flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive



am 17. April 2017
Achtung, nur Rizzoli keine Isles. Aber trotzdem kein Problem. Das Buch, der Plot ist total klasse und kann nur weiter empfohlen werden. Kurz: ein Page-turner. Ich habe es kaum aus der Hand legen können. Absolut empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. August 2015
Es macht immer wieder Spaß, Bücher von guten Autoren zu lesen. Ich würde Tess Gerritsen zu dieser Kategorie zählen. Der Schreibstil ist unterhaltend, nie langatmig aber auch nicht zu schwer. Man sieht, fühlt, denkt mit den handelnden Personen. Ich habe das Buch in einem Rutsch durch gelesen. Nichts für schwache Nerven.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. Februar 2014
Very well written, characters develop a story that hooks you completely. Looking forward the continuation in the next volume and I hope it is at least as good as this one.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Januar 2014
hatte das Buch bereits auf deutsch gelesen und es nun für meine amerikanische Gastschwester als Geschenk bestellt - nun ist auch sie im Tess Gerritsen Fieber :) super spannend! allerdings schlafe ich nur noch mit Licht :D
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. November 2012
Von der ersten Seite an bis zur letzten Seite Spannung pur!
Leider ist Maura in diesem Buch nicht vorhanden.
Auch Rizzoli tritt eher im Hintergrund auf, ist doch die Hauptperson ihr Mitermittler Moore.
Nicht desto Trotz ist der Roman sehr gut, sehr spannend udn lässt einen nicht mehr los!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. Dezember 2012
Das Buch ist sehr spannend. Die Hauptfigur der Serie Dr. Isles spielt in diesem Roman jedoch noch gar nicht mit. Auch Rizzoli hat hier nur eine Nebenrolle. Daher ist es irreführend, dass in Klammer beide angeführt sind!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. Januar 2013
...werde mir noch die weiteren Bände besorgen.
Tess Gerritsen baut schnell Spannung auf die sich bis zum Ende hält.
Empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Oktober 2013
Ein Thriller mit interessanten ProtagonistInnen und plausibler Handlung - ich bin ziemlich sicher, dass ich auch die anderen Bücher der Rizzoli & Isles-Reihe lesen werde...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. August 2010
If you have read Cody McFadyen before Tess Gerritson will not impress you much in terms of dreadful horrors. Her writing style in this book is quite bland compared to Simon Beckett for example.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. Juli 2012
Ich habe mir dieses Buch gekauft, nachdem ich die Serie gesehen hatte. Leider ein Fehler. Ich habe das Buch sofort weiter verschenkt. Kein bisschen des in der Serie auftauchenden Humors, keine Detektivarbeit. Rizzoli jammert die ganze Zeit nur über ihre Benachteiligung als Frau und Tochter, die nicht ernst genommen wird. Wenn ich Mitleid mit der Hauptperson haben will (die dann natürlich auch noch suspendiert wird), kaufe ich mir eine andere Art von Buch! Als Krimi nicht gut.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden