Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17


am 18. November 2009
Auf gut 800 Seiten stellen die Autoren die vielfältigen Erweiterungsmöglichkeiten von Eclipse dar und geben zusätzlich Hinweise, welche Richtlinien ein Anwender dabei befolgen sollte.

Clayberg und Rubel verwenden dazu eine Beispielanwendung ("Favorites"), die sich durch das ganze Buch wie ein roter Faden zieht. Neben Standardanwendungen wie z. B. Editoren, Viewer und Builder werden auch Themen wie asynchrone Jobs, GEF sowie einige Spezialaufgaben ausführlich und meistens verständlich besprochen.

Bei dem wichtigen und zentralen Thema des Object Adapters ist der Leser leider gezwungen, sich den Stoff aus mehreren Kapitel zusammenzustellen, gelbe Klebezettel haben sich hier als äusserst nützlich erwiesen. Weiterhin wurde bei den Editoren z. B. das Syntax-Highlighting ausgespart und auch manches Code-Beispiel funktioniert aufgrund von Änderungen in der Eclipse-API nicht sofort.

Insgesamt ein ein sehr nützliches und informatives Nachschlagewerk. Die o. a. Lücken und Schwächen drücken die Wertung leider auf 4 Sterne. Dennoch ist das Buch eine wertvolle Starthilfe in die faszinierende Eclipse-Welt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2009
I've bought this book because "eclipse Rich Client Platform" of the same series is outdated. Well, "eclipse Plug-ins (Third Edition)" starts very promising when reading, but when I try to reproduce the samples, it simply fails. Even the samples from qualityeclipse.com are buggy and don't work.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken