flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusic Fußball wint17



am 19. August 2010
Habe 1982 das Manuskript des Buches erhalten als ich für den Wiener Krishna Tempel Koch war. Sobald strikt nach den original Rezepten von "Lord Krishna's Cuisine" gekocht wurde änderte sich alles schlagartig. Wir hatten jetzt plötzlich zu jedem Sundayfeast 150 Gäste statt wie zuvor 20. Es kamen Anfragen aus der Schweiz, Deutschland, Frankreich, Italien, USA, ja sogar Australien, ob man junge Köche vorbeischicken könnte damit sie etwas über die original Rezepte der traditionellen indischen Kochkunst lernen können.

Die moderne westliche Auffassung übers Kochen ist irgendwie so dass alles auf Experimentieren und Hörensagen beruht. Die Indische Kochkunst lehrt das genaue Gegenteil, keine Experimente, alle Rezepte sind seit Jahrtausenden voll ausgereift überliefert. Je exakter man sich an das Rezept hält, desto besser wird es. Die westlichen Köche mögen dies vielleicht nicht so toll finden, jeder will da immer noch etwas anders machen und etwas hinzufügen. Ist sicherlich auch hier möglich, aber zunächst müssen nach meiner Meinung, die original Rezepte verinnerlicht sein.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2017
Very good client service but the book is not at all new as in the description - false item description!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Mai 2000
As a Vedic Vegetarian book, it contains no recipes that use garlic or onions. Two vegetables that are staples in other Indian cookbooks, (Like Pandaya's Vegetarian Indian Cookbook,) and suprisingly, through the substitution of other spice combinations, the recipes do not lack flavor at all.
Some of the dishes are hard to take on, but all are delicious. The information included here is indispensible, not just for the recipies, but for the explaination of countless spices, techniques and ingredients that one often wonders about in other cookbooks. (like Pandaya's Vegetarian cookbook, which will often only clarify with an "Available in Indian Groceries" annotation.) This book includes a list of actual sources for the spices, should the need arise to obtain black onion seed, and no one in Boseman has it... This lexicon of information makes it possible for one to improvise endlessly from the recipes provided, which I believe, are just samples showing the possibilities.
All in all, the combination of tasty recipes and the voluminous definitions, explainations and sourcing material make this an excellent cookbook, both for the cookbook collector, and the serious home gourmet.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 1999
the best veggie book there is...bar none. I am american, and my husband is punjabi. He eats only desi food. my in-laws do not speak English...I cook indian food every day and have been for the last 24 years! I make fresh roti almost every night. whenever I need to check on anything as a reference....this is it....the only one. now my in-laws say I cook better than most indian woman....go figure! amazing...and so is this book. I have been waiting for it to come back into print so that i can send it to all my in-laws!-especially to the new members of the family, the younger generation do not know how to cook at all. thank you Yamuna Devi.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2010
Ich bin ein großer Fan der indischen Küche und meines Erachtens gibt es kein umfassenderes vegetarisches, indisches Kochbuch. Das ist die Bibel der indischen Küche! Ich habe schon sehr viele Gerichte ausprobiert und es schmeckte immer. Einige Gerichte, die ich auf meinen Reisen durch Indien, häufig gegessen habe, fand ich hier wieder!
Wer wirklich authentische, indische Rezepte möchte ist mit diesem Kochbuch gut beraten.
Achtung: Wer farbige Fooodfotos in Kochbüchern als Anregung braucht, wird hier enttäuscht, denn bei so vielen Rezepten bleibt kein Platz mehr für Bilder.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 1999
I bought a number of Indian cookbooks before this one--with limited success. I have now sent them all to the used bookstore--this is the only Indian cookbook you will ever need. I've learned how to make all my favorites from Indian restaurants plus many, many more that I had never even heard of. Most of the recipes require ingredients that I don't always have in the house and can be somewhat complex, but they are well worth the effort.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2000
Of all cookbooks on my book shelf, this is my all-time favorite. I have cooked through the recipes in the book nearly four times now. Why do I find it so outstanding?
It is well written, well researched, graphically pleasing, the recipes are easy to follow, and the tastes are simply sublime. Further the A To Z reference section answers every imaginable question a cook might have--its like attending a cooking class taught by Yamuna Devi herself!
I highly recommend this book. Do youself a favor--purchase this cookbook for yourself, and buy copies for good friends. This book is a treasure. You will thank yourself if you do!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2000
Every recipe I tried in this cookbook has turned out great. I especially like the glossary which explains unusual ingredients. I am very happy with this cookbook.
You do need to have access to an Indian grocery store where you can purchase the ingredients. I live in a small town and we have to go to the city to stock up on ingredients.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2015
das Buch kannte ich schon, leider wurde es mir nicht mehr zurückgegeben, nach dem verleihen. Es ist ein hervorragend und überaus detailiert (in der Zubereitung der Rezepte) geschriebenes Buch. Ich liebe es. Sogar mein Freund der schnell überfordert ist hat mit Hilfe dieses Buches (ich habe ihm ein Rezept übersetzt) ein super leckeres Essen gezaubert.

Die Buch-Zustands-Beschreibung von Deal DE war überhaupt nicht zutreffend gewesen - "Gebraucht - Gut - Dieses Buch ist in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt" lautete die Beschreibung. Es war zumindest von Außen total verdreckt und verschimmelt, Beim Schutzeinband ist ein Stück herausgerissen und versendet wurde in einer Folie, die am Buch kleben blieb. Die Ecken vom Einband sind auch Beschädigt - wahrscheinlich durch die billige Verpackung. Also wenn ich nochmal bei Amazon was finden sollte, was bei Deal DE angeboten wird schrillen bei mir auf jeden Fall die Alarmglocken...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2000
Yamuna Devi has performed a wonderful service for all those interested in cooking, not only for nourishment of the body and for good taste, but also for consciousness. Yamuna describes Vedic cooking as a service performed for the glory of God, and eating food prepared in such a manner is a sublime experience. The recipes are marvelous--try the dhokla, which is a staple in our house. But even more than the sumptuous flavors of her recipes, the book describes a holistic approach to preparing food as a sacred activity.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken