Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle HeleneFischer BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel

Kundenrezensionen

3,6 von 5 Sternen
174
3,6 von 5 Sternen
Digital Fortress
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:6,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 22. August 2017
The book is good, and suspenseful. However, sometimes just too many details that weren't necessary for the plot to unfold.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. März 2017
The product arrived in good condition as it was expected. The product fits as mentioned in the comments. 100% recommended
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. Mai 2014
die Geschichte zieht sich in die Länge und ist einfach nicht nachvollziehbar. Zu viele Handlungsfehler - schade, das kann er besser.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Juli 2013
Really nice story, well written and entertaining. You can't stop reading it. Unfortunately, the quality of the binding of the book is not so good and the pages are loose really easily.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. November 2013
Wenn ein (oder mehrere, paralell laufende) Processor geht in einen Loop, startet er ohne Hardware Reset nicht mehr!!! Regel Nummer eins in dieser Technik.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Februar 2013
Digital Fortress quält sich mit viel zu viel Pseudotechnik herum., wobei die Charaktere völlig unglaubwürdig auf der Strecke bleiben. Ziemlich langweiliger Quatsch!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. März 2013
ich bin gerade noch dabei dieses Buch zu lesen und muss sagen, wie immer schreibt Dan Brown sehr spannende Bücher.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 10. Mai 2004
Nachdem ich von Dan Brown bereits Illuminati und Sakrileg gelesen habe, bin ich von Digital Fortress einerseits enttäuscht, andererseits überrascht.
Zunächst zur Enttäuschung, denn die zu erklären dauert etwas länger: Unangenehm aufgestoßen sind mir zum Beispiel die in bester James-Patterson-Manier extrem kurz gehaltenen Kapitel; der Rekord lag dabei bei einer halben Seite. Nicht nachzuvollziehen, da das anschließende Kapitel des Öfteren in derselben Situation verweilte und ihm noch nicht einmal ein Cliffhanger voraus ging. Wozu nicht einfach weiter schreiben?
Und apropos Cliffhanger: In den beiden o.g. anderen Büchern Browns sind diese auch nicht eben selten gesät, aber in Digital Fortress wird beinahe jedes Kapitel - und wir erinnern uns, die sind sehr kurz - von einem solchen abgeschlossen. Besonders beliebt waren dabei Phrasen wie "Across the street [...] a man followed just out of sight." oder "Neither he nor Susan heard the faint footsteps [...]" etc. Selbst der unaufmerksamste Leser merkt spätestens nach dem dritten Hinweis, dass da wer verfolgt wird, aber Brown reichen dezente Hinweise leider nicht und so nervten (zumindest mich) diese Andeutungen enorm.
Zu erwähnen wäre auch der etwas langsame Einstieg in die Geschichte. Meiner Meinung nach gibt Brown dem Leser hier etwas zu viele Informationen, die er für das Verstehen der Geschichte eigentlich gar nicht braucht und die ihn nur ungeduldig machen, da er ja sicherlich endlich wissen möchte, worum es im Buch überhaupt geht. Diese Hintergrundinformationen (z.B. die Kennenlerngeschichte zwischen Susan und David) hätte man kürzen oder erst nach und nach einbauen können. Vermisst habe ich auch die Möglichkeit, miträtseln zu können, dies war in Illuminati und vor allem Sakrileg weitaus besser möglich.
Alles in allem aber muss man beim Lesen von Digital Fortress und allen Vergleichen zu später erschienenen Büchern unbedingt bedenken, dass dies sein Erstling war und Illuminati und Sakrileg im Gegensatz dazu doch eine enorme Weiterentwicklung darstellen. Daher bin ich auch überrascht, wie sehr sich Brown nach dieser eher "lahmen" Geschichte mit etlichen Vorhersehbarkeiten, Spannungsabfällen und Konstruktionsschwächen bei seinen Folgebüchern verbessert hat.
0Kommentar| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. September 2004
Weak, predictable plot, apparently no or bad research, the only thing that kept me reading is that Brown managed to keep a modicum of tension going. The "technology" descriptions and use of terms isn't even good fantasy and doesn't come close to approach anything real. All-in-all a major disappointment.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. März 2016
Im Zuge des Hypes um Dean Brown und seine Werke habe ich auch Digital Fortress mit großer Freude gelesen und fand es bis zum Schluss spannend.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken