Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More OLED TVs Strandspielzeug saison Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt festival 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Mai 2005
Evocative music from the classic feature films Pride & Prejudice, Sense & Sensibility, Emma and Persuasion.
Klappentext:
"Jane Austens's World" is a delicious spread of tunes from the recent major feature films. Here are the main musical themes - including Oscar-winning "Emma" by Rachel Portman - and other pieces which will transport you into the elegant world of 18th-century drawing rooms and ballrooms. A collection that provides a veritable feast of new repertoire for all pianists.
Inhalt:
"Emma" 1996 [Rachel Portman]
- Frank Churchill Arrives
- End Titles
"Sense & Sensibility" 1995 [Patrick Doyle]
- My Father's Favourite
- Devonshire
- All the Better for Her
- Excellent Notion
- The Dreame
"Pride & Prejudice" 1995 [Carl Davis]
- Theme
- Canon Collins
- The Gardiners
- Summary
"Persuasion" 1995 [Jeremy Sams]
- Theme
- Tristesse
- Italian Aria
0Kommentar| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2016
die Stücke sind sehr schön umgesetzt. Sie sind nicht so leicht, dass sie schnell langweilig werden, aber man muss auch nicht ewig üben um die Stücke spielen zu können. Danach habe ich gesucht. Denn manchmal möchte man sich einfach ans Klavier setzen und drauf los spielen. Dafür ist dieses Notenbuch gut geeignet. Die Auswahl ist gelungen und für den Preis bekommt man auch eine gute Anzahl von Stücken. Nicht nur Jane Austen Fans werden auf ihre Kosten kommen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2013
Die Stücke sind echt nicht schwer. Ich hatte jahrelang Klavier-Unterricht und bin nun nach über 4Jahren, in denen ich wirklich komplett gar nichts mehr am Klavier gemacht habe, mit dieser Notensammlung wieder eingestiegen.
Die Stücke sind wie gesagt gar nicht schwer und klingen dennoch in ihrer Schlichtheit sehr schön und machen Riesen Spaß beim Spielen und üben.
Hochbegabte Mozarts sind damit glaube ich nicht zufrieden zu stellen, aber für weniger begabte Menschen wie mich, die nicht aus der Übung kommen wollen oder eben für Einsteiger sind die Stücke ein echter Schatz.
Da ich auch großer Fan der Jane-Austen-Verfilmungen bin, bin ich ganz happy, dass es einen solchen Notenband gibt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden