Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily Autorip longss17

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen
8
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:46,79 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Juli 2000
This book is what the name suggests - a book of recipes for photographic chemicals. I personally won't be mixing my own developers in the near future, but found the book helpful in choosing my own film and developer from those commercially available. The margin notes are full of informative tidbits (such as the suggestion that tabular grain films only benefit the profit margin of the manufacturers.) The bulk of the book discusses developers, but also includes a chapter on other chemicals, such as stop and fixer. I will, in fact, probably try using the alkaline fixer in the near future.
A background in chemistry would be helpful, but not necessary, but without it, you may glaze over a bit in places.
My biggest criticism with this book is its complete lack of figures. A photo demonstrating grain and acutance like Adams includes in "The Negative" would be helpful, as well as density curves indicating the effects of different developers. Because of this ommision, I would recommend that someone read "The Negative" before reading this book to fill in the gaps.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2000
Here is the long and the short of it: This is a wonderful book. I have looked at dozens of photography books, and what seems like hundreds of magazines, and I am positive that none of them contain the wealth of information that Steve Anchell (in collaboration with Bill Troop) puts in this book (or in Steve's other books for that matter). If you are interested in making the most of your black and white photography, you need to know what your film if composed of, what it reacts to, and how to achieve the effects that you want to get out of it. You don't have to be a darkroom guru to use it, you don't need a lot of equipment, and you don't need an elaborate setup. I think anyone will improve his or her results after reading and using this book. I have always believed that the magic in black and white takes place in the darkroom, and even if you don't have a darkroom, your control of the film development process will make you a better photographer. This is a great way to get it right.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. September 2007
Dieses Buch kann ich wirklich allen S/W-Fotografen mit eigener Dunkelkammer ans Herz legen.

Das Buch geht sehr schön auf die Thematik Fotochemie ein. Es verdeutlicht hervorragend, wie und warum bestimmte Entwickler wirken. Sehr umfassend sind die Rezepturen zu den besprochenen Entwicklern. Das Selbermischen von Entwicklerlösungen wird damit in greifbare Nähe gerückt.

Aufgrund der Informationsdichte wird die universelle Frage, welcher Entwickler der beste für einen entsprechenden Film ist, sehr umfassend und individuell beantwortet.

Ich werde aufgrund dieses Buches zukünftig definitiv in der Lage sein, qualitativ hochwertigere Negative zu entwicklen.

Jeder, der auch nur einmal im Leben ein Negativ entwickelt hat, sollte versuchen an Restbestände dieses Buches zu gelangen. Es lohnt sich!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2000
I've been working with different films and developers for ages. Now, I can know why I got wrong results before. I also get The Darkroom Cookbook by Stephen, both make a good team.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2013
Zum Buch gibt esnichts zu sagen. Ausser:
Kaufen! Kleiner Nachteil: Als ich kürzlich in einer Apotheke entsprechende Chemikalien kauffen wollte, gab es eine Riesen Aufruhr beim Personal (uh, da ist ja giftig/verboten etc.). Da kann der Besitzer, ein älterer Mann. Auch er durfte mir das Zeugs nicht verkaufen, aber er verstand mich bzw. mein Vorhaben. Wir hatten eine sehr angenehmes Gespräch...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. November 2015
This is a standard about film developing process.
Some information is too technical , but you've got a good idea about the effect of different sort of developers .
I discovered a lot about tanning developers which i use regularly .
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2012
Hilfreich, vor allem wenn man meher als nur das noch erhältliche in dieser Sparte erhalten will. Wenn die Chemikalien in Europa auch noch erhältlich bleiben, dann kann den Analogfotografen nichts passieren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2010
Über das Buch wurde je bereits genug gesagt und geschrieben.
Es ist ein Arbeitsbuch/Kochbuch das in den Haushalt engagierter SW Fotografen gehört - basta.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken