Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug studentsignup Cloud Drive Photos yuneec Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. März 2005
Kann man im Jahr 2005 ein Buch zum Thema CSS noch mit neuen Inhalten füllen, obwohl diese Technologie bereits 1998 eingeführt wurde?
Man kann!! Denn im Gegensatz zu anderen CSS-Lehrbüchern, die sich entweder auf eine referenzartige Darstellung der CSS-Befehle oder einfachere Workshops zu Teilkomponenten, wie Navigationsleisten beschränken, werden hier grundlegende Themen der CSS-Programmierung, wie Layout oder Typografie, am praktischen Beispiel der HighEnd-Website Zengarden demonstriert. Und die hat es in sich: Über 100 Top-CSS-Designer zeigen hier ihr Können, von denen 36 im Buch vorgestellt werden.
Das alles liest sich, auch bei soliden Englischkenntnissen zwar nicht wie die Bildzeitung, aber die Mühe sollte sich lohnen: Hier können selbst erfahrene Anwender noch ihren Web-Horizont erweitern. Fünf Sterne de Luxe!
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2005
Erstklassig gemacht, wunderschoen durchzublaettern - zum Einen um Anregungen zu holen und zum Anderen um technisch einwandfrei CSS Seiten zu machen. Wirklich ein _sehr_ gelungenes Werk, fuers Auge wie fuer den Techniker.
Spitze, kann ich nur empfehlen!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2006
Vorweg: ich habe mir die deutsche Ausgabe dieses Buches angeeignet - das Lesen geht dann etwas flüssiger ;)

Der Zen-Garden ist ein Phänomen und das hat mich endgültig davon überzeugt, weg vom Tabellenlayout, 1-pix-GIF etc. zu gehen. Derjenige, der sich anschaut, was man aus einem simplen Markup alles machen kann, ohne dass man in den HTML-code eingreiffen muss, ist einfach beeindruckend. Jedem ernsthaften Webdesigner kann ich dieses Buch nur empfehlen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2009
Eine Bereicherung für jeden, der sich in Webdesign auskennt oder auskennen will. Nicht nur Aspekte der Programmierung, sondern vor allem auch die ausgewogenen Gestaltung spielen hier eine große Rolle und werden ausführlich an Beispielen erklärt. Es ist nicht unbedingt eine Einführung ins Webdesign, bei der linear und step-by-step alles genau erklärt wird, sondern mehr ein "Bilderbuch", mit dem man lernen kann.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2005
Dieses Buch ist zum Lernen von CSS nur bedingt geeignet. Hauptsächlich dreht es sich in „The Zen of CSS Design" um Design- und Layout-Strategien. Von den Design-Lektionen war ich allerdings nicht sonderlich angetan. Zu oberflächlich wird das Thema behandelt. Insgesamt bin ich sehr unzufrieden mit diesem Buch.
22 Kommentare| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden