Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
8
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Januar 2007
Ob für Studenten oder Lehrer hervorragend geignet. Ich habe die ganze Serie; es macht regelrecht Spaß mit den

In Use Bücher zu arbeiten. Aber vorsicht Mac Users: alle CD Roms funktionieren mit Mac auch - ein bisschen langsamer -, aber gerade Advanced Grammar hat nur PC Version! Warum eigentlich?? Auf Anfrage beim Cambridge Verlag bekam ichnur eine Standardanntwort, leider.Rechtschreibfehler gibt es leider auch, also nicht alles glauben was gedruckt wird. Deshalb nur 4 Sterne.
11 Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2008
vorab möchte ich mich entschuldigen, diese Kritik nicht auf deutsch geschrieben zu haben-es fehlt mir der Zeit (meine Muttersprache ist Englisch) aber als einer Trainer der über 25 Jahren Englisch unterrichtet habe, will meine verschiedene Meinung zu diesem sehr entauschendes Buch hier aüßern.

The demand for an advanced grammar to complement the Murphy grammar series, which is established as standard, had been growing for years at the time "Advanced Grammar in Use" appeared. As its copycat name suggests, it set out to continue where Murphy finishes, even continuing with the same format (explanations on the left, two drills and an excercise on the right).
Any attempt to provide an advanced English grammar book will be a daunting task, mainly because a large part of English grammar is not proscriptive (as in der/die/das in German for example) but a matter of shades in meaning, as in the difference between I will have/shall have/will be having/shall be having/going to have/going to be having. This is extremely difficult to "teach" in a book and the key in any exercises is highly problematic, since in English at an advanced level, the right solution is often largerly dependent on a context and intention which requires considerable explanation. The format successfully used in the standard Murphy is inadequate for advanced English exercises and a glance at the book should make it clear that there is too much material for the simple Murpohy format. The book creaks and groans with too much text. That Hewings chose to use the Murphy format (or was he urged to do so by his publisher?) looks suspiciously like laziness-the appearance of this book is very dull and uninviting.
There is not enough space in amazon to cover all that is bad about this book but here are some serious failings:
1) Cluttered, uninviting appearance (see above)
2) A failure to stress the relative frequency of usages. Eg on page 32 the use of will in the relatively unusual and somewhat old fashioned sense of characteristic behaviour, with the example "Dan will come home from work and turn on the tv" and uses of the future continuous on page 22 with no indication of the importance of understanding the very frequent use of the future continuous compared to the relatively unimportant meaning of characteristic behaviour
3) The six future forms are not presented together in one exercise. The writer ducks the difficutlties of such an exercise (which is however exactly what an advanced learner needs)and instead just offers a will/going to exercise and present simple versus continuous in the future and future continuous and future perfect (this hardly offers a challenge to a good intermediate student, let alone advanced student).
4) The "Index of lexical items" lists page numbers with no explanation of what function of a word is being referred to eg under "need" we find page references 38,46,130,194,204,208,221. The index/contents are badly organized and tiresome to use.
5) There is no space given to controversial areas, or areas where popular usage completely replaces what is arguably grammatically correct -eg this is me/this is I
6) The poorly managed index lists neither the word "gerund" nor "infinitive" ! To find gerunds and infinitives we have to go to the Contents ( Verb + ing forms and infinitives) The gerund versus infinitive problem only merits two units-and this one of the most difficult areas of advanced English grammar!
This book does make a number of observations which may make it worth dipping into from time to time, but even where it provides such (eg with some and any) it misses important points (eg the use of "any" in affirmative sentences-"you can call me any time"-"anything you say governor!").

The book is selling well because there is a huge demand for advanced English grammar exercises. I bought this book myself and wish I hadn't-I haven't used the exercises for pracical work once yet with any of my classes. I shall just have to keep using my own exercises. I strongly advise any trainer to continue to make their own exercises and explanations if they can. Only a student without a trainer might find this book useful and I am sure most will and are waiting for something better to come out.
33 Kommentare| 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2008
Nicht einfach ein so komplexes Regelwerk übersichtlich zu gestalten. Hier ist es meiner Ansicht nach gelungen. Das Buch läßt sich in zweierlei Art benutzen:
1. einmal komplett durcharbeiten und altes Wissen auffrischen und an vielen Beispielen "Aha" Effekte haben
2. schnell nachschlagen ("wie ging das nochmal")

Zur (optional) beiliegenden CD-ROM:
Funktioniert nur auf Windows Systemen! Damit u.a. nicht unterwegs mit EEPC benutzbar.
Nicht kompatibel mit aktuellem FLASH Player. Zerstört intakte Installationen durch ungefragtes Überschreiben mit alter Version.

Fazit: Gutes Buch, mit unbenutzbarer CD-ROM
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2009
Diese Lernbuch ist sehr ausführlich und hilfreich in Englisch erklärt.
Die Übungen passen genau zu dem vorher erklärten Grammatikbereich.

Gut ist auch, dass die Lösungen hinten im Buch stehen, somit kann man immer schauen, ob man die richtige Lösungen bei den Aufgaben gewählt hat.

Auf der CD-Rom sind noch weitere Aufgabe. Dabei können die richtige Lösungen komplett angezeigt werden und falsche Lösungen werden auf den Grammatikbereich im Buch verwiesen.
Außerdem kann auf der CD Rom eigene Teste zusammenstellen, indem man Themen auswählt.

Alles in einem ein sehr gutes Lernbuch für Personen mit Englisch Vorkenntnisse.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2010
Ich habe mir vor längerer Zeit das oben genannte Buch für einen Grammatik-Auffrischungskurs an der Uni gekauft.
Vorgestellt habe ich mir, dass es ein Buch mit einem guten Überblick über die Grammatik des Englischen, hoffentlich übersichtlich gestaltet und auch noch mit grammatischen Übungen dazu.

Jetzt, wo ich das Buch ein paar Mal benutzt habe, kann ich soviel über das Buch sagen:
Für meinen Geschmack ist es nicht sehr übersichtlich gestaltet, aber man kann sich zurechtfinden.
Auch gibt es den erhofften Grammatiküberblick, aber leider nicht optimal erklärt. Verständlich war es aber trotzdem.
Übungen sind in dem Buch reichlich vorhanden, auch auf der beiliegenden CD (die ich mir allerdings noch nicht näher angesehen habe). Aber hauptsächlich bestehen sie aus den üblichen Aufgaben, bei denen man das richtige einsetzen muss. Und vielen (zB mir ;) ) fällt genau das leichter, als die gleiche Grammatik in einem selbstgeschriebenem Text zu benutzen.

Generell würde ich sagen, Sprachanfänger sollten vorsichtig bei dem Kauf sein, da die Grammatikkapitel nicht mehr so ausführlich erklärt werden, wie es für Anfänger nötig wäre. Dafür werden aber Grenzfälle und Ausnahmen mit aufgeführt, was es für die Fortgeschrittenen umso interessanter macht. Ich hatte zwar schon jahrelang Englisch in der Schule, aber einige Grammatikkapitel sind dort immer zu kurz gekommen. Deshalb bräuchte auch ich als Fortgeschrittene ausführlichere Erklärungen.
Und ich würde mir wünschen, dass es ein wenig übersichtlicher wäre, aber das ist Geschmacks- und Gewohnheitssache.

Fazit: ein gutes Buch, sowohl zum Nachschlagen, als auch zum selbstständigen Üben. Aus oben genannten Gründen gibts von mir aber nur 4 Sterne.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2013
Die Erklärungen und Aufgaben, die nur auf Englisch geschrieben sind, sind für Lerner optimal, die mehr bzw. genauere Grammatik als nur die Schulgrammatik benötigen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2010
Viele Jahre haben meiner Englisch-Lehrerinnen versucht mir diese Sprache bei zu bringen. Wirklich gelernt habe ich sie dann aber erst mit diesem Buch.
Werft die Schulbücher in den Müll und kauft English Grammar in Use!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2012
Die Sprache ist bekannt, aber stimmt die Grammatik? Dieses Buch ist wirklich eine große Hilfe und gibt mehr Sicherheit.Und wer es noch bequemer mag, hört die CD dazu.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden