Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Sabaton festival 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
7
4,4 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:7,77 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 31. Juli 2001
Ich hatte schon vorher die Dark Jewels Trilogie gelesen oder, besser gesagt, verschlungen. Dieser Roman spielt in der gleichen Welt, hat aber andere Hauptdarsteller und eine völlig andere Handlung. Hier geht es auch nicht darum "die Welt zu retten", wie in vielen anderen Fantasy-Romanen. Das Setting ist nicht so düster wie in der ersten Trilogie, bleibt aber bis zum Ende spannend. Obwohl mir die Trilogie noch etwas besser gefallen hat, hatte ich auch bei diesem Buch echte Probleme, es aus der Hand zu legen.
Für Liebhaber etwas düsterer Fantasy (und mal ohne Vampire und Werwölfe) ein absolutes Muß!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2012
Ein Buch rund um die Dark Jewels Trilogie. Genauso düster und faszinierend wie diese. Wenn sich die Gelegenheit ergibt, werde ich mir die Trilogie und auch The Invisible Ring noch für meinen Kindle kaufen. Das sind Bücher, die ich immer wieder in die Hand nehme.
Alle vier Bücher empfand ich als emotional anstrengend und aufwühlend. Ich konnte nicht aufhören zu lesen und mehr als einmal kam ich am nächsten Tag übernächtigt zur Arbeit.
Im Verlauf der Bücher lernt man die Charaktere immer mehr kennen und lieben oder hassen. Alles was ihnen zustößt durchleidet der/die Leser/in auch selbst. Und trotz all dem sind die Bücher gut ausgewogen und mit lustigen Passagen durchsetzt. Die Story ist gewalttätig und liebevoll, hoffnungslos und voller Hoffnung, verzweifelt und doch gibt es Rettung, es gibt Verrat und völlige Hingabe. Es gibt darin kein schwarz und weiß, jede/r hat seine/ihre Geschichte und seine/ihre Vergangenheit. Das Leben ist nicht einfach (speziell in dieser Welt) aber es ist wichtig was man daraus macht.
Diese Autorin versteht sehr gut Ihre Leser in diese Welt eintauchen zu lassen und mit der Geschichte zu bannen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2004
Nachdem ich die Black Jewels Trilogie innerhalb weniger Tage verschlungen hatte, war ich sehr erfreut, daß es eine weitere Geschichte rund um die Juwelenträger gab. Dieses Buch hat mich wieder einmal so gefesselt, daß ich alles um mich herum vergessen konnte und nicht mehr aufhören konnte zu lesen. Die Mischung aus Action, persönlicher Entwicklung des Hauptdarstellers und einem Schuß Erotik ist herrlich.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2012
Nachdem ich mit 14 Jahren "The Black Jewels - Trilogy" mit Begeisterung regelrecht verschlungen habe,
freute ich mich umso mehr, als ich den Nachfolger-Band "The Invisible Ring" geschenkt bekam.
"The Invisible Ring" ist eine in sich abgeschlossene Geschichte und kann gelesen werden,
ohne dass die "The Black Jewels - Trilogy" vorher gelesen wurde.
Das Buch greift jedoch tiefer in die sogenannte "Schund- und Kitschliteratur" als die Vorgänger und
bietet vom Sklavenhandel bis hin zur Entjungferung alles. Das Buch ist somit nicht für Teenager geeignet.

Erzählt wird die Geschichte um den "Warlord" Jared, der mit seiner großen Kraft früh in die Sklaverei getrieben wurde.
Nachdem er seine frühere Besitzerin kaltblütig ermordet hat, ist er allgemein nur noch als "Königinnenmörder" bekannt
und soll sich seinem Schicksal in den Salzmienen stellen, falls er bei der nächsten Auktion keinen Käufer findet.
Bei der Auktion ersteigert ihn schließlich die gefürchtete "graue Lady", doch Jared weiß nicht, was schlimmer ist
- der Tod in den Salzmienen oder die graue Lady, aus deren Land kein Sklave je zurückkehrt.
Bald sieht er sich konfrontiert mit seiner Ehre als Warlord oder seiner Liebe. Silber oder Gold.

Die Story ist im Bereich der Dark Fantasy angesiedelt. Der Feind, der bereits in der Black Jewels - Trilogy für Furore sorgte,
ist erneut die skrupellose Hohepriesterin Dorothea. Wer die alten Bücher kennt, wird sich über Wiedersehen mit alten,
bekannten Figuren freuen. Im Vergleich zu Anne Bishops anderen Büchern lässt "The Invisible Ring" allerdings zu wünschen übrig.
Sie verzichtet auf Beschreibungen und manche ihrer Handlungsstränge sind so überflüssig, dass sie weggelassen werden könnten.
Die Handlungen ihrer Hauptperson, Jared, sind oft nicht nachvollziehbar und aus dem starken Warlord entwickelt sich zunehmend ein verweichlichter Mann.
Dafür punktet sie mit einer spannenden, einfallsreichen Geschichte und einer Welt, in der ein Juwel Magie innehält.
Das Sprach-Niveau ist im Bereich "Fortgeschrittene" angesetzt.

Fazit: Die Geschichte ist erneut etwas Einzigartiges und als Fan der "Black Jewels - Trilogy" oder
als Fan von Dark Fantasy wird man vielleicht über die Makel hinwegsehen können.
Wer sich hingegen ein besseres Buch kaufen möchte, sollte zu Anne Bishops Vorgänger-Büchern greifen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2002
I was so surprised to find out how thrilling and moving the invisble ring was because I had heard different opinions about this book. But I loved every page of it and it certainly can compete with the trilogy. It's understandable that some ppl won't like this book much if they had either been too deeply into the charas of the trilogy or if they didn't liked the trilogy at all. My advice .. don't read it right after you put down the trilogy .. I read the trilogy 2 weeks ago and so my feelings for the charas had settled a bit. I made the right choice to buy this book and I know others also won't regret to buy this book. I really really loved it to pieces and I am sad that there are no other books from the universe of the blood no other books moved my heart as the ones of Anne Bishop did and I thank her deeply for those amazing books.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Mai 2006
Jared, a red jewelled warlord, has been a pleasure slave for nine long years and now he has come to his breaking point. He kills his owner in a mindless rage and is sent to the slave auctions to end up in the salt mines of Pruul. Instead he is purchased by the infamous and dreaded Gray Lady - a fate more feared than death. This queen is Dorothea's mightiest adversary and no slave in her possession has ever been seen again.
Together with other slaves Jared goes on that last, perilous journey, where he will learn what it means to serve a true queen and bear her invisible ring.

THE INVISIBLE RING is a prequel of the Black Jewels Trilogy and tells the story of the queen, who gave Jaenelle the idea of how to cleanse the Blood of its taint. The book is good, but not as great as the BJT - it's less intense, less funny, less inventive. Maybe it's because so many great characters are missing (even though Sadi makes an entrance), maybe because the expectations were too high. Still it's great for those who want to immerse themselves in the Black Jewels universe again.

FINSTERNIS, the German translation, is going to be published by Heyne in April 07.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2016
I bought three books of the Jewel Series for a friend's birthday. All of them arrived quickly and in perfect condition.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken