davon lassen. Ich persönlich habe damit kein Problem, denn im Anbetracht der Tatsache dass Männer wie Lutrell bereit sind für Ihre Ideale - ob man diese teilt oder nicht ist ein anderes Thema - ihr Leben zu riskieren und zu lassen braucht dies nicht zu verwundern. Nur Menschen mit dieser Willenskraft, Opferbereitschaft und Hingabe sind in der Lage und bereit, derartige Gefahren auf sich zu nehmen. Wer dies nicht tut. ist deshalb kein schlechterer Mensch, hat aber auch nicht das Recht über die Ideale anderer Menschen zu urteilen.
Dieser Mann hat Grausames und Außergewöhnliches erlebt und schier unmenschliche Strapazen ertragen. Er schildert dies auf seine subjektive Art, die etwas ungewohnt erscheinen mag, aber die Story ist extrem spannend und berührend und deshalb hat das Buch aus meiner Sicht die maximale Bewertung verdient.
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2014
Ich habe viele Bücher über Spezialeinheiten in wirklichen Kriegen (von Vietnam bis Afghanistan) gelesen. Dieses Buch hat mich aber wirklich stark beeindruckt. Dieses 4-Man-SEAL-Team hat das Esprit de Corps einer Elite-Einheit wie SEAL in einer heroischen, dramatischen und unglaublicher Weise nochmals bekräftigt.
Selbst ein ehemaliger Fallschirmjäger im Vietnamkrieg verstehe ich, welche Bedeutung die enge Kameradschaft, das Band of Brothers besonders in einer sehr kritischen, verzweifelten Situation wie die in der Operation Red Wings bedeutet hat.

Diese 4 SEAL-Warriors waren für mich wirklich die Helden.
Leider überlebt nur ein. Es war wahrscheinlich die Entscheidung des Gottes, um der Welt diese Heschichte zu erzählen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2013
Das Buch ist absolut lesenswert. Es ist kaum zu glauben, dass ein Mann so einen Kampfeinsatz überleben kann!
Der erste Teil des Buchs mit der SEALS-Ausbildung BUD/S ist etwas langatmig, zumal alle SEAL-Autoren da das gleiche schildern und man aus etlichen Youtube-Dokus diese Ausbildung auch schon kennt und daher leider nichts neues erfährt.
Sobald der Einsatz geschildert wird, ist das Buch aber so fesselnd, dass man es kaum weglegen kann. Als Luttrell allein auf sich gestellt, vom Feind wie ein Tier gejagt überleben muss, ist das Buch am intensivsten, und man fiebert mit dem Autor mit. Dass er ein texanischer Cowboy mit entsprechendem Selbstbewußtsein ist, und seinen Patriotismus permanent herausstellt, ist nachvollziehbar, aber für deutsche Leser wohl befremdlich. Ich habe mich daran nicht gestört. Dem Buch nur einen Stern zu geben ist ne Frechheit! Ich gebe ****
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2017
Gut geschrieben und glaubhaft, zumindest was meine weiteren Recherchen zu diesem Ereignis ergeben haben, Es sind jedoch auch einige Fehler gemacht wurden. Ein Plan hält halt nur wenige Minuten.Kann man sehr gut lesen. Beste Stelle im Film sind die Sprünge den Abhang hinunter. In der Realität soll es schlimmer gewesen sein. Marcus Luttrell spielt im Film auch mit "..hier hast du deinen ersten Auftrag...".
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2016
Sehr gutes Buch, habe viel über Marcus Luttrel herausgefunden und habe sogar an einigen stellen ziemlich Mitgefühlt,die story ist sehr gut aufgeschrieben und was ich am besten an dem Buch finde ist das es Englisch ist!!! :-) der versandt ging auch sehr schnell vielleicht kaufe ich bald ein buch wieder von euch!!! ;D
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2014
Have never read of such courage and commitment. Thank you to the families of these fallen men, for allowing their sacrifice to give the rest of us our freedom. Thank you to Marcus Lutrell for telling the whole story, and for choosing to live and die for the right things.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2016
Couldn't put this book down. Amazing how much inner strength a Person can find in a perilous situation. The best part is that it's a true story! Well written and I'm glad the story didn't get lost in the 2nd World War. Glad the pilots families could finally find closure.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. November 2014
Beeindruckende Story - must read! Diese Geschichte muss gehört/gelesen werden! Ebenso ist der Film sehr empfehlenswert. Eine Geschichte über Durchhalten und Niemals aufgeben. Inspirierend!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2014
Really interesting and good to know. We all know war is no game, this book gives a very good glance into the life of a Navy SEAL / SpecOps. Sometimes very sad, though.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden