flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
4

TOP 1000 REZENSENTam 2. Juli 2007
Alem Kelo kommt aus Afrika, so würde sein Vater am liebsten sagen und damit alle unnötigen Unterscheidungen vermeiden. Aber tatsächlich trägt er ein afrikanisches Dilemma in seinem Blut. Mit einem äthiopischen Vater und einer eritreischen Mutter wächst er zwar zu Hause als ein Kind der Liebe auf, aber als die beiden Länder sich miteinander streiten, wird die kleine Familie, wohin auch immer sie geht, der jeweils anderen Seite zugeschlagen.

Auf einer als Urlaub getarnten Englandreise, lässt Vater Kelo seinen Sohn in einem Hotel zurück um so die britischen Behörden dazu zu bringen, sich um den 14-Jährigen zu kümmern, während seine Eltern zu Hause den Kampf um den Frieden weiter betreiben. Und für Alem beginnt ein ganz neuer Lebensabschnitt.

Ein überaus optimistisches Buch, das die positiven Lösungsmöglichkeiten stark in den Vordergrund stellt und dabei einige der Probleme der Flüchtlingsexistenz eher zurück stellt. Denn trotz aller Schicksalsschläge haben die beiden Kelos unheimlich viel Glück in diesem Buch und als Angehöriger einer eher bildungsnahen Schicht in ihrem Herkunftsland können sie sich schneller zurecht finden. Trotzdem sicherlich ein lesenswertes Buch im Jugendbereich, wenn die Jugendlichen zum ersten Mal mit der Flüchtlingsproblematik in England vertraut gemacht werden sollen.
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 7. Mai 2018
I bought this for a teenager and read it myself. It's simple enough for a non-native speaker to understand (I think so, anyway) and has an interesting plot. The issues raised are thought provoking. I can definitely recommend it.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. Januar 2017
Mein Sohn muss dieses Buch im Zuge des Englischunterricht lesen! Es ist ein interessante Geschichte! Auch meinen Lesefaulen Sohn gefällt es!!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 12. März 2010
I read this book for my final exam- discrimination topic. Speaking for myself, I liked the way the book was written. It was a great story full of emotions.
|0Kommentar|Missbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

Face
8,49 €
Wonder
6,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken