Sale70 Sale70w Sale70m Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
2
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:49,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. April 2014
Audio amplifier design became simple because it is a deep clear description in lot of aspects done by Douglas Self. Few math. but enough to get into the core. Useful to fix an amplifier problem, for hobbyist or just for a better understanding.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2014
Ich (interessierter Laie) wollte verstehen, wie ein Verstärker funktioniert, und habe mir deshalb dieses Buch in der sechsten Auflage bestellt.

Das Buch ist wohl aus einer Sammlung von Fachartikeln entstanden. Der Autor hat enorm viel Stoff zusammengetragen und ein umfassendes Buch über Audio-Verstärker geschaffen, aber meines Erachtens versäumt, nachträglich einen klareren Aufbau hinzubekommen. Er schreibt z.B. über das Thema "Feedback", bevor überhaupt ein grundlegender Verstärker präsentiert wird. Man ertappt sich beim andauernden Springen zwischen den Kapiteln.

Das Buch ist nicht für Anfänger geeignet und auch nicht gedacht, denn der Autor schreibt, daß er die grundlegende Elektronik voraussetzt. Daraus ergibt sich, daß er seine Schaltungen nicht so erklärt, daß ein Anfänger es verstehen könnte. Beispiel zu Input Stage, Seite 126: "the resistor-tail version at 1a … is generally a false economy of the shabbiest kind and will not be considered further here". Er erklärt nicht, warum die Schaltung "shabby" sei und was man an ihr verbessern könne.

Ein weiterer Punkt ist der Stil, der gelegentlich etwas überheblich wirkt. Siehe Beispiel oben oder die ausführlichen Äußerungen über "Subjektivismus" in Kapitel 1, die der Autor sich besser gespart hätte zugunsten einer Einführung in die verwendeten Grundschaltungen im restlichen Buch.

Mein Ziel, einen einfachen Audio-Verstärker zu verstehen, habe ich mit diesem Buch nicht erreichen können. Ich habe deshalb das Buch von Bob Cordell geordert. Dessen Buch ist gut aufgebaut, geht von den Grundschaltungen über zu einem einfachen 3-stufigen Verstärker, der gut erklärt wird und den er im weiteren verbessert. Das Buch ist dazu ebenfalls thematisch umfassend und generell gut zu lesen. Das Buch von Self ging zurück. Vielleicht bekommt es später nochmal eine Chance.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken